Magix Video deluxe 2007: Programm brennt keine DVD


Hallo,
ich habe das Magix Video deluxe 2007 Programm mit dem ich übrigens sehr zufrieden bin, und mich auch nicht hier melden würde, wenn das Programm den fertig erstellten Film auch BRENNEN würde
d.h.
Punkt 1 :Mixdown wird durchgeführt, danach überspringt er die Punkte 2-4 (was immer das auch sein soll) und zeigt an, dass der mit dem Brennen beginnt. Nach ca. 3 Minuten wird dieser Vorgang abgebrochen mit der Meldung: "Brennfunktion wurde wegen eines internen Fehlers abgebrochen"

Hier noch einige Daten zu meinem Toshiba Laptop
Prozessor: Intel ® Pentium® M processor 1.86 GHz
L2 Cache: 2.046 KB
Arbeitsspeicher: 1.024 MB
Windows XP Home SP2
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon X 600 SE
DVD/CD-ROM-Laufwerk: MATSHITA DVD-RAM UJ 8405

Vielleicht kann eine® von euch mir helfen -falls nicht- trotzdem Danke.


Hab das 2006er Programm. Wenn ich nen Film gemacht hab, dann lass ich den nicht von dem Programm auf CD bannen. Dafür hab ich doch ein Brennprogramm.

Ich erstelle den Film, lass ihn auf das gewünschte Format runterrechnen, und starte dann Nero.
Ich mag es nicht, wenn ein Programm eine Eierlegende Wollmilchsau ist. Es soll das tun, wofür es konzipiert wurde, und nix anderes.

Direkt für Dein Problem kann ich Dir leider nicht viel sagen. Nur soviel: Die 2006er Version hatte mit meinem AMD Athlon64 ein Problem, und konnte Filme erst nach nem Update erstellen. Schau mal, ob es ein Update gibt.

Ich vermute allerdings, daß Dein Problem möglicherweise eher mit der Erkennung des Brennerst zu tun haben könnte.

Bearbeitet von Wyvern am 03.10.2007 22:23:57


Hallo Wyvern,

vielen Dank für deine Antwort. Anscheinend mochte mein Brenner oder aber Magix die DVD Rohlinge nicht. Ich habe mindesten 4 verschiedene Sorten ausprobiert, jedesmal das gleiche Problem. Auch bei Nero hat es nicht 100%ig funktioniert, der hat den Film gebrannt allerdings konnte der DVD-Player die DVD als solches nicht erkennen. Da bekam ich dann die Meldung dass ich ein unbekanntes Medium eingelegt hätte und das überprüfen sollte. Jetzt habe ich gestern zufälligerweise wiederbeschreibbare Rohlinge eingelegt (klingt wie eingelegte Heringe :-) ) und ich habe meinen Augen nicht getraut. Beide Programme Magix als auch Nero haben den Film gebrannt und mein DVD Player hat es auch als solches erkannt. SUSPEKT, SUSPEKT, aber egal. Hauptsache es funktioniert.


In SO einem Fall würd ich mir mal Gedanken über die Anschaffung eines neuen Brenners machen. Ich kann zB einen LG empfehlen. Bin sehr zufrieden damit.


Hallo Idefix,
du kannst mal über das E-Mail-Supportformular bei den Supportmitarbeitern von Magix nachfragen wo das Problem ist,die helfen dir.Ausserdem kannst du auch immer per download eine Fehlerbereinigung ( Patches genannt ) machen.Du kannst das in dem Handbuch von Magix nachlesen.
Viele Grüsse,vom
holzwurm2456


Danke Holzwurm für den Tipp.

Anscheinend hatte sich in dem Video Deluxe 2007 Programm auf meinem PC ein Fehlerteufelchen eingeschlichen. Mit Viedeo Deluxe 2008 habe ich keine Probleme mehr.

Liebe Grüße
Idefix



Kostenloser Newsletter