Wie streicht man eine Klobrille? Hat jemand eine Idee?

Gesperrt Neues Thema Umfrage

Hallo ihr Lieben!
Trotz permanenten Putzens hat sich Klobrille an unserem Gästeklo verfärbt.

Ich habe mir nun überlegt, ob man die wohl streichen kann.
Ich glaube, ich habe mal gehört, dass man das mit Autolack machen kann.

Hat da jemand Erfahrungen mit oder eine bessere Idee (außer Auswechseln)?

Vielen Dank!

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

eine Dose Autolack ist teurer als ne neue Brille, tausch die einfach aus und fertig.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (alter Falter @ 13.09.2007 14:27:31)
eine Dose Autolack ist teurer als ne neue Brille, tausch die einfach aus und fertig.

... find ich auch.

Warum willst Du sie eigentlich nicht austauschen?
War diese Antwort hilfreich?

...aber nimm keine zu billige, wenn du sie austauschst. ich hab vor 2 wochen eine für 12€ gekauft, sie hat nicht richtig gehalten und es war ein riesenproblem sie zurückzugeben, eils n hygiene-artikel ist und so..

War diese Antwort hilfreich?

Wobei ich bei der Anbringungstechnik zwischen billigen und teuereren noch keinen Unterschied bemerkt habe :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Ich würd da lieber ne neue nehmen, Autolack auf nackter Haut ist vielleicht nicht so gut. :unsure: :unsure: :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Na gut, ihr habt wohl recht.

Dann werde ich mich wohl mal umgucken, was es da so gibt.
Diesmal wirds dann aber wohl keine weiße (das sieht jetzt irgendwie immer ungeputzt aus), vielleicht findet sich was schönes buntes.

Danke für die Antworten!

War diese Antwort hilfreich?

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 14:32:59

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Augusta...

...wenn Du nicht wechseln möchtest (was ich allerdings ebenfalls für die beste, schnellste und effektivste Methode halte) könntest Du vielleicht noch mit einem "Plastik"- oder "Kunststoffreiniger" probieren ob da was zu retten ist.
So eine Art Schaum; im/ aus dem Autoreinigungsprogramm...

Selbst wenn es schief gehen sollte, irgendwann muß scheinbar sowieso eine neue her...

Mit Gruß von hier...

Grisu...

War diese Antwort hilfreich?

Hab mal eine mit Stacheldraht in ner durchsichtigen Brille gesehen und fand die sowas von cool. :lol:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 13.09.2007 18:38:44)
Hab mal eine mit Stacheldraht in ner durchsichtigen Brille gesehen und fand die sowas von cool. :lol:

Warst Du schon mal bei mir??? :P
War diese Antwort hilfreich?

Bestimmt nicht, in Bayern kann ich kaum drei Schritte latschen, ohne mit Weihwasser bespritzt zu werden, da hätte ich mich dran erinnert. :lol: :lol: :lol:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 13.09.2007 18:38:44)
Hab mal eine mit Stacheldraht in ner durchsichtigen Brille gesehen und fand die sowas von cool. :lol:

Ja, die gibt`s auch mit bunten Reißzwecken drin, fand die auch witzig!
War diese Antwort hilfreich?

@ augusta

Eine weiße Klobrille kannst Du mit Klorix wieder ganz sauber bekommen. Einfach pur draufgießen und ca. 2 Std. einwirken lassen. Danach mit viel Wasser gut abwaschen.
Besser die Brille dazu abbauen und in eine kleine Wanne legen. ;)

War diese Antwort hilfreich?

Die hochwertigen, teuren Klobrillen haben einen Holzkern. Darauf sitzt es sich wegen der im Vergleich zu Plastik geringeren Wärmeleitfähigkeit angenehmer, die fühlen sich nicht so kalt an.
Oh man, das müßt ihr euch als Sitzpinkler von einem aus dem feindlichen Lager erzählen lassen ;)

Bei so einem Modell würde es sich wegen des höheren Preises schon lohnen, die Oberfläche abzuschleifen und neu zu versiegeln.

War diese Antwort hilfreich?

Also ich an deiner Stelle würde in eine neue Klobrille investieren.
Gibt ganz dolle und nicht zu teuer in jedem Baumarkt.
dee :schlaumeier:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 13.09.2007 21:07:21)
Bestimmt nicht, in Bayern kann ich kaum drei Schritte latschen, ohne mit Weihwasser bespritzt zu werden, da hätte ich mich dran erinnert. :lol: :lol: :lol:

Die Klospülung funktioniert aber mit normalem Leitungswasser. :D
War diese Antwort hilfreich?

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 30.11.2007 14:32:23

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (MEike @ 14.09.2007 10:43:45)
Zitat (Kalle mit der Kelle @ 13.09.2007 21:07:21)
Bestimmt nicht, in Bayern kann ich kaum drei Schritte latschen, ohne mit Weihwasser bespritzt zu werden, da hätte ich mich dran erinnert.  :lol:  :lol:  :lol:

Hier in Oberfranken sind die meisten aber evangelisch, und Weihwasser gibt es da nicht.
Immerhin hat Anbach und Bayreuth mal zu Preußen gehört!

Klobrille mit Fußballfeld drauf fand ich auch sehr witzig (Aber nicht in meinem Haus! :ph34r: )

Gruß,
MEike

ois Preissn sau damische rofl
War diese Antwort hilfreich?

Also ich würde nie ne Klobrille streichen, ne auf keinen Fall!!!
Also wir haben eine mit Delphinen drauf ist voll süß, und seit dem geht unser Sonnenschein auch lieber auf die Toilette!!!! rofl

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe eine durchsichtige mit Muscheldekor und Beleuchtung......trotzdem nicht teuer, aber gute Qualität!

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 13.09.2007 21:07:21)
Bestimmt nicht, in Bayern kann ich kaum drei Schritte latschen, ohne mit Weihwasser bespritzt zu werden, da hätte ich mich dran erinnert.  :lol:  :lol:  :lol:

Du warst das also, den ich da letztens erwischt habe! :lol: Aber seltsam, Du bist doch nach meiner freundlichen Begrüßung (IMG:http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/a060.gif) kreischend zu Staub zerfallen. Wieso bist Du dann noch (wieder?) hier? *grübel*

Zum Thema: ich würde mir auch eine neue Klobrille kaufen. Kommt billiger als das "renovieren".
War diese Antwort hilfreich?

Ich hab neun Leben. :grinsen:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 16.09.2007 13:18:05)
Ich hab neun Leben. :grinsen:

:hirni:
Ich hätts mir denken können.

Aber keine Sorge, ich werde Dich erwarten, falls Du wieder mal nach Bayern kommst. Und dann sehen wir weiter *Weihwasserflasche in Hosentasche stopf* :zwinkern:
War diese Antwort hilfreich?

also die idee mit dem streichen wäre mir auch gekommen :pfeifen:
aber ich würds (nachm lesen der vielen tipps hier) auch erst einmal mit dem reinigen versuchen - also abbauen und mit klorix oder was putzen. ansonsten ists bestimmt nicht verkehrt in eine neue klobrille zu investieren. vielleicht "verfärben" sich die teureren brillen nicht so - vielleicht mal nachfragen im baumarkt, beraten lassen...gibts eigentlich klobrillen-berater? also sowas wie vertreter für tapeten und teppiche?

War diese Antwort hilfreich?

Also unter diesem Link habe ich eine echt clevere Klobrille gefunden:

Werbung entfernt. -B.

Diese ist zwar weiss, dafür hat sie eine gedämpfte Schliessvorrichtung und kann, laut Beschreibung mit zwei Clips entfernt werden. Fertig mit der Schrauberei.

Schau vorbei, vielleicht ist's was.

Gruss

Twiki

Bearbeitet von Bücherwurm am 21.09.2007 13:22:08

War diese Antwort hilfreich?

nimm eine gelbe mit braunen sprenkeln :D

Bearbeitet von Pyronella am 04.10.2009 19:19:01

War diese Antwort hilfreich?

Hi Pyronella.

nichts für ungut, aber auch du als Forenneuling (schreibenderweise, angemeldet bist du ja schon lange) solltest eigentlich sehen, dass der Thread schon seit über 2 Jahren nicht mehr genutzt wurde.
Ich glaube nicht, dass da eine Antwort auf ein 2 Jahre alten Eintrag noch sehr hilfreich ist, im gegenteil, es verwirrt die meisten Nutzer, die das hier sehen (inkl mir).

Sowas wird gemeinhin auch als Thread Nekromantie bezeichnet ;)

Eine Ausnahme ist es natürlich, wenn du ein ähnliches Problem hast, und dich quasi unten an den bestehenden Thread anhängst, weil dein Problem thematisch verwandt ist.


Also demnächst einfach vor dem Schreiben erst einmal lesen, von wann ein Eintrag ist ;)

Viel Spaß noch hier im Forum

Bearbeitet von Bierle am 04.10.2009 19:27:41

War diese Antwort hilfreich?

Gesperrt Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter