Schmaler Rollladengurt kracht durch


Hallo und guten Morgen. Habe heute morgen festgestellt das unser doch sehr schmaler
Rollladengurt ( ca. ~ 1 breit ) in der Küche wohl recht bald den Geist aufgibt und reißt.
Von der Bändelung ist nicht mehr allzu viel vorhanden. Es sind praktisch nur noch links und rechts 2 Fäden vorhanden. Leider arbeite ich die Woche recht lang, so das ich nicht die Möglichkeit habe diese Problem vor dem Wochenende zu beheben.
Wer von euch hat eine Idee wie man so ein schmales Gurt eventuell bis zum Wochenende fixieren könnte ? Besten Dank. :blumen:


Zum überbrücken bis zum Wochenende würde ich den Gurt mit starken reissfesten Garn

nähen-so habe ich das bei unserem Gurt gemacht -und das hielt dann bis zum

austauschen.

Am besten geht dafür eine Nähnadel für Jute etc. (finde ich )

Bearbeitet von janice am 19.11.2007 11:42:33


Evtl. hast du einen Tacker (nicht den fürs Büro) und ein Stück Stoff und kannst damit die Stelle verstärken.


Janices Tip mit dem Nähen ist probat: so haben wir das früher bei unseren Uralt-Rolladen-Gurten auch immer gemacht. :blumen: Mit gewachstem "Sternchenzwirn" (ist der derbste, den es gibt).



Kostenloser Newsletter