Wäsche abgefärbt: Dunkle Wäsche auf 95 Grad gewaschen


Ich habe heute Dunkele Buntwäsche gewaschen aber auf 95 grad und jetzt sind auch noch ein paar teile abgefärbt. :wallbash:

da waren auch zwei pullover aus wolle dabei die sind jetztauch noch total zerknittert.

ich weiß ich nicht wie ich die sachen wieder sauber bekomme und die pullover knitter frei.

HAT HIER VIELEICHT JEMAND EINEN TIPP FÜR MICH

Melanie


:o Warum wäschst du Wollpullover auf 95 ° :keineahnung:


aus was für nem material sind die sachen denn? sind die nicht eingelaufen?


Achja und Herzlich Willkommen :blumen:


das war ausversehen zwei pullover sind verzogen habe sie in kaltes wasser gelegt


Wegen den Verfärbungen, das würd ich mal mit Bleiche versuchen.
Aber ob die Pullover noch zu retten sind :keineahnung:

Ich hab mal einen Wollpulli bei 40° gewaschen, der hätte nicht mal mehr einer Puppe gepasst und verfilzt war er auch noch.


Zitat (melanie miller @ 21.10.2007 23:22:13)
das war ausversehen zwei pullover sind verzogen habe sie in kaltes wasser gelegt

und dann versuch mal sie zu ziehen, also zu dehnen, vielleicht während des trocknens irgendwo rüber ziehen...

frag mal in ner reiningung nach, vielleicht haben die einen tipp, aber ich denke da ist nicht viel zu machen :trösten:

das waren zwar baumwollpullover die grobe fasern haben und sind nur zerknittert

und die sachen die abgefährt sind sind dunkel und wenn ich mit bleiche daran gehe geht die ganze farbe raus

da muß ich dann mal schauen


Im Drogeriemarkt gibt es Entfärber für die . Das braucht man, wenn eine Trommel Wäsche verfärbt ist. Für die Handwäsche gibt es das auch.

Habe ich selber noch nie gebraucht (thank god), aber es wird gut gekauft.
Demnach hilft es.


danke werde es mal aussprobieren



Kostenloser Newsletter