Pc-Service: Rechnung korrekt


muß in der Rechnung Stunden oder Minuten oder Stck,oder lfd also die Bezeichnung geschrieben werden man soll ja wissen was man da bezahlt habe da eine Rechnung da steht bei menge -2- aber ich weiß nicht was m2.std.-oder Liter wie muß eine korrekte Rechnung ausschauen und ich habe auch schon bezahlt per Online was kann ich tun danke herzbube53


Zitat (herzbube53 @ 09.11.2007 23:46:17)
muß in der Rechnung Stunden oder Minuten oder Stck,oder lfd also die Bezeichnung geschrieben werden man soll ja wissen was man da bezahlt habe da eine Rechnung da steht bei menge -2- aber ich weiß nicht was m2.std.-oder Liter wie muß eine korrekte Rechnung ausschauen und ich habe auch schon bezahlt per Online was kann ich tun danke herzbube53

ne ist klar alter schwede :D :D

F.V.D :pfeifen:

ist der Richtige Ausdruck nach dem ich suchte...


es ist schon spät aber ich kapiere :wallbash: gar nix mehr was jetzt muss oder muss nicht


ich denke mal du gibst mehr Input dann bekommst du mehr Output


Stunden, Minuten, m, Liter.... wer soll hier ohne Punkt und Komma auch nur IRGENDWAS verstehen???

:wacko:


Ich versuch jetzt mal deinen Text zu interpretieren. Du hast wohl deinen PC von reparieren lassen und verstehts nicht was auf der Rechnung steht bzw. was das für Abkürzungen sind. Wahrscheinlich möchtest du wissen wie eine korekte Rechnung aussehen sollte?.?

Eine Rechnung sollte die Leistungen im Detail ausweisen wie zum Beispiel den Stundensatz der zum Teil auch in Arbeitswerten angegben werden kann. Ein Arbeitswert muß dann keine 60 Minuten sondern kann auch nur 5 Minuten betragen. Üblicherweise wird aber nach Stundensätzen abgerechnet und der Preis dafür in der Rechnung aufgeführt, so ergibt sich bei einer halben Stunde eben nur der Preis für 30 min und soweiter..... Hat jetzt der Techniker 2 Stunden repariert steht zum Beispiel: Technikerstunde à 40 € eine Spalte neben an wird die 2 für die Arbeitsstunden aufgefürt und eine Spalte weiter die 80 € für die gesamten Arbeitskosten. Ersatzteile werden gesondert berechnet und da stehen dann die Stückkosten sowie der Gesamtkosten dieser. Am Schluss wird der Gesamtbetrag ermittelt und auf der Rechnung vermerkt, desweiteren wird im Normalfall der Netto und Bruttowert sowie die MwSt aufgeführt.
In deinem Fall geh ich mal davon aus, dass der Techniker Kabel gebraucht hat und dies wird nach laufenden Meter berechnet (lfd. Meter oder lfd.m) bei zwei Metern eben 2 lfd.m usw Abkürzungen gibts dafür verschiedene. Mit Stck sind Stück gemeint, vielleicht Schrauben also z. B. 4 Stck. Aber bei Liter weis ich beim besten Willen nicht was bei einem PC mit gemeint ist, evtl. die Towergröße wie beim :lol: oder er hat dir nen Liter Farbe für den Monitor verkauft weil der Monitor nicht mehr richtig funktionierte und der Kontrast schlecht war (kann man auch Fernsehfarbe für benutzen) :ph34r: rofl :ph34r: Spaß bei Seite, die Anschrift, Bankverbindung, Steuernummer, evtl. Geschäftsführer, Gerichtsstand sollte auf der Rechnung vermerkt sein.
Wenn du Abkürzungen suchst gib sie doch einfach bei google ein und schau dich dann in den Ergebnissen um.


na danke ihr seit ja helden


ohne Worte....




Plattencover wegen Urheberrecht entfernt. Rh.

Bearbeitet von Rheingaunerin am 11.11.2007 01:09:52


Soll mal einer die Sprache der Jugend verstehen......

..... die kürzen alles ab, aber verständliche Abkürzungen kennen sie nicht mehr.....

Das iss 2 hai 4 mi........


Gruß

Abraxas


@ Raabe, jetzt musste ich erstmal überlegen was du da als letzte Notiz gemeint hast. Habs aber dann doch gerafft, bin doch schon zu alt für diese neue Schreibweise. :lol:


Tja, mwh, als Oppa versteht man die Jugend halt net. Geht mir genauso. Zumindest, wenn es sich um die Sprache derer handelt, denen höhere Bildung aufgrund von Mangel an Hirnmasse verwehrt bleibt.

Än meinem Boche "Dä Lährpraxis än höhären Lehranstalten än Verbändong mät däm Lährstoff" bän äch bäreits darauf ängegangen. Eine Onverschämheit äss das!

Gruß

Prof. Abraxas Grey (Schnauz)


Na so alt bin ich dann auch wieder nicht, darf auch erst über nen Jahr auf die Ü 30 Partys. ;)
Aber es stimmt schon, es gibt bei manchen Jugendlichen doch einige größere Bildungslücken die sich auch in ihren Gehirnen wieder spiegeln. Aber das ist ja ein anderes Thema und hat nichts mit der Frage hier zu tun, mal davon abgesehen dass es schon verwunderlich ist, dass man eine Rechnung überweist und sich danach wundert und nicht versteht was da drauf steht. :wacko:

Bearbeitet von mwh am 11.11.2007 23:30:06



Kostenloser Newsletter