viele Waschmittel nur 30, 40 & 60 Grad, wieso?


Wieso stehen oft nur diese 3 Temperaturen drauf?
Was ist denn mit 50, 70 Grad oder höher? :D

Bearbeitet von abd am 31.08.2007 20:23:34

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich denke mal, dass bei diesen Temperaturen am häufigsten gewaschen wird. :wub:

Bei 50° oder 70° habe ich noch nie gewaschen, wenn höher, dann nur die Berufsbekleidung meines GG. die wird dann auch bei 95 ° sauber, egal was auf der Packung steht. :lol: :lol:

War diese Antwort hilfreich?

weil diese zahlen nicht mehr platz haben
auf der verpackung :P

du kannst getrost mit dem selben waschmittel auch höher waschen, das ist dir frei gestellt.
mit dem heutigen WM und den zusätzen die dabei sind ist es nicht mehr nötig höher zu waschen, es sei denn, die wäsche ist arg verschmutzt. aber bei mir steht auf der packung 30° 40° 60° 95°

War diese Antwort hilfreich?

Kam mir halt nur so vor als würden die mir verbieten bei 50 Grad zu waschen :D

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (abd @ 31.08.2007 20:23:09)
Wieso stehen oft nur diese 3 Temperaturen drauf?
Was ist denn mit 50, 70 Grad oder höher?  :D

:unsure:
Vielleicht, weil
1. es völlig ok ist, mit diesen Temperaturen zu waschen
2. in allen waschbaren Sachen der "Waschzettel" ein- oder angenäht ist, der die jeweilige Waschempfehlung in eben diesen Gradzahlen angibt und
3. wohl (noch) sehr viele WaMas (meine M* z.B. auch) keine individuell einstellbare Temperaturwahl, sondern eben die "haushaltsüblichen" festen 30, 40, 60...Grad-Einstellungen haben?
:unsure:
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (abd @ 31.08.2007 20:47:48)
Kam mir halt nur so vor als würden die mir verbieten bei 50 Grad zu waschen :D

sei ein mann? und lass dir nichts verbieten rofl
War diese Antwort hilfreich?

:lol: OK genug, die Argumente von rosalie reichen mir völlig. ;)

War diese Antwort hilfreich?

Mit Vollwaschmittel kann man bis 95°C waschen. Mit Colorwaschmittel darf man nus bis 60°C waschen..... verliert sonst die Waschkraft!

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Navitronic @ 01.09.2007 15:10:58)
Mit Colorwaschmittel darf man nus bis 60°C waschen..... verliert sonst die Waschkraft!

Echt, wieso? Klingt doch eigentlich unlogisch.
War diese Antwort hilfreich?

Is irgendwie so.....

Aber wenn ich Buntwäsche koche, dann nehme ich sowieso Vollwaschmittel....

War diese Antwort hilfreich?

Buntwäsche kochen? :blink:

War diese Antwort hilfreich?

Ja das muss man manchmal machen... abe rich habs erst einmal mit dreckigen Jeans gemacht...

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Navitronic @ 02.09.2007 20:17:36)
Ja das muss man manchmal machen...

:unsure: ...muss man???

Wenn meine Buntwäsche mal hardcore-Flecken haben sollte, gibts ggf. material- und fleckengeeignetes Mittelchen zur hh-üblichen Buntwäsche-Temperatur mit Colorwaschmittel. Buntwäsche-Kochen fällt bei mir jedenfalls völlig aus, schließlich möchte ich die Sachen ja anschließend gern noch tragen :rolleyes: ;)

War diese Antwort hilfreich?

Es gibt z.B. auch bunte Unterwäsche ;) , Handtücher oder Waschlappen und Socken. Oder bunte
Das alles kommt mir nicht unter 60°C/Vollwaschprogramm in die Maschine. Allerdings sind die meisten Colorwaschmittel auch bis 60°C ausgelegt, wenn nicht höher. Also kommt der Krempel mit --meinetwegen A... oder P... Color und 60°C auf Vollprogramm ins Maschinchen. :)
Vollwaschmittel mit optischen Aufhellern drin nehme ich nur für Weißwäsche. Buntes würde damit zu schnell ausbleichen. :(

Sagt ein Colorwaschmittel was von 30-60-95°C, kannst Du damit problemlos jeden Temperaturbereich einstellen bei gleich gutem Ergebnis. Ein Colorwaschmittel schont die Farben nur eher (nach Wasserhärtebereich dosieren), als es ein Vollwaschmittel für Weißwäsche tut.
Unterfüllung der Maschine vermeiden- genauso wie Überfüllung. :)

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!