Arbeitsplatte hat eine Macke


HILFE!!! Ich habe mit dem Dosenöffner eine Macke in meine Arbeitsplatte gehauen. In der Oberfläche ist ein kleiner Riss. Natürlich mitten drauf und gut sichtbar. *heul* Muss ich jetzt die ganze Platte austauschen oder kann man das irgendwie reparieren? Hatte von Euch schon mal jemand das Problem? Ich brauche dringend einen guten aber billigen Tipp. :heul:


Kommt darauf an, wie groß und wie tief der Riss ist. Als wir unsere Küche eingebaut haben, haben wir beim Backofenumherwuchten eine Macke in den Rand geschlagen. Im Baumarkt gab es im gleichen Design der Arbeitsplatte sog. Umleimer, die eigentlich für die Abschlüsse gedacht sind. Davon haben wir ein Eckchen zurechtgeschnitten und aufgebügelt. Vielleicht wenn Du zuerst mit Silikon den Riss auffüllst und dann auch ein entsprechendes Stück Umleimer applizierst? Wenn der Riss nicht allzu groß ist, reicht evtl. auch schon das Silikon, das gibts ja auch in diversen Farben.


mit silikon würde ich das eher nicht machen - silikonmasse ist für diesen bereich zu flexibel - eher mit sog. holzkit oder auch reparaturkit - davor sollte allerdings die schadhafte stelle etwas vergrössert werden um nach aushärtung und planschleifen der reparaturmasse den zugeschnittenen umleimer exakt aufbringen zu können


Das klingt nach Profis. Das heißt dann wohl, ich brauche auch einen solchen. *seufz* Ich habs befürchtet. Aber vielleicht läßt es sich ja wirklich reparieren. Die Macke ist nicht mal einen Zentimeter lang. Aber mitten im Blickfeld. *urgh* Ich wende mich dann mal an einen Schreiner meines Vertrauens. Drückt mir die Daumen, dass es nicht zu teuer wird. SO kann das jedenfalls nicht bleiben. :unsure:


Wir hatten damals noch Garantie auf unsere Platte wie es passiert ist, aber Freunden von uns wurde spezieller Weichwachs extra für Arbeitsplatten vorgeschlagen. Keine Ahnung wo es den gibt, aber er würde echt gut abdecken und danach sieht man echt kaum was. habt ihr vielleicht doch noch Garantie. Wir hatten 1 Jahr


Gruß

cathie


Der Beitrag ist ja nun schon etwas älter, aber ich muss noch erzählen, wie die Geschichte ausgegangen ist. Vorab: Es war nicht die Arbeitsplatte in meiner Küche sondern die in der Küche meines Lebensgefährten. Ich habe tagelang Blut und Wasser geschwitzt, weil er mit solchen Sachen echt pingelig ist und sicher ausrasten würde.

Zwei oder drei Tage nachdem ich den Beitrag geschrieben hatte, kam er abends von der Arbeit nach Hause in seine Küche und grinste schadenfroh. Er hatte tagsüber im Mutti-Forum gelesen.

"Ach, Du hast also Deine Arbeitsplatte kaputt gemacht? Wie hast Du das denn wieder geschafft?" Und grinste weiter von einem Ohr zum anderen.

Mir rutschte das Herz in die Hose. Ich hatte die Macke doch noch nicht wieder repariert. Kann ich denn ahnen, dass der hier meine Beiträge liest? Also war ich wohl jetzt dran. "Duhu, Schahatz. *räusper* Das war nicht meine Arbeitsplatte. *räusper* Das war *räusper* Deine Arbeitsplatte." :(

Es war plötzlich sehr still. Dann kam "Wo? Wo?" und er hat die Macke nicht mal gleich gefunden. "Hm. Ach, die ist ja nur klein. Das repariere ich mit Sekundenkleber und dann wird das poliert. Sieht kein Mensch mehr." Nachdem er anfangs so gelacht hatte war der Schritt zum Meckern wohl zu groß. *g*

Damit keine Feuchtigkeit einziehen kann, habe ich also ein Pflaster draufgeklebt. Nach 2 Wochen oder so wurde dann "schon" der Sekundenkleber von meinem Schatz verarbeitet. Auf das Polieren wartet die Platte heute noch. Ich dachte ich schreibe das jetzt mal hier rein. Vielleicht wird es dann ja bald was, Schatz? :D


:lol: :lol: :lol: Tolle Geschichte, Sommerwind!
Jetzt grinse ich auch... von einem Ohr zum anderen B). Aber war doch immerhin die preiswerteste Lösung, oder???!! :P


Preiswert ja. Aber irgendwie hat er den letzten Satz aus meinem letzten Beitrag wohl noch nicht gelesen. *wart* *g* :lol:


Zitat (HSommerwind @ 16.09.2005 - 10:21:30)
Preiswert ja. Aber irgendwie hat er den letzten Satz aus meinem letzten Beitrag wohl noch nicht gelesen. *wart* *g*  :lol:

Schatz?! Schahatz!!!!

Komm Platte polieren! Ja... Du da, genau! :P
Ist DEINE Platte, ja??? Magst du das, wie die ausschaut?!!! So mit Pflaster?!!!

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.09.2005 00:16:21


Kostenloser Newsletter