Brief nicht verstanden: könnt ihr mir helfen?


Hallo! Ich wohne noch nicht solange in Deutschland und kann noch nicht so gut deutsch. Ich habe mich um eine Arbeit beworben, und jetzt habe ich ein Ja von der Firma bekommen. Aber ich verstehe die erhaltene Email nicht richtig. Ich verstehe nicht, ob ich die Chefin anrufen soll, und dann einen Termin für Mittwoch machen soll, oder ob ich ich morgen einfach da vorbeikommen soll. Muss ich die Email der Chefin bestätigen oder so, oder soll ich einfach morgen da hingehen?? Bitte helft mir. Hier ist die Email, die ich bekommen habe:

Hallo.....
Ich möchte Ihnen mitteilen, das wir uns für Sie entschieden haben. Vielen dank für das Probearbeiten und herzlich willkommen in unserem Team.
Ich würde mich freuen, wenn Sie am Mittwoch, dem 5.9.07 im Laden vorbeikommen könnten. Dann könnten wir die Arbeitszeiten und alles um den Vetrag abklären. Wir benötigen einen Sozialversicherungsausweis und den Personalausweis. Bei Fragen, können Sie mir gern schreiben oder anrufen. Viele Grüße.....


Erstmal Glückwunsch zum Job! In der mail steht, dass du einfach vorbei kommen sollst. An deiner Stelle würde ich aber vielleicht trotzdem vorher anrufen, um abzustimmen welcher Zeitpunkt am günstigsten wäre. Sieht immer irgendwie höflicher aus.
Noch Fragen? Ansonsten teil uns doch mal deine Muttersprache mit, vielleicht kann ja jemand übersetzen.

Bearbeitet von dieheulsuse am 04.09.2007 13:14:23


Dafür, dass du noch nicht lange in Deutschland wohnst, schreibst du aber astrein deutsch.
Ich würde den Eingang der Mail bestätigen und dann dort vorbei schauen.
Glückwunsch zum Job.


Du sollst morgen einfach vorbeikommen. Hast Du vorher noch Fragen, kannst Du sie anrufen. und bringe Deine Papiere mit, wie sie angefordert hat.

Viel Glück im neuen Job.

grüße
Murphy


Hm.. sorry, bei dem hervorragenden Deutsch die email nicht verstanden? Da war sogar die Interpunktion richtig und mit der habe ich Probleme.. :blink: :blink:



Kostenloser Newsletter