Power Point: wo?


Hallo Ihr,

mein Sohnemann braucht für die Schule dieses Power Point-Programm. Er sagte aber was von einer älteren Version. Kann mir jemand sagen wo ich das Programm bekomme? Möchte ihm da gern helfen, habe aber leider keine Ahnung um was es da eigentlich geht, bzw. wo man sowas bekommt :ph34r:

Danke


Lg Bolle


Open Office hat eine "Powerpoint" Version dabei.
http://de.openoffice.org/ ist kostenlos.


zum abspielen reicht der kostenlose Microsoft Office PowerPoint Viewer 2007

Microsoft


Zitat (Nachi @ 29.10.2007 21:01:31)
zum abspielen reicht der kostenlose Microsoft Office PowerPoint Viewer 2007

Microsoft

Ich glaube nicht das es reicht-ich denke er soll mit dem Programm eine Präsentation erstellen und in der Schule dann vorstellen. Wäre wichtig zu wissen, welche Version in der Schule verwendet wird. Ältere Versionen bekommt man manchmal günstiger.

Hier kannst du dich Schlau machen:Klick! ;)

Bearbeitet von wurst am 29.10.2007 21:09:20


Er braucht die 2003er Version da diese auch in den Schulen auf dem Computer ist.


Ja, aber das Programm ist von MS und leider kostenpflichtig. :(


Zitat (Bollrich @ 29.10.2007 21:36:00)
Er braucht die 2003er Version da diese auch in den Schulen auf dem Computer ist.

Schau mal hier! :D

Bearbeitet von wurst am 29.10.2007 21:55:06

Zitat (wurst @ 29.10.2007 21:53:45)
Zitat (Bollrich @ 29.10.2007 21:36:00)
Er braucht die 2003er Version da diese auch in den Schulen auf dem Computer ist.

Sau mal hier! :D

Das ist aber bloß der Viewer, damit lassen sich keine Präsentationen erstellen. ;)

Vieleicht HIER! ;)


Powerpoint kostet Geld - nichts kostenlos, es sei denn irgend jemand ist auf eine neuere Version umgestiegen und verkauft die alte Version günstig (vielleicht bei ebay).


Zitat (Sparfuchs @ 29.10.2007 22:14:03)
Powerpoint kostet Geld - nichts kostenlos, es sei denn irgend jemand ist auf eine neuere Version umgestiegen und verkauft die alte Version günstig (vielleicht bei ebay).

Selbst dann könnte es Schwierigkeiten geben wegen der Registrierung... ;)

Aber der Tip mit eBay ist nicht schlecht. Da kann man günstige Vollversionen kaufen.

Das sind leider nur die Viewer. Er braucht die PowerPoint 2003 mit der man selber Präsentationen erstellen kann.


Ich kann mir schlicht und ergreifend nicht vorstellen, dass dein Sohn ein solches Programm kaufen soll. Ist echt teuer.

Wenn ja, sollte er doch mal den Lehrer fragen, wie er es beschaffen soll. Es gibt eigens für Schulen oder Universitäten Sonderkonditionen, zum Teil kostet es dann auch gar nichts.

Ich hab z.B. über das Rechenzentrum der Uni alles umsonst bekommen, geht auch bei Schulen, wenn ich recht informiert bin.


Zitat (markaha @ 29.10.2007 22:42:58)
Ich hab z.B. über das Rechenzentrum der Uni alles umsonst bekommen, geht auch bei Schulen, wenn ich recht informiert bin.

Das geht nur sofern die Schulen entsprechende Lizenzen haben und das ist bestimmt nicht billig. Ist er auf einem Gymnasium? Vielleicht kann er auch bei einem Freund mitarbeiten.

Ähm, Open Office und Microsoft Office sind kompatibel.
Er kann also mit dem Open Office eine Datei erstellen und das in der Schule abspielen. Sogar weiter mit Powerpoint bearbeiten.


Zitat (Gift @ 29.10.2007 23:07:22)
Ähm, Open Office und Microsoft Office sind kompatibel.
Er kann also mit dem Open Office eine Datei erstellen und das in der Schule abspielen. Sogar weiter mit Powerpoint bearbeiten.

Also wenn dem so ist, zumindest erst einmal versuchen, ist das die bessere Wahl. :daumenhoch:

Hm ok ich hab jetzt Powerpoint bekommen aber wie bekomm ich es zum laufen. Hab es von der Schule auf einen MP3-player ( Microsoft Office Ordner ) und wenn ich versuche es zu starten kommt diese Fehlermeldung:

Ps: Musste es ein wenig zurechtschneiden wegen den Kb.


Jemand hat Dir die Installationsdateien kopiert oder wie?

Bearbeitet von murphy am 09.11.2007 14:49:57


Warum nutzt Du nicht das kostenlose und hier schon mehrmals erwähnte Open Office?
Stattdessen versuchst Du nicht-lizensierte Software auf deinem PC zu installieren. Sowas nennt man Produkt-Piraterie und ist im übrigen strafbar.
Wahrscheinlich sind bei der Installation Daten der Anwendung Online überprüft worden und es wurde festgestellt, dass die Software bereits installiert wurde.

Also: Entweder Software kaufen oder eine kostenlose Alternative wählen.


Zitat (tom-kuehn @ 09.11.2007 14:51:32)
Warum nutzt Du nicht das kostenlose und hier schon mehrmals erwähnte Open Office?
Stattdessen versuchst Du nicht-lizensierte Software auf deinem PC zu installieren. Sowas nennt man Produkt-Piraterie und ist im übrigen strafbar.
Wahrscheinlich sind bei der Installation Daten der Anwendung Online überprüft worden und es wurde festgestellt, dass die Software bereits installiert wurde.

Also: Entweder Software kaufen oder eine kostenlose Alternative wählen.

nö nö MS betreibt diesen Aufwand erst bei Office 07
Man hat ihm einfach die Programmdaeteien auf einen Stick kopiert und von diesem Stick wollte er wohl die exe starten ohne vorher zu installieren.

Im übrigen gibts für Office eine Schüler und Studentenlizenz, die Neueste kostet 99 Euro.


Kostenloser Newsletter