Staubsaugerkauf: was man dabei beachten sollte!


Vor dem Kauf eines Staubsaugers sollte man den Händler zum Preis der Staubsaugerbeutel (Nachfolgekosten) befragen.
Oft passiert es, dass ein Staubsauger in der Anschaffung ("Sonderpreis") gesenkt wird und man dann beim Tütennachkauf richtig zur Kasse gebeten wird.
Preiswerte Filterbeutel findet man übrigens auch im Internet.

EDIT: Werbung wurde herausgenommen 16.06.05

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 16.06.2005 14:22:45


Das riecht aber verdächtig nach Werbung, oder <_<

Bearbeitet von Sammy am 16.06.2005 13:42:30


oder man nimmt gleich einen der keinen Beutel mehr braucht...

Gutemine


Übrigens seltsam das der angegebene Tip-Link ganz zufällig die Homepage von Vierling ist... :labern:

SAUGE EINER DER MODS ODER BERNHARD DIESEN WERBE-THREAD EIN, AUF DAS ER FÜR IMMER VERSCHWINDE!!!

Bearbeitet von Sanne am 16.06.2005 14:41:01


:P So kann weiter gehen ...... wir haben ein wenig aufgeräumt :P


Zitat (Sanne @ 16.06.2005 - 14:42:10)
:P So kann weiter gehen ...... wir haben ein wenig aufgeräumt  :P

Ihr seid die wahren Saubermänner/frauen.... :rolleyes:

Bearbeitet von Der Dünni am 16.06.2005 14:47:10

Zitat (Gutemine @ 16.06.2005 - 13:44:47)
oder man nimmt gleich einen der keinen Beutel mehr braucht...

Gutemine

So einen habe ich auch!

Zitat (Paradiesvogel @ 16.06.2005 - 15:52:35)
Zitat (Gutemine @ 16.06.2005 - 13:44:47)
oder man nimmt gleich einen der keinen Beutel mehr braucht...

Gutemine

So einen habe ich auch!

Taugen die denn etwas?
Hab von den Teilen auch nicht nur positives gehört... :blink:

Wir kommen klar damit. Haben einen als Nasssauger und einen für den normalen Schmutz. Er saugt gut und hinterher wird er im Müll ausgeleert.

Bearbeitet von Paradiesvogel am 16.06.2005 16:39:12

Zitat (Hamlett @ 16.06.2005 - 15:55:32)
Zitat (Paradiesvogel @ 16.06.2005 - 15:52:35)
Zitat (Gutemine @ 16.06.2005 - 13:44:47)
oder man nimmt gleich einen der keinen Beutel mehr braucht...

Gutemine

So einen habe ich auch!

Taugen die denn etwas?
Hab von den Teilen auch nicht nur positives gehört... :blink:

Ich hab so ein Teil, bei dem man mit oder ohne Beutel saugen kann. Ohne Beutel bläst der fast soviel Staub wieder raus, wie man vorher reingesaugt hat. Ausserdem verstopft da der Filter dauernd und das Saubermachen ist auch nicht so easy wie in der Werbung - ha ha, Kunststück, wenn man nur kleine Plastikkügelchen einsaugt, die braucht man natürlich auch nur wieder auskippen. Gerade billig war das Gerät auch nicht. Also ich sauge nur noch mit Beutel. Vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt, und andere Modelle ohne Beutel sind besser.

Ich staubsauge auch ohne Beutel echt klasse!!! :D :P

Bearbeitet von internetkaas am 16.06.2005 16:01:22

Zitat (internetkaas @ 16.06.2005 - 16:00:06)
Ich staubsauge auch ohne Beutel echt klasse!!! :D :P

ich hab auch so ein ding und bin total zufrieden. der behälter kann noch so voll sein er zieht immer noch und riechen tut man null nix.
ist speziell einer für allergiker, marke darf ich wohl nicht nennen aber fängt mit d an und hört mit n auf :lol:

Ich habe mir auch erst so einen Staubsauger, den man ohne Beutel benutzen kann gekauft. Mein Mann jammert weil er sooo laut ist und der Hund verzieht sich auch gleich. Aber er saugt gut. :rolleyes: :pfeifen: :pfeifen:



Evi


Ich hab glaub ich den gleichen wie bonny ;) und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.
Es ging mir tierisch auf den Geist das die Staubsaugerbeutel so unverschämt teuer waren. Dann hab ich mir einen gekauft wo man mit Beutel oder einem Einsatz aus Kunststoff saugen konnte. Der hat mich nicht überzeugt. Da mußte man den Dreck mit der Hand ins Rohr stopfen weil er so eine schlechte Saugkraft hatte.
Aber den mit vorne D und hinten n kann ich empfehlen
:ph34r:


Zitat (Paradiesvogel @ 16.06.2005 - 15:57:07)
Wir kommen klar damit. Haben einen als Nasssauger und einen für den normalen Schmutz. Er saugt gut und hinterher wird er im Müll ausgeleert.

Hm, dann kommt man aber mit nem Staubsauger der mit Beutel saugt billiger! :lol: :pfeifen:

Zitat (Annette @ 16.06.2005 - 21:09:17)
Ich hab glaub ich den gleichen wie bonny  ;)  und bin bis jetzt sehr zufrieden damit.
Es ging mir tierisch auf den Geist das die Staubsaugerbeutel so unverschämt teuer waren. Dann hab ich mir einen gekauft wo man mit Beutel oder einem Einsatz aus Kunststoff saugen konnte. Der hat mich nicht überzeugt. Da mußte man den Dreck mit der Hand ins Rohr stopfen weil er so eine schlechte Saugkraft hatte.
Aber den mit vorne D und hinten n kann ich empfehlen
:ph34r:

hallo annette
wenn er noch ein y hat, dann ja rofl rofl

Bearbeitet von bonny am 16.06.2005 22:31:39

Ich hab einen Doppel-D... sozusagen... mit dem bin ich auch sehr zufrieden... :lol:

Bearbeitet von fiona123 am 16.06.2005 22:36:25


Jaaa, hat er. Und ein s und ein o hat er auch noch. ;)


Zitat (Annette @ 16.06.2005 - 22:37:16)
Jaaa, hat er. Und ein s und ein o hat er auch noch. ;)

rofl rofl rofl rofl rofl :blumen:

also ich habe mir auch einen beutellosen Staubsauger gekauft...und ich war mega enttäuscht! :angry:
1500 Watt sollte das "gute" Stück haben,da lach ich nur.Wenn ich mit dem gesaugt hab,blieb die hälfte liegen.
mein "Alter" Beutelsauger (Marke:No Name,kostete gerade mal 39,99DM) hatte gerade mal 1000Watt und der klebte fast am Teppich,der hat alles weggesaugt und gesaugt und gesaugt,doch nach 7 Jahren hat er nun den Geist aufgegeben :(

Da dachte ich,nun gut,ein beutelloser soll es sein,aber der hat mich mehr Nerven gekostet als der "Alte" Staubbeutel.
Jetzt steht er im Keller,dieses Ding,gr...

Ich hab mir wieder einen Beutelsauger gekauft, (wieder No Name,29,99€) der saugt anständig und die Beutel sind auch nicht zu teuer.
Einer ohne kommt mir nicht mehr ins Haus!


Zitat (General LEE @ 16.06.2005 - 22:47:20)
also ich habe mir auch einen beutellosen Staubsauger gekauft...und ich war mega enttäuscht! :angry:
1500 Watt sollte das "gute" Stück haben,da lach ich nur.Wenn ich mit dem gesaugt hab,blieb die hälfte liegen.
mein "Alter" Beutelsauger (Marke:No Name,kostete gerade mal 39,99DM) hatte gerade mal 1000Watt und der klebte fast am Teppich,der hat alles weggesaugt und gesaugt und gesaugt,doch nach 7 Jahren hat er nun den Geist aufgegeben :(

Da dachte ich,nun gut,ein beutelloser soll es sein,aber der hat mich mehr Nerven gekostet als der "Alte" Staubbeutel.
Jetzt steht er im Keller,dieses Ding,gr...

Ich hab mir wieder einen Beutelsauger gekauft, (wieder No Name,29,99€) der saugt anständig und die Beutel sind auch nicht zu teuer.
Einer ohne kommt mir nicht mehr ins Haus!

dann hast du eben den falschen gekauft :heul:
es gibt beutellose und beutellose :lol:

Mag sein, dass sie den falschen gekauft hat...

aber ich habe auch einen günstigen gekauft (mit Beutel) und bin
sehr, sehr zufrieden !
Vorher hatte ich einen (mit Beutel) von V.....k, der hat ein schweine
Geld gekostet, aber der war auch suuuper. Witziger Weise ist der, der nur ein
10tel davon gekostet hat, genauso suuper! :lol:


...

Bearbeitet von MEike am 22.11.2007 10:11:49


hm,ja hab ich wohl,aber ich hab vorher extra Testberichte gelesen und dort wurde der Beutellose als GUT eingestuft.
Deshalb war ich ja auch soo enttäuscht <_<

naja,ich werd ihn mal bei ebay reinsetzten,vielleicht ist jemand anderer glücklicher mit dem Ding! :pfeifen:



Kostenloser Newsletter