Sackleinen vom Sessel beim waschen eingelaufen: Bespannung ist eingelaufen


Wir haben einen Schwingsessel mit Lederauflage. Er liegt auf einer Bespannung aus Sackleinen. Diese Bespannung habe ich in der Waschmaschine bei 30 Grad gewaschen, und nun passen die Sträbe, worauf das Sackleinen aufgezogen, nicht mehr rein, es sieht aus als wenn es in der Breite wie auch in der Länge um ca. 3 cm einglaufen ist.
Weiß jemand einen Rat wie man die Bespannung wieder weiten kann ?

Danke für Eure Antworten


Mit heißem Dampf bügeln und die Bespannung gut strecken.

Wenns dann nicht wieder passt, leider Pech gehabt.



Kostenloser Newsletter