Was hört ihr am Liebsten?


Hallo meine lieben Kneipengänger,

ihr sitzt gemütlich in eurer Stammkneipe :kaffeeklatsch: , trinkt ein Bierchen, esst eine Kleinigkeit, unterhaltet euch nett und hört dabei am liebsten........?

Ich würde gerne wissen, was eure Lieblingskneipenmusik ist.

Dankeschöööön
Grüße die Xara


Wenn ich schon von anderen etwas wissen will, fange ich mal bei mir selbst an mit dem Erzählen. Und was hat dieser Fred im Kneipenviertel zu suchen? Hier treffen und unterhalten wir uns. Lasse ihn verschieben oder verschmelzen. Gibt doch schon andere Musikfreds.


Ich höre hier keine Musik sondern unterhalte mich mit den Leuten die in die Kneipe reinschauen.

Solltest du aber fragen was ich im realen Leben gern in einer Kneipe höre, so geh ich gern in den Irish Pub wenn dort live Musik gespielt wird. Ist gleich bei mir um die Ecke.

Bearbeitet von arkade am 25.09.2007 13:49:51


...ihr seid gemein :labern:
ich hoere gerne die musik die beim griechen im hintergrund laeuft wie z.B. Roberto Blanco :wub:
vg cutie


Zitat (Cutiepie @ 28.09.2007 19:18:34)
Roberto Blanco :wub:
vg cutie

Echt? Oh Gott. :wacko:

Aber ist ja Geschmackssache. Meiner jedenfalls nicht.

Leise (einigermassen leise) Hintergrundmusik, egal was, solange es nix aus der "Volksdümmlichen Hitparade" ist. So kann ich mich mit meiner Begleitung unterhalten und muß sie nicht anbrüllen.


Zitat (Cutiepie @ 28.09.2007 19:18:34)

ich hoere gerne die musik die beim griechen im hintergrund laeuft wie z.B. Roberto Blanco :wub:

:blink: oh mein Gott.... neeeeee das geht mal gar nicht.Überhaupt mag ich deutsche Schlager nicht...Aber das ist ja zum Glück geschmackssache. :)
Kann ja was ruhiges sein aber bitte kain Schlager!!! :)

hier, meine lieben Freunde der guten Musik...ein guter Kumpel von mir aus dem Mutterland des Fußballs :) (für alle Unwissenden: Das ist England xD )

http://www.youtube.com/watch?v=gH78-c0Uzxc

Sowas hör ich gern, also Britpop bzw. einfach live gedöhns :)


Zitat (ichdiebine @ 29.09.2007 19:10:20)
Zitat (Cutiepie @ 28.09.2007 19:18:34)
Roberto Blanco :wub:
vg cutie

Echt? Oh Gott. :wacko:

Aber ist ja Geschmackssache. Meiner jedenfalls nicht.

Bin kein Freund von "Ein bisschen Spaß muss sein "

ABER ich kenne Roberto Blanko auch anders und schon länger,

Und dieser Roberto Blanko ist außerordentlich gut:
Ein exzellenter Latin Sänger, interpretiert sehr gut internationale Rock und Popmusik.
Das ist in Deutschland nur nicht so bekannt.
Er ist sehr gebildet und spricht mehrere Sprachen.
Nur kann er in Deutschland mit Lalla viel Geld verdienen :pfeifen:

Es gibt einfach zu viel gute Musik, die ich gerne an öffentlichen Plätzen höre. In Lokalen ist und war es mir allerdings immer schon wichtig, dass die Musik nicht zu laut ist. Durch die zumeist Anwesenden ist der Lärmpegel häufig schon hoch genug. Wenn dann auch noch die Musik versucht das Ganze zu übertönen bleibt oft nichts weiter als seinen Gesprächspartner anzuschreien. Und auf das hab ich absolut keinen Bock !

In einem meiner liebsten Lokale wird grundsätzlich nur angenehmer Jazz gespielt .... aber nicht nur darum, zählt es zu meinen Lieblingslokalen ...


Zitat (Xara @ 25.09.2007 13:33:31)


ihr sitzt gemütlich in eurer Stammkneipe :kaffeeklatsch: , trinkt ein Bierchen, esst eine Kleinigkeit, unterhaltet euch nett und hört dabei am liebsten........?




Gar nichts - außer den Stimmen unseres Bekanntenkreises, die gerade dabei sind. :blumen:

den wirt:"freibier...!" ;)


Da die Zeiten schon lange vorbei sind, wo der Wirt mit heiserer Stimme "Freibier!" rumbüllt :( :traurig: höre (und sehe) ich am liebsten mit meinem Dicken zu, wenn (ältere) Musikvideos laufen.
So ab und an guckt man halt doch mal, kommentiert das gerade laufende Video und macht das bliebte Ratespiel: "Interpret/Titel/Jahr ---???!" wenn das Lied schon läuft und die Anzeige unten links nicht mehr da ist. :D
Dazu kann man prima Erinnerungen, die sich mit dem Lied verbinden, bequatschen, nebenbei den Drink genießen... und draußen vor der Tür :rolleyes: auch im strömenden Regen sehr lustig im "Raucherclub" weiterdiskutieren / reden / lachen. :lol:
Das macht mir schon Spaß. :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.10.2007 03:25:06


Ich denke, es muss vor allem zum Lokal passen, die Musik unterstreicht die Stimmung. Wenn ich ins Chinarestaurant gehe, will ich da gerne chinesische Schlager hören, die ich mir sonst nicht antun würde und empfinde den lokalen Radiosender als Stilbruch. Früher war ich auch viel in der Folk-Szene unterwegs, da wollte ich logischerweise entsprechende Musik in den Pubs. Im gediegenen Restaurant darf's auch gerne mal Klassik sein. Und wenn ich ins Paulaner's gehe, muss ich nunmal auch deutsche Schlager ertragen und mich auf die Stimmung dort einlassen. Hab ich garkein Problem mit.


Ich bin auch der Meinung das es zum Cafe, Restaurant oder Kneipe passen sollte...meine Kneipen Favoriten sind solche in denen man ganz gemütlich auf einem Sessel sitzen kann und sich mit seinen Lieben unterhalten kann...und ich höre dann abends gern Jazz (noch besser wenn einer Live am Klavier spielt)... :D


aaußer volksmusik kann man mir alle richtungen anbieten.



Kostenloser Newsletter