Antivirus / Firewall für Windows Vista: kostenlos


Hallo!

Da ich jetzt die Neugier gesiegt hat und ich auf dem Notebook Vista installiert habe, wollte ich gerne wissen, ob jemand eine kostenlose Firewall und ein Antivierenprogramm empfehlen kann?


Gehe mal davon aus, dass es hier schon ein paar Vista-Benutzer gibt.

Oder haben mittlererweile alle Hersteller "umgestellt"?


Hallo,
meine Tochter hat auf ihrem Pc mit Vista die Software von Kaspersky. War eine CD aus der Computerb.... und für drei Monate kostenlos.
Klappt einwandfrei.
Gruß Agricola


Ich hab gestern Vista gekillt und wieder XP drauf. Aber Anti Vir ist seit Juni glaub ich vistatauglich.
Ich hab es von der Platte geputzt, weil viele Progr. nicht richtig liefen und es noch an vielen Treibern bei Vista hakt.


Hallo :D

ich habe seit kurzem ein Laptop Vista und mir den Antivir geladen -
klappt einwandfrei!


Antivir kann ich dir auch nur empfehlen.

Als zusätzliche Firewall könnte sich die Basisversion von Zonelabs eignen, ich weiß allerdings nicht, ob die Vistakompatibel ist, denke aber, dass das kein Problem sein sollte.


Ich benutze Antivir schon seit einigen Jahren und bin voll zufrieden damit.Kann ich nur empfehlen!!


:yes: AntiVir ist meiner Meinung nach die beste kostenlose Alternatiive :daumenhoch:

Firewall hab ich keine installiert. Mir langt die, die schon an Bord ist. ;)


Ich kann mich den anderen nur anschließen, nimm Antivir wenns kostenlos sein soll. Ich hab die Mietversion von Norton AntiVirus für 1,50 im Monat - find ich besser als das Ding für viel Geld zu kaufen :-) Das Programm ist aber ziemlich recourcenfressend, also nicht zu empfehlen.

Firewall? Scheiß der Hund drauf. Hab ich damals höchstens zu Modemzeiten gebraucht. Die integrierte Windows-Firewall reicht vollkommen aus, gerade unter Vista, welches ein überaus gut abgesichertes Betriebssystem ist (außer die fehlende Antivirensoftware). Hast Du einen Router? Dann brauchst Du erst recht keine Firewall mehr. Für Modembetrieb reicht die windows-Firewall.


Die Vista Firewall ist gegenüber der XP Firewall verbessert, gibt eigentlich keinen Grund mehr für nen normalen Privatanwender, sich da irgendwas anderes von ner Drittfirma draufzuhauen, wie Zonelabs oder Kaspersky, kostet wieder nur Geld, und die von Vista macht den Job genauso gut.

Zu Antivirensoftware: Ganz klar, wenns kostenlos und kostenlose Updates sein soll, ist AntiVir ganz klar zu empfehlen, Schlägt sogar die meisten kostenpflichtigen Softwares.

PS: Ich selbst hab nur als Zweitinstallation zum testen Vista drauf. Produktiv arbeiten werde ich damit bestimmt nicht vor dem ersten Service Pack. Erfahrung macht Klug :D
Warum sollte man auch umsteigen? Außer optischem Schnickschnack und DirectX 10 für 2-3 High-End Spiele aufm Markt hats (noch) keine Vorteile

Bearbeitet von Bierle am 06.10.2007 11:59:29



Kostenloser Newsletter