Sitz-oderSteh-Pinkler?


Ein liebes Hallo an alle


Mich beschäftigt seit kurzen ein ganz heißes Thema:

Soll ich bei meinem 7 jährigem Sohn weiterhin darauf bestehen das er im sitzen pinkelt????

Also,ich find es ja aus Hygienischen Gründen schon mal mit eimem klaren JA beantwortet.Nun stelle ich aber in der letzten Zeit fest das er immer öfter dabei steht.(natürlich von Schulkameraden abgeguckt) <_<

Nun die Frage:
Nehme ich ihm die Möglichkeit seine "Männlichkeit" zu entwickeln????

Ich meine,er ist eh mehr Mädchen als Junge,also sehr weich,fördere ich damit seine "weiche Seite".

Wüßte gerne andere Meinungen dazu

Lieben Gruß :blumen:


Das Thema gibts schon, bitte ab und an mal die Suchmaschine benutzen, unter Stehpinkler findet man was.

Hier ist echt alles durchgekaut worden.

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 30.08.2007 20:36:01


Lieber Kalle


Wenn mich etwas beschäftigt....dann les ich erst nicht Stunden lang rum sondern frag direkt

Mußt ja nix dazu sagen -_-


Liebe Zickenmama

Mach dich mal schlau, womit Bernhard die Mods und Forumlotsen betraut hat und womit sich auch andere Muttis beschäftigen, um das Forum übersichtlich zu halten.


Aber Kalle hier geht es doch nicht nur ums Pinkeln! ;)

Also ich denke schon das Stehpinkeln und Männlichkeit was gemeisammes haben! :P


Sorry Kalle

Ich sag ja nix gegen Dich.
Ich bin noch recht neu hier und komm nicht wirklich klar mit dem Forum

Bitte um Nachsicht :blumen:


Wow

macht ja richtig Spass ne Meinung hören zu wollen

:labern:


Doppelpost

Bearbeitet von Don Promillo am 30.08.2007 21:31:20

:hmm: Häää *kratz* Warum ist der Fred jetzt wieder offen? Der Obe hat den doch gerade dicht gemacht.

Seltsam... :blink:


Sorry Zickenmama :blumen: ;)
ich glaube du hast doch ein Recht auf einen eigenen Fred.

Deshalb hab ich hier wieder aufgemacht.

Gleich meine Meinung dazu:
Lass deinen Sohn stehen, wenn er das so will.
Meine Mutter hat mich immer zum pinkeln hingestellt. Sollte das falsch gewesen sein?
Ich glaube nicht.

Was nun die hygienische Seite anbelangt:
"Treffen" sollte man schon können. ;)


Zitat (Don Promillo @ 30.08.2007 21:28:20)
:hmm: Häää*kratz* Warum ist der Fred jetzt wieder offen? Der Obe hat den doch gerade dicht gemacht.

Seltsam... :blink:

ich verstehe es jetzt auch nicht, das wird jetzt mein dritter Versuch, hier etwas zu posten. Also, ich finde es nicht besonders männlich, im Sehen zu pinkeln, sondern einfach nur widerlich und unhöflich dem gegenüber, der es wegmachen muß.
@ Zickenmama
Was ist für Dich so schlimm dran, wenn dein Sohn etwas "weicher" ist, wie Du es nennst? Muss ein Junge immer hart sein? Ich finde diese Ansicht etwas überholt, akzeptiere ihn doch so, wie er ist, Stehpinkeln macht bestimmt keinen harten Macker aus ihm.

Zitat (Heiabutzi @ 30.08.2007 21:37:37)
Stehpinkeln macht bestimmt keinen harten Macker aus ihm.

rofl rofl rofl

Das ist gut... :daumenhoch:

Zitat (Heiabutzi @ 30.08.2007 21:37:37)
Zitat (Don Promillo @ 30.08.2007 21:28:20)
:hmm: Häää*kratz* Warum ist der Fred jetzt wieder offen? Der Obe hat den doch gerade dicht gemacht.

Seltsam... :blink:

ich verstehe es jetzt auch nicht, das wird jetzt mein dritter Versuch, hier etwas zu posten. Also, ich finde es nicht besonders männlich, im Sehen zu pinkeln, sondern einfach nur widerlich und unhöflich dem gegenüber, der es wegmachen muß.
@ Zickenmama
Was ist für Dich so schlimm dran, wenn dein Sohn etwas "weicher" ist, wie Du es nennst? Muss ein Junge immer hart sein? Ich finde diese Ansicht etwas überholt, akzeptiere ihn doch so, wie er ist, Stehpinkeln macht bestimmt keinen harten Macker aus ihm.

Was ist für Dich so schlimm dran, wenn dein Sohn etwas "weicher" ist, wie Du es nennst? Muss ein Junge immer hart sein? Ich finde diese Ansicht etwas überholt, akzeptiere ihn doch so, wie er ist, Stehpinkeln macht bestimmt keinen harten Macker aus ihm.


Ich find überhaupt nix schlimmes daran das mein Sohn zarter und weicher ist als andere Jungs,im Gegenteil.
Ich finds sogar besser so.Er ist sensibel,ruhig....halt fast wie seine Schwester eigentlich sein sollte rofl

Nur denke ich das ich das vielleicht noch fördere.Ist vielleicht Quatsch,aber mach mir Gedanken.
Für alle die jetzt sagen:und,wenn Du`s förderst......Ich hätt kein Problem damit wenn mein Sohn "anders"wär als anderen,nur will ich ihm in dem Punkt wenigstens in der Schule einiges ersparen.


@Obelix Dankeschön :blumen: :blumen: :blumen:

Zitat (Heiabutzi @ 30.08.2007 21:37:37)
Zitat (Don Promillo @ 30.08.2007 21:28:20)
:hmm: Häää*kratz* Warum ist der Fred jetzt wieder offen? Der Obe hat den doch gerade dicht gemacht.

Seltsam... :blink:

ich verstehe es jetzt auch nicht, das wird jetzt mein dritter Versuch, hier etwas zu posten. Also, ich finde es nicht besonders männlich, im Sehen zu pinkeln, sondern einfach nur widerlich und unhöflich dem gegenüber, der es wegmachen muß.

:rolleyes: also mein mann und mein sohn pinkleln im stehen.

:D und mein sohn hat von anfang an gelernt wie man im stehen pinkelt und wie man die toilette sauber hält.

mein mann hat auch noch nie die toilette schmutzig hinterlassen, ist wohl auch eine frage der einstellung.

jeder wie er mag ;)

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 30.08.2007 22:26:16

meine vier männer pinkeln auch im stehen.


Zitat (obelix @ 30.08.2007 21:31:55)

Was nun die hygienische Seite anbelangt:
"Treffen" sollte man schon können. ;)

genau.......
und am besten gleich den Eimer zum putzen bereit stellen, dann kann der Sohnemann auch gleich mal lernen, wie man putzt. :P

@Obelix
warum nicht mit dem anderen Fred verschmelzen?

hier der Andere

Labens

Edit:
Auch wenn Du in die Mitte triffst, spritzt die Sosse bis zu 1 Meter an die Wände!
Wer ne kräftige 100 Watt Lampe hat, ist klar im Vorteil und sieht auch dann die gelben DRECKSPRITZER! :kotz:

Bearbeitet von labens am 30.08.2007 23:26:41

Zitat (labens @ 30.08.2007 23:23:27)
Auch wenn Du in die Mitte triffst, spritzt die Sosse bis zu 1 Meter an die Wände!
Wer ne kräftige 100 Watt Lampe hat, ist klar im Vorteil und sieht auch dann die gelben DRECKSPRITZER! :kotz:

:daumenhoch: Mein reden!

:lol: :lol: rofl rofl

Also das is ja witzig..................

Erst werd ich fast "rausgeschmissen"hier,weil`s ja soooooo langweilig ist,gab`s ja alles schon mal.....

un nu krieg ich doch noch Meinungen zu lesen.

Vielen Dank dafür :blumen:


Ja, und es geht sogar noch weiter...


In meinem Haus gibt es so ein Teil
wer stehpinkeln will kann das und wers nicht mag, setzt sich hin.
Ist doch egal ob Frau oder Mann Pipi macht. Klo putzen muss man allemal.


Ja, aber es ist doch besser 1 mal im Monat als 2 mal die Woche, oder? :engel:


Ja und in meinem Haushalt darf meine Frau den Klo nicht putzen.

Das wär ja wohl das Letzte. Ebenso hat sie in der Küche nichts zu suchen. Allerdings konnte ich mich noch nicht durchsetzen. :heul: :wallbash:

Frauen gehören vor den Fernseher und vor den Computer.

Freiheit für die Männer! :applaus:

Labens


uiuiuiui ? :unsure:

Bearbeitet von Don Promillo am 31.08.2007 01:28:33


Drei Nordmänner bei uns....alle pinkeln im Stehen. :D

Klar würde ich deinen Sohn im Stehen pinkeln lassen....und wenn was vorbeigeht,es ihn sauber machen lassen. ;)


Zitat (zickenmama2005 @ 30.08.2007 20:22:16)
Soll ich bei meinem 7 jährigem Sohn weiterhin darauf bestehen, dass er im sitzen pinkelt????

JA


Zitat
Nun die Frage:
Nehme ich ihm die Möglichkeit seine "Männlichkeit" zu entwickeln????

NEIN

Hei!

Ohne jetzt erst mal alle anderen Meinungen hierzu zu lesen...:

Männer können durchaus auch im Sitzen pinkeln. Wenn ein Mann seine Männlichkeit allein daran festmacht im Stehen zu urinieren, und wenn er sich einbildet sein "bestes Stück" leidet wenn er sich zum bieseln hinsetzt oder es fällt gar ab, dann ist an seiner Männlichkeit nicht viel dran...


Zitat (Valentine @ 31.08.2007 07:19:10)
und wenn er sich einbildet sein "bestes Stück" leidet wenn er sich zum bieseln hinsetzt oder es fällt gar ab, dann ist an seiner Männlichkeit nicht viel dran...

Gerade wenn viel dran ist,wird es im Sitzen unbegwem!!! ;)

Zitat (Valentine @ 31.08.2007 07:19:10)
Männer können durchaus auch im Sitzen pinkeln. Wenn ein Mann seine Männlichkeit allein daran festmacht im Stehen zu urinieren, und wenn er sich einbildet sein "bestes Stück" leidet wenn er sich zum bieseln hinsetzt oder es fällt gar ab, dann ist an seiner Männlichkeit nicht viel dran...

auch meine Meinung

@Wolfamon und Valentine

...aber wie ihr seht, gibt´s hier im Forum noch genug "gestandene Mannsbilder", die an Märchen glauben...


Ein Bekannter erzählte mir mal, dass sich sein Teil beim Sitzpinkeln nach oben bewegte und dann unter dem kalten Toilettenrand hing, was ihm sehr unangenehm war.
Grundsätzlich: Auch alte Themen können neu belebt werden. Gibt immer neue Mitglieder. Aktuelle Beiträge fallen einem als erstes ins Auge. Auch wenn's uralte Probleme sind :-)


Zitat (Daddel @ 31.08.2007 10:05:07)
Ein Bekannter erzählte mir mal, dass sich sein Teil beim Sitzpinkeln nach oben bewegte und dann unter dem kalten Toilettenrand hing, was ihm sehr unangenehm war.

Was denkst Du, wie unangenehm das ist, wenn Frau die Urinspritzer der Stehpisser wegputzen muß :kotz:

Hab mal in einer Kneipe gejobbt, wo ich auch die Toiletten kontrollieren mußte. Pfui Teufel, die Pissoirs der Männer waren teilweise bis unter die Decke vollgespritzt *würg*, erste Abhilfe: Wasserschlauch an und dann mit Chlorreiniger hinterher

Bearbeitet von Gassine am 31.08.2007 10:12:36

Meine Enkelsöhne werden zu Sitzpinkler erzogen. Sie haben auch diese Pisour,s zu hause aber da kommt der kleine (7 Jahre) noch nicht dran uns solange bis er dran kommt wird im sitzen gemacht. Die anderen beiden dürfen schon im stehen.Aber sind sie bei mir setzen sie sich. Ich persönlich finde das in ordnung schon wegen der Hygiene.Meine Töchter sind froh das ihre Schwiegermütter ihre Söhne auch so erzogen haben


lass den kleinen doch ausprobieren wie es am besten kann, erzieh ihn dazu, wenn er nicht trifft muss er putzen und alle sauber hinterlassen!
ich finde viel wichtiger ist dass er lernt sich anständig zu benehmen und auch auf der toilette muss es nicht aussehen wie hund und sau, wenn er im stehen pinkelt... ob er dann ein Softy oder ein Macho wird, dass hat glaub ich nichts mit stehend oder sitzend pinkeln zu tuen.......

PS:
Auch Softies können tolle Männer werden die nicht gleich "anders" sind. B)


Zitat (Stierfrau82 @ 31.08.2007 14:47:51)


PS:
Auch Softies können tolle Männer werden die nicht gleich "anders" sind. B)

...und selbst wenn sie "anders" sind: Na und???

Ich machs so!!! :P:P:P

Hey Gassine, was soll ich sagen: Mein Papa ist 77 und denkt nicht dran, sich hinzusetzen, wenn er nachts um 3 Uhr mal rausmuss. Schnell mal p.ss.n und wieder rein ins Bett. Geht schneller. Kann Dich gut verstehen. Nur, wir haben dann einen Job.


Zitat (Daddel @ 31.08.2007 10:05:07)
Ein Bekannter erzählte mir mal, dass sich sein Teil beim Sitzpinkeln nach oben bewegte und dann unter dem kalten Toilettenrand hing, was ihm sehr unangenehm war.
Grundsätzlich: Auch alte Themen können neu belebt werden. Gibt immer neue Mitglieder. Aktuelle Beiträge fallen einem als erstes ins Auge. Auch wenn's uralte Probleme sind :-)



Mir hat mal einer erzählt,sein bestes Stück hinge im Wasser wenn er im sitzen pinkeln würde

rofl rofl rofl rofl

Ich fragte: und was machst Du wenn Du ka.... gehst?Hochbinden???

rofl rofl rofl

Schöner würde es wirklich sein, wenn der Knabe im sitzen Pinkeln würde, als unmannlich empfinde ich so was nicht. Allerdings könnte ich mir vorstellen, das es mehr faulheit, als Machogehabe ist, wenn die Männer im Stehen pinkeln. wenn man es schon nicht vermeiden kann, gibt es so aufkleber, die mann in die Toilette klebt, wenn die Buben dann draufpinkeln verändert der Aufkleber die Farbe oder das Dessing. das annemiert natürlich zum zielen.
Bei meinen Schwiegereltern waren früher 4 Männer und alles Stehpinkler im Haus und so reinlich wie meine Schwiegermutter ist, es riecht immer noch extrem in deren Toilette :wacko: wir haben jetzt ein Urinal im Haus und wenn mein Mann im Bad geht, setzt er sich hin und er ist immer noch genau so männlich wie vorher ^_^


Unser Junge hat gelernt, daß man daheim oder in sauberen Privathaushalten im Sitzen pinkelt, ansonsten im Stehen. Es geht ja wirklich nicht nur um das Zielen sondern um das Spritzen, das beim Stehpinkler unvermeidlich ist. Im TV wurde mal gezeigt, wie weit und in welchem Umkreis kleine Tröpfchen rund um das Tö auf die Wand und die Fliesen fliegen. Ich mag das nicht immer weg schrubben!!!

Was unmännlich am Sitzpinkeln sein soll leuchtet mir wirklich nicht ein. So wird doch ein Junge zur Rücksichtsnahme und Reinlichkeit erzogen.

Bearbeitet von moni* am 31.08.2007 23:10:22


Meine drei Männer setzen sich hin,ist so abgesprochen von Anfang an.
Meine Tochter und ich danken es.
Alle Drei sind sehr männlich und sehen da auch keinen Zusammenhang.
Im Gegenteil.Sie ekeln sich selbst vor bepi..... Toiletten,die sie in Schullandheimen,Gaststätten,Campingplätzen,Schulen,Jugendherbergen,Büros vorfinden und beschweren sich.Dort stellen sie sich ,als Reaktion auf die Sauerei.
Auf unserer Toilette klebt der Aufkleber:"Bei uns wird sich hingesetzt!"

Bei der letzten Party in unserem Haus hatten meine Kinder diesen Spruch auf ein DinA 3 Plakat gemalt und über die Toilette geklebt.
Die weiblichen Gäste bedankten sich....,im Laufe des Abends und der Zunahme der alkoholischen Getränke hielten sich die Herren da nicht mehr dran.
Einer hatte sogar mit meinem Lippenstift unter das Plakat geschrieben:"Ich denk nicht daran!"
Der Boden sah schlimm aus.Würgend putzte Sohn 1 am nächsten morgen die Toilette.Ich war heilfroh,dass wir eine zweite haben.

Ich glaube ,Kinder können sehr gut unterscheiden.Zuhause gelten halt andere Gesetze.Ehe die Jungs ausgelacht werden,sollen sie sich in der Schule halt hinstellen(aber zielen!),in Privathaushalten hinsetzen!


Zitat (Freesie @ 31.08.2007 23:49:54)
Alle Drei sind sehr männlich

Das kann nicht sein, wenn die sich derart von zwei Weibsen beeinflussen lassen. :D
Kein Mann käme von selbst auf die Idee im Sitzen zu pinkeln.

da die meinungen zu sehr auseinander gehen denk ich jeder sollte selbst entscheiden ob im stehen oder sitzen gepinkelt wird.

wie schon erwähnt pinkeln meine alle im stehen und es macht mir nicht's aus!

die toilette putz ich sowieso jeden tag,
außerdem habe ich den kindern (als sie klein waren )gezeigt wie man
im stehen pinkelt und jetzt wieder abgewöhnen?
mach ich nicht!
treffsicher sind sie auch.




wer möchte nur zu :tomate:


Zitat (1000_und_1_Nacht @ 01.09.2007 08:18:12)
Zitat (Freesie @ 31.08.2007 23:49:54)
Alle Drei sind sehr männlich

Das kann nicht sein, wenn die sich derart von zwei Weibsen beeinflussen lassen. :D
Kein Mann käme von selbst auf die Idee im Sitzen zu pinkeln.

Natürlich!!! Spätestens wenn er alleine lebt und sein WC selbst sauber machen muß. Alles andere sind für mich ......

Zitat (bine4386 @ 01.09.2007 11:20:51)
Zitat (1000_und_1_Nacht @ 01.09.2007 08:18:12)
Zitat (Freesie @ 31.08.2007 23:49:54)
Alle Drei sind sehr männlich

Das kann nicht sein, wenn die sich derart von zwei Weibsen beeinflussen lassen. :D
Kein Mann käme von selbst auf die Idee im Sitzen zu pinkeln.

Natürlich!!! Spätestens wenn er alleine lebt und sein WC selbst sauber machen muß. Alles andere sind für mich ......

Wieso verbinden Frauen mit Stehpinklern immer dreckige Klos, Verstehe das nicht so ganz. Die sollen halt nicht so hopsen beim pinkeln. rofl

Zitat (1000_und_1_Nacht @ 01.09.2007 08:18:12)
Zitat (Freesie @ 31.08.2007 23:49:54)
Alle Drei sind sehr männlich

Das kann nicht sein, wenn die sich derart von zwei Weibsen beeinflussen lassen. :D
Kein Mann käme von selbst auf die Idee im Sitzen zu pinkeln.

herjeeehh ... dachte soweit wären wir nun schon , männlichkeit nicht am "im sitzen" oder "im "stehen pinkeln" zu messen ... :huh:

& übrigens Frauen - da die kindererziehung doch grösstenteils immer noch in unseren händen liegt, können wir doch zumindest noch bei unseren söhnen einfluss nehmen - ob sie sitzen oder stehen ... ;)

wenn ich ihnen das stehpinkeln beibringe, kann ich mich später auch nicht über schmutzige klos beschweren ...

... am anfang sitzen doch alle kinder auf dem töpfchen !! :P

@vince: Dann leg mal rund um Dein Klo Löschpapier - Packpapier tuts auch - aus und und piss rein, dann wirst auch Du sehen, dass es spritzt!


Meine Jungs sind Sitzpinkler, man benötigt schon in Sachen Erziehung Geduld. Der Jüngste von mir hat mal im sitzen, mal im stehen gepinkelt (Stehen, hat er bei anderen Jungs gesehen), glaube, er macht immer noch Beides, z. H. pinkelt er im sitzen und bei den Sportkameraden im stehen :P
Der Älteste pinkelt nur im sitzen, findet er sauberer, da er auch für seine Toilette verantwortlich ist, bzw. auch putzen muss.
Hat absolut nichts mit der Männlichkeit zu tun, ist meine Meinung... :blumen:


Zitat (1000_und_1_Nacht @ 01.09.2007 08:18:12)
Zitat (Freesie @ 31.08.2007 23:49:54)
Alle Drei sind sehr männlich

Das kann nicht sein, wenn die sich derart von zwei Weibsen beeinflussen lassen. :D
Kein Mann käme von selbst auf die Idee im Sitzen zu pinkeln.

@ Pixies

Wie du schon sagtest....:Am Anfang sitzen alle kleinen Jungs auf dem Töpfchen!

Zitat (1000_und_1_Nacht @ 01.09.2007 08:18:12)
Zitat (Freesie @ 31.08.2007 23:49:54)
Alle Drei sind sehr männlich

Das kann nicht sein, wenn die sich derart von zwei Weibsen beeinflussen lassen. :D
Kein Mann käme von selbst auf die Idee im Sitzen zu pinkeln.

Ganz schön arm, seine Männlichkeit über das Stehpissen zu definieren.

Mmh, was für eine aufgeregte Diskussion.

Meine Jungs (inzwischen Teenager) setzen sich alle und immer hin. Der Papa ist da mit gutem Beispiel vorangegangen und es gab nie eine Diskussion, ob auch im Stehen o.k wäre. Im Wald wird natürlich das Bäumchen gegossen.

Jeden Tag die Toilette putzen? Nö, da hab ich erstens keine Lust dazu und zweitens kann ich mich interessanter beschäftigen.

Wir haben über der Toilette für Gäste einen witzigen Aufkleber, der 5 verschiedene Pinkelpositionen demonstriert. Die unerwünschten sind durchgestrichen und die 2 erwünschten nicht. Und es klappt. :blumen:



Kostenloser Newsletter