Bayrische Creme


Hallo,

hat jemand eine "leichte" Anleitung für eine Bayrische Creme mit Schokosauce. Hab schon ein paar Rezepte im Internet gefunden aber ich würde mich freuen wenn mir jemand z.b. ein Link schicken könnte wo ich die Anleitung in Bilder sehen könnte oder mir jemand Tipps dazu geben könnte.

Vielen Dank schon mal

Gruß


Rezept und Anleitung hab ich leider schon lange nicht mehr.
Aber als ich so um die 13 Jahre alt war, hab ich mal für Weihnachten mal den Nachtisch - eben selbige BayrischCreme - machen dürfen.

Habe nur schreckliche Erinnerungen dran. Hat viele Stunden gedauert. :wacko:
Muß ja bei Dir nicht so sein - aber lies Dir das Rezept besser genau durch...


Hallo und guten Morgen,

Herzlich Willkommen hier im Forum


Ich habe hier etwas gefunden - vielleicht schaust Du mal...

klick mal

Bearbeitet von Kati am 21.09.2007 10:46:23


Sie möchte aber eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung und die konnte ich nicht finden.


Danke für die zwei schnellen Antworten.

@ Antina:
Ich hoffe mir wird das gelingen, soll ja nicht so einfach sein und ich bin zwar nicht 13 sondern 21 Jahre aber kenne mich in diesem "Gebiet" nicht so gut aus :)

@Kati:
danke für den Link, schaue mir diesen grade an. Ist hilfreich, da im unteren Teil Erfahrungen stehen


Klick ;)

1/4 l Milch
1 Vanilleschote
3 Eigelb
175 g Puderzucker
6 Blatt Gelatine
2 Eiweiß
1/2 l Sahne

Milch und aufgeschnittene Vanilleschote erhitzen. Eigelb und Puderzucker in einem mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, vorsichtig die heiße Milch zufügen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 3-4 cremig schlagen. Eingeweichte, ausgedrückte Gelatine zufügen, auflösen. Alles kalt stellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, steif geschlagenen Eischnee und geschlagene Sahne unterziehen. Die Creme in ein Glasgefäß füllen :sabber:

So mach ich sie! ;)

Bearbeitet von wurst am 21.09.2007 11:04:07

Vielen Dank :) Das ist echt hilfreich



Kostenloser Newsletter