waschmaschine Rostflecken


Hallo Leute!
Ich hätte da mal ne frage , ^_^
Wenn ich die Wäsche in der Waschmaschine gewaschen hab und sie dann wieder raushole entdecke ich immer wieder Flecken ,ich bin mir ziemlich sicher das es Rost ist .Ich habe auch schon mal zum Waschpulver Essig hinzubegeben ,doch das half nicht! Ich bin schon richtig am verzweifeln! Da ich grad mal 2 Pulver nach der Wäsche anziehen kann und die Waschmaschine wieder neu beladen könnte und das flecken entfernen ist sinnlos ,da es danach an einer anderen stelle neue sind. :wallbash:

thx lemon


Hatten wir auch mal.
Kleine Rost-Pünktchen.

Lag bei uns an einem winzigen Metallstäbchen, das wohl aus irgendeiner Falte/Tasche was-auch-immer mal rausgefallen und in die Löcher der WaMa gefallen war.

Je nachdem, ob und wenn, dann aus welchem Loch das dann natürlich rostende Teil durchguckte, gabs entsprechend Flecken und u.U. auch mal Triangelrisse.

Wir habens damals gefunden, indem wir jedes (!) Loch von der WaMa-Trommel abgetastet haben.
War aber Glückssache.

Ich weiss leider nicht, ob man das betroffene Trommelteil auch irgendwie einfach aufschrauben kann.

Viel Glück!
(Aber Essig hilft dabei natürlich nicht - und Metall-Auflöser auch nicht, sonst ist die WaMa endgültig hin... :pfeifen: )


Wie wärs mit ner neuen Waschmaschine?

Es könnte durchaus der Fall sein, dass das trommellager der Maschine rostet oder dass es derart verkletzt is, dass Lagerfett in die Wäsche gespritzt wird.



Kostenloser Newsletter