Flecken auf arbeitsplatte durch Putzmittel?


Hallo!
Vielleicht kann mir jemand helfen, ich bin ziemlich verzweifelt.
Ich habe versucht meine arbeitsplatte in der Küche zu reinigen mit einem Fett und Fleckenlöserspray.
Nun sieht man leider die Schatten auf der arbeitsplatte ( ich nehme an, es ist von dem Spray ) und sie sind nicht mehr zu entfernen. ( die arbeitsplatte ist kunstoffbeschichtet, holzdekor und matt)
Hat jemand eine Idee was ich noch ausprobieren kann? Ich bin fūr jeden tipp dankbar.


Hallo,

hast du es schon mit einem Schmutzradierer versucht? natürlich erst an einer unauffälligen Stelle ausprobieren...

Den Schmutzradier bekommst du in jeder Drogerie.


Kunstoffbeschichtete Arbeitsplatten lassen sich mit Spülmittel und einem einfachen Lappen einfach reinigen. Danach die Fläche sofort trocken reiben, damit keine Schlieren übrig bleiben.
Bei Reinigungsmitteln mit Fettlöser, hättest du auf einer Stellen, die nicht so sichtbar ist, eine Putzprobe machen sollen ;)
Versuche doch mal mit Spülmittel die Stelle abzuwischen und dann gleich mit einem trockenen Lappen die Stelle trocken wischen. Vielleicht hast du ja Glück und die Schlierstelle geht weg.


Ich hoffe du hast es wieder hinbekommen..

Ich hätte nicht gedacht das ne Arbeitsplatte keinen Fettlöser verträgt :o



Kostenloser Newsletter