Wer hat welches Tier daheim???


 
  Wer hat welches Tier daheim????  
  Katze [128] [29.56%]  
  Hund [88] [20.32%]  
  Fische [13] [3.00%]  
  Spinnen/ Schlangen/ Skorpione [5] [1.15%]  
  Ratten/ Mäuse [13] [3.00%]  
  Zwergkaninchen [14] [3.23%]  
  Meerschweinchen [20] [4.62%]  
  Vögel [23] [5.31%]  
  Sonstige Tiere [20] [4.62%]  
  mehrere Tiere auf einmal [109] [25.17%]  
  Stimmen Gesamt: 433  
Gäste können nicht abstimmen, 'Die Registrierung dauert nur eine Minute 

So.. ich hoffe, dass diese Frage vorher noch nicht gestellt wurde und ich jetzt keine auf den Deckel bekomme :P

Aber mich würde es mal interessieren, was ihr für liebe Tierchen zuhause habt und eventuell wie viele und warum?

Lieben Gruß Blackcat

Ach ja.. ich habe 5 Kater (vorerst noch) dann Fische und eine Wasserschildkröte.. und mir schwant, dass meine Tochter zum Geburtstag noch eine Landschildkröte bekommen wird... :ph34r: weil wir ja so tierlieb sind :lol:


na ja, auf den deckel bekommt hier niemand, wir fangen ja wieder von vorne an.
also ich (wir) haben zwei katzen.. mutter und tochter, früher noch meerschweinchen, aber die sterben ja so früh weil sie eben auch hochgezüchtet werden in den zoos.
nachdem unser kater, der uns 20 jahre begleitet hat in guten und schweren zeiten, gestorben ist schwor ich mir, nieee wieder ein tier. aber diese unendliche ruhe und stille in unserem 2pers. haushalt war unerträglich geworden. also nix wie los und ich bin fündig geworden.
jetzt herrscht wieder jubel, trubel heiterkeit in unserer bude und wir haben einen gesprächsstoff :lol: :lol: :lol:

FREUDE HERRSCHT würde unser ehem. bundesrat ogi sagen :lol:

Bearbeitet von bonny am 13.03.2005 12:56:31


:D

Bearbeitet von Shiva am 07.02.2006 01:27:32


1 Königsnattern
1ne mäusezucht
Aquarium mit Fischen
2 Leopardgeckos
1 Gitterschwanzleguan
1 Bergagame


Tante edith meinte ich soll mal meine neuen Tiere aufführen und den Skorpion und die Spinne aus der Liste nehmen.

Bearbeitet von marcel am 04.06.2006 13:57:24


2 Britisch Kurzhaar Katzen (reine Stubentiger)
1 Meerwasser-Aquarium 1000 Liter-Becken mit Fischen, Korallen, Seesternen und allem möglichen Getier
bis vorletztes Jahr hatten wir auch noch ein großes Terrarium mit drei grünen Leguanen.


Oh fiona, da werd ich richtig neidisch bei dem Aquarium, das wäre auch mein Traum. Aber leider traue ich mich aus mehreren Gründen da nicht ran, es ist sehr teuer und dann sehr zeitraubend :( und ich möchte nicht ein Aquarium anlegen um dann zu sehen,wie mir alles eingeht :(


Bei mir sind 4 Wellensittiche zu Hause. Da braucht man tagsüber kein Fernsehen mehr zu glotzen! <_< :lol:


Also ich bin aufgewachsen mit:

Wellensittiche, Hunde, Streifenhoernchen, Tanzmaeusen, Schildkroeten, Meerschweinchen, Hamstern, Kaninchen, Pferd....und als letztes noch mal noch ein Hund (Riesenschnautzer).
So, bin aber so ein Tierliebhaber, dass ich es fast nicht mehr aushalten konnte ohne einen geliebten Vierbeiner.
Und sehe da :D Hab ich nicht eine alleingelassene hinterlassene hungrige Katze gefunden.

So, und das ist nun mein geliebter MAU! Mau ist gluecklich, ich bin gluecklich das er da ist.............WAS WILL MAN MEHR????????????

Eure Fledermaus :rolleyes:

Ach uebrigens: War so richtig ueberrascht ueber alles Neue im Forum. Find ich SUPER.
Und nochwas an Blackcat:
So.. ich hoffe, dass diese Frage vorher noch nicht gestellt wurde und ich jetzt keine auf den Deckel bekomme
:lol: :lol: :lol: Sowas gibts doch hoffentlich nichmehr. Und wenn doch noch mal jemand einem eine auf'n Deckel geben will, soll derjenige, der jemandem anderem eine auf'n Deckel geben will selber eine auf'n Deckel kriegen :lol: :lol: :lol:

Bearbeitet von fledermaus am 13.03.2005 20:51:40


..

Bearbeitet von Ela am 28.09.2005 17:37:14


@Fledermaus

Recht hast Du Flügeltierchen :lol: :lol: :lol:

ist doch interessant zu sehen, was wir alles so zuhause rumkreuchen und fleuchen haben :D :D :D kamen ja schon interessante Zeitgenossen zum Vorschein :)


Der Paradiesvogel hat viele Tiere:

1 Golden Retriever
2 Meerschweinchen
1 Zwergkaninchen
1 Haflinger
38 Spinnen
1359 Hausstaubmilben


(IMG:http://www.mysmilie.de/smilies/tiere/026.gif)

Bearbeitet von Paradiesvogel am 13.03.2005 18:50:31

Die habe ich auch und noch :lol: "SACKRATTEN" :lol: Aber nur ein paar :blink: :blink:


Iiiiihhhh Eifel :( Wir hatten mal Läuse. Aber nur kurzfristig :D


Wir haben einen Hund und ein Aquarium mit Fischen und Garnelen.

Gutemine


Bei uns gibt es 2 Ponnys ( New Forrest)
10 Hühner
1 Hahn
1 Miezekatze

und demnächst auch wieder einen Hund... gerade geboren
( éine große schweizer Sennenhündin ) :rolleyes:

Wie hatten auch schon mal 2 Meerschweinchen und zwei
Wellensittiche.

Und wenn es nach den Kindern ginge hätten wir bestimmt
noch ein paar Hängebauchschweine, Mäuse (haben wir bestimmt ein paar heimliche Bewohner im Stall) und Ziegen.

Bearbeitet von Christine am 13.03.2005 20:29:30


Zitat (Blackcat31 @ 13.03.2005 - 14:09:04)
Oh fiona, da werd ich richtig neidisch bei dem Aquarium, das wäre auch mein Traum. Aber leider traue ich mich aus mehreren Gründen da nicht ran, es ist sehr teuer und dann sehr zeitraubend :( und ich möchte nicht ein Aquarium anlegen um dann zu sehen,wie mir alles eingeht :(

Um das Aquarium kümmert sich hauptsächlich mein Gatte, ich nur, wenn er nicht da ist. Und Du hast recht, es ist teuer und auch zeitraubend, ich habe immer Angst, dass irgendwas von der Technik versagt und ich gerade dann allein zuhaus bin.... ich würde äusserst dumm dastehen, weil keine Ahnung von... :unsure:

Mir ist mal ein Fisch vor die Füße gesprungen - habe ich mich mächtig erschrocken - und dann mochte ich ihn nicht anfassen und zurücksetzen, es war nämlich die fast meterlange Muräne.... es war nachts zwei Uhr und gottseidank war mein Mann zuhause, den brauchte ich nur zu wecken und er hat das Viech gerettet - kleinere Fische fasse ich auch an - aber bei Rotfeuerfischen bin ich doch ängstlich, die sind nämlich giftig und seit der eine Drücker mich mal in den Daumen gebissen hat... aber zur Not tut es halt auch ein Netz.

Das Becken selbst ist sehr schön anzusehen.... aber es macht auch Krach des nachts - plätschern, Pumpen, Eiweissabschäumer und Filter machen Geräusche - finde ich, meinen Mann stört es nicht - also, wie schonmal gesagt, sind Ohrstöpsel angesagt.... alles in allem könnte ich auf das Aquarium verzichten.... eins ist ja auch schon weg, wir hatten mal zwei.... aber dieses wird mir erhalten bleiben *seufz* ;)

:huh:
Oh Mann, hier ging es ja ab, wie "Harry" (will keinen Harry auf die Füße treten!!!) - aber echt heftig! Ich war ein paar Tage nicht im Forum!
Hat sich ja mächtig verändert, find ich jetzt echt klasse! Danke Bernhard!
So, nun zum eigentlichten Thema (Will keinen auf den Deckel kriegen!): Wir haben einen Golden Retriever Rüden! Hab ein Bild in meinem Profil - könnt ja mal anschauen!

V L G von Snupf

Bearbeitet von snupf am 13.03.2005 20:53:42


:huh:

Bearbeitet von zwiebelwurz am 12.10.2006 13:29:22


Ich habe noch eine Katze die ich aber abgeben muß wegen Umzug und dann noch meine Frau Elfriede Frosch meine Meersau (IMG:http://www.mysmilie.de/smilies/tiere/006.gif)

Ach die Staubmäuse hab ich ja vergessen ich Rabenstaubmausmama :ph34r:


@snupf

Mein Auto heißt Harry B)


Zu uns gehört ein dreijähriger Schäferhund, zu sehen in meinem Avatar. Unser Kater ist jetzt 16 Jahre alt und geht immer noch zum Fischen in Nachbars Forellenteich. :angry: Hund und Katze lieben sich. Sie schlafen Rücken an Rücken.
-evi-


3 Kaninchen :)


Ich habe 3 Meersäue....Reicht auch völlig! :D


Einen falschen Hasen, Wollmäuse, Schnapsdrosseln und Schluckspechte.


Da bist du ja! Wollmäuse habe ich auch zu hauf und Silberfische.

Im Ernst, wir haben keine Haustiere, wir sind zu viel unterwegs. Früher hatten wir einen Nymphensittich, der war zahm und laut. Ein 300 l Aquarium, wegen der vielen Arbeit und den ständigen Algen abgeschafft.

lg


Wollmäuse gibt es hier auch reichlich... es scheint sich dabei um eine vermehrungsfreudige Spezies zu handeln :D und die katzen kümmern sich nicht darum... aber ich könnte noch einen Möbelhund anbieten! :lol:


Zitat (fiona123 @ 14.03.2005 - 14:27:08)
einen Möbelhund anbieten! :lol:

Was ist das?

So nennt man ein Brett mit Rollen - darauf kann man Möbel einfacher transportieren!


@ ulli.....

Ernst gemeinte frage?????????

(das is son brett mit rollen drunter, zum sachen (mödel) verschieben.....)


handzahmer Nymphensittich, Wellensittich, Fische (um die kümmert sich mein Schatz, weil sie alle von ihm sind) und ich hab ne Katze (5 Monate) => Flöckchen


Zitat (Ninchen @ 14.03.2005 - 15:15:32)
@ ulli.....

Ernst gemeinte frage?????????

(das is son brett mit rollen drunter, zum sachen (mödel) verschieben.....)

Ja, kannte diesen Ausdruck nicht. Wir nennen es Rollbrett.

lg

Zitat (Jessie56 @ 14.03.2005 - 15:21:22)
handzahmer Nymphensittich, Wellensittich, Fische (um die kümmert sich mein Schatz, weil sie alle von ihm sind) und ich hab ne Katze (5 Monate) => Flöckchen

Vögel sind nicht so mein Fall, hab immer Angst, dass die mit ihren scharfen Schnäbeln zuhacken... aber früher hatten wir auch mal Wellensittiche, die waren ganz lieb! Aber son Nymphensittich ist größer glaub ich... Aber Flöckchen - niedlicher Name - 5 Monate erst? Wie süß - mein Kater war 4 Monate alt, als ich ihn bekam, da war er noch klein und süß.... heute ist er groß und nervig :lol: der erzählt immer soviel... :lol: und weckt einen öfter mal des Nachts, weil er plötzlich schmusen will... :lol:

Zitat (Ulli @ 14.03.2005 - 15:23:12)
Ja, kannte diesen Ausdruck nicht. Wir nennen es Rollbrett.

Das ist zumindest keine irreführende Bezeichnung... hier heißt es "Hund" :D

...

Bearbeitet von Ela am 28.09.2005 17:38:21


Zitat (Ela @ 14.03.2005 - 18:04:28)
Zitat (Paradiesvogel @ 13.03.2005 - 18:49:05)
Der Paradiesvogel hat viele Tiere:

    1 Golden Retriever
    2 Meerschweinchen
    1 Zwergkaninchen
    1 Haflinger
  38 Spinnen
1359 Hausstaubmilben


(IMG:http://www.mysmilie.de/smilies/tiere/026.gif)

Hast du Vogelspinnen ??? oder meinst du damit normale Spinnen? ;)

noch habe ich kein Haustier aber ab Ostern nenne ich ein Katerchen (welches am 2.5. 1 Jahr alt wird) meins.

Beziehungsweise er nennt mich dann seinen neuen Dosenöffner, sorum ist es richtiger.


Zitat (marcel @ 13.03.2005 - 13:59:20)
3 Königsnattern
1 Vogelspinne (aphonpelma seemani)
1 roter kaiserskorpion
1ne mäusezucht
Aquarium mit Fischen und Ganrelen

Aehm... darf ich raten? Die maeusezucht dient der ernaehrung der koenigsnattern? Oder hab ich in bio doch zu oft gepennt? *gg*

@pferdebesitzer: irgendwoe tief in mir bin ich ja schon neidisch, auf der andren seite... viel arbeit, viele kosten...

In meiner wg gibbez im mom zwei katzen, die eine ist meistens draussen, die andre ist wahnsinnig *kicha*. Fuer die wahnsinnige brauchen wir dringend einen spielgefaehrten, damit sie nicht noch wahnsinniger wird, sprich bald sind drei fussels...
Ich haette ja auch gegen ratten oder maeuse nichts, aber katzenkino is nich nett... dazu kommt noch, dass die viechers echt nicht alt werden *schnoeff*

Ab heute haben wir kein Kaninchen mehr! *schnief*

der weinende Paradiesvogel

:(
Hallo Paradiesvogel!

Schade!!!

Ein liebes Grüßle von Snupf


Sanne mal den bunten Flattermann umärmelt :(


einen super,süssen und total verrückten Kater,der auf den Namen "Micky" hört.

Und er hört wirklich. ;)wenn er nicht gerade schläft oder draussen Mäuse jagt...

Bearbeitet von General LEE am 15.03.2005 23:46:10


Zitat (Eifel (Rursee) @ 13.03.2005 - 18:53:45)
Die habe ich auch und noch :lol: "SACKRATTEN" :lol: Aber nur ein paar :blink: :blink:

:blink: Schade alle eingegangen trauer :blink: war heute Duschen :lol: :lol:

Wir hatten bis vor 2 Wochen 2 Frettchen,leider ist der Rüde gestorben :( ,jetzt ham wa noch die Fähe und suchen dringend nen neuen Spielgefährten für unsre Süsse...wer was weiß....wohne im Raum 76 .... :)





(IMG:http://www.frettchen4you.de/fotoalbum/albums/userpics/normal_Bonnie%20aufm%20Ofen.jpg)



Gruss

die Hausfrau


Die lag gestern bei mir gestern Abend fast vor der Haustuere. Soll ich die jetzt auch noch fuetteren???? Und als mein HAUSTIER bezeichnen? :o
Wohl nicht. Batman hat mir schon schoen auf die Fluegel gehauen als ich sie anfasse wollte. Hi,hi. Habs aber trotzdem gemacht. :lol:
(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/snake.JPG)
(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/snake021.JPG)
Fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 26.03.2005 21:49:21


Hatte nicht irgendjemand hier im Forum Maden als Haustiere?

der freche Paradiesvogel


(IMG:http://www.mysmilie.de/smilies/frech/img/001.gif)

Zitat (Paradiesvogel @ 26.03.2005 - 16:20:11)
Hatte nicht irgendjemand hier im Forum Maden als Haustiere?

der freche Paradiesvogel


(IMG:http://www.mysmilie.de/smilies/frech/img/001.gif)

Bist doch nich frech. Das haette ich wohl in "Lustig" posten sollen.

Fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 26.03.2005 - 14:00:54)
Die lag gestern bei mir gestern Abend fast vor der Haustuere. Soll ich die jetzt auch noch fuetteren???? Und als mein HAUSTIER bezeichnen? :o
Wohl nicht. Batman hat mir schon schoen auf die Fluegel gehauen als ich sie anfasse wollte. Hi,hi. Habs aber trotzdem gemacht. :lol:
(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/snake.JPG)


Fledi :rolleyes:

Ist die süß!!!!!!!!


(IMG:http://www.mysmilie.de/smilies/froehlich/24.gif)

Habe zwei Minigeier. Den zweiten habe ich erst später dazugeholt, weil ich durch Studium und Job immer weniger Zeit hatte. Der erste lässt sich kuscheln und schmusen, der zweite guckt immer nur ganz eifersüchtig zu. Manchmal macht er Ansätze, doch zu mir zu fliegen, dreht dann aber ab. :D


darf ich vorstellen

celestina

genannt paula oder meist sogar "paulinchen"
(warum? keine ahnung. bereits vor der zeit bei uns...)

eine deutsche dogge die sich, wenn es klingelt,
erst mal im hof hinter der hauswand versteckt um zu kläffen
bis jemand mitgeht zur tür, dann geht sie "mutig" mit *lach*

und die mit vorliebe auf dem schoß ihres frauchens liegt
nur mit dem vorderen drittel *lach*

ach ja
und im dunkeln nur raus wenn irgendwo licht ist

Bearbeitet von Manfred am 26.03.2005 20:26:15


Zitat (Manfred @ 26.03.2005 - 20:25:12)
darf ich vorstellen

celestina

genannt paula oder meist sogar "paulinchen"
(warum? keine ahnung. bereits vor der zeit bei uns...)

eine deutsche dogge die sich, wenn es klingelt,
erst mal im hof hinter der hauswand versteckt um zu kläffen
bis jemand mitgeht zur tür, dann geht sie "mutig" mit *lach*

und die mit vorliebe auf dem schoß ihres frauchens liegt
nur mit dem vorderen drittel *lach*

ach ja
und im dunkeln nur raus wenn irgendwo licht ist


:rolleyes: Ein schönes Tier sieht super aus :rolleyes::rolleyes:

Zitat (Manfred @ 26.03.2005 - 20:25:12)
darf ich vorstellen

celestina

genannt paula oder meist sogar "paulinchen"
(warum? keine ahnung. bereits vor der zeit bei uns...)


Ich liebe deinen Vierbeiner. Ist wunderschoen. Erinnert mich an meinen Satan. Der hatte auch die schwarze Nase und haengenden Ohren..den gleichen Blick................und gleiche Groesse glaub ich auch noch obendrein. Der einzigste Unterschied.....Er war ein Riesenschnauzer. :D Uebrigens hatte er einen Stummelschwanz.....oder nennt sich das "Stummelrute"? Wenn er nen langen gehabt haette wie Dein Paulinchen haette er bestimmt oefters mal den Tisch damit abgeraeumt. :lol: Mein Satan hatte die Ausbildung als Schutzhund. Er war mir immer treu, hat mich beschuetzt, niemals jemand ins Haus gelassen. Oh.....was soll ich sagen.......(vielleicht zuviel) Er war mein bester Freund und niemand konnte mich anfassen ohne sein Zaehnefletsch.
(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/Satan_1.jpg)(IMG:http://www.geocities.com/fl3d3rmaus/Fragmutti/satanTexas.jpg)
Das zur Groesse. (ja, auch ca. 80 cm Rueckenhoehe bei around 110 Pfund)

Fledi :rolleyes:
Oh, Sch..... Bilder reingebracht.......bin schion wieder am Heulen. :huh:

Bearbeitet von fledermaus am 26.03.2005 23:25:25