Abschiedsgeschenk für den Chef


Brauche eine Geschenk-Idee.... Ihr Muttis habt doch immer viele Ideen.

Mein Chef hat zu Ende des Jahres gekündigt :schnäuzen:
Ist zwar eigentlich nicht mehr so ganz mein Chef, aber ich hab trotzdem vorgeschlagen ihm zu Abschied was zu schenken.... Aber was??? :hmm:

Wir haben ca. 30 Euro zur Verfügung... Ich hab an einen kleinen, feinen Präsentkorb gedacht. Aber meine Idee kam irgendwie überhaupt nicht an :(

Habt Ihr ne Idee???
Was schenkt man zum Abschied?


Präsentkorb finde ich auch nicht so toll. Das wird aufgegessen und dann ist nichts mehr, was an die Kollegen erinnert.

Aber um Dir einen Rat zu geben, müsste man schon seine Interessen kennen.

Ein gutes Buch oder ein Bildband wäre vielleicht was. Gut, da weiß man wieder nicht, was er schon hat. Bei uns ist es in der Abt. so, dass zu Geburtstagen, Abschieden ... meist ein Büchergutschein geschenkt wird. Da kann sich der Beschenkte selbst was aussuchen und hat sicher mehr Freude daran, als wenn er was bekommt, was ihn nicht interessiert oder schon vorhanden ist.

Bearbeitet von Renate54 am 23.11.2007 07:22:19


Wir schenkten einmal einer Chefin zum Geburtstag Wein, jedeR Angestellte eine Flasche und jedeR hatte selber ein Etiketten gebastelt. Kam gut an.

Ich hatte eine Etikette gestickt mit einer Traube und ihrem Jahrgang drauf. Eine Kollegin hatte eine kleine Bluse für die Flasche genäht, ein paar haben wunderschöne Bildchen gemalt, Gedichte geschrieben, Muscheln aufgeklebt, Diplom gezeichnet, Pulswärmer gestrickt und um die Flasche getan usw. usf. (wir waren etwa 35 Angestellte).

Den Wein konnte sie trinken und offenbar hat sie sich die Etiketten die ihr am besten gefallen haben aufbewart.

Gruess Tabida


Hallo Ostseeperle,

vor vielen Jahren haben wir für unseren Chef, der in Ruhestand ging, mal eine tolle Foto-Collage aus dem Firmenarchiv (Betriebsausflüge, Veranstaltungen, Messen, Sitzungen usw.) gemacht.
Falls Ihr auch solches Fotomaterial habt, fände ich ein Fotobuch (gabs damals lieder noch nicht) eine sehr schöne Idee, das auch zwischendurch mit Texten (z.B. passende Zitate) gespickt werden kann. Macht zwar etwas Arbeit, ist aber eine bleibende Erinnerung für den Beschenkten und kommt zeitlich noch und auch preismäßig gut hin. Schau doch mal hier oder hier

LG rosalie :blumen:


Ein Golfset für die Beschäftigung in Zukunft wäre auch nicht schlecht.

Es gibt da Pakete mit Scorezähler, Pitching Gabel, Bällen ... das Ganz ist auch nicht sehr teuer.


Ich würde auch was persönliches machen...

Ne Fotostrecke von den Mitarbeitern, lustige Anekdoten etc...

Gibts vielleicht ne besondere Eigenart deines Chefes? Das könnte man evtl mit einarbeiten...Hat er ne bestimmte Gewohnheit? Sowas in der Richtung zum Kaffee immer nen Schokoriegel, nen immergleichen Spruch etc etc...


Zitat (Klamotten @ 23.11.2007 11:50:24)
Ein Golfset für die Beschäftigung in Zukunft wäre auch nicht schlecht.

Es gibt da Pakete mit Scorezähler, Pitching Gabel, Bällen ... das Ganz ist auch nicht sehr teuer.

Schöne Idee.... aber er geht nicht in den Ruhestand :lol:

Der gerade erst Anfang 30 und hat halt ne besserer Stelle gefunden.

Interessen :hmm: PC!?

Sport macht er nicht mehr.


Fotots gibts nicht viele von ihm oder uns zusammen....

Die Sache mit der Weinflasche find ich gut... Aber da werden mal wieder nicht alle mitmachen... :(

Wir wollten auch schon etwas bedrucken lassen... Aber das mit den Fotos ist halt schwierig

Kocht er vielleicht gern?

Wir haben damals unseren "alten" Chef ein Messer-Fleischgabelset geschenkt. Er hat leidenschaflich gern gekocht.
War allerdings nicht billig, aber haben ja auch viele Leute dazu beigetragen.


Was ist das denn :blink:

Hmm....

alle finden die Idee toll was zu schenken, aber keiner will dafür was machen :angry:


Ein Weinduett mit schönen Gläsern?


Zitat (Ostseeperle @ 25.11.2007 18:56:18)
Was ist das denn  :blink:

Hmm....

alle finden die Idee toll was zu schenken, aber keiner will dafür was machen  :angry:

Wenn du mich meinst :huh:

Es ist ein Messer und eine Fleischgabel :huh: mit sehr schönen Holzgriffen... und sehr angenehm zum Schneiden und SAUscharf ;)
Hab ich mir selber auch gekauft :D

Schade, dass deine Kollegen nicht mitziehen :angry:

Die Idee etwas zu schenken finden alle gut.

Aber was machen will keiner... :(

heisst nur immer 'ja, ich geb auch was zu'


Aber da das der beste Chef war, den ich je hatte muß er was bekommen


Zitat (Ostseeperle @ 25.11.2007 19:34:49)
Die Idee etwas zu schenken finden alle gut.

Aber was machen will keiner... :(

heisst nur immer 'ja, ich geb auch was zu'


Aber da das der beste Chef war, den ich je hatte muß er was bekommen

Dann versuch das Geld vorher einzusammeln.
Und du kaufst, was du für richtig hälst, wenn sich keiner so richtig outen will.

Ja, das werd ich wohl machen...


Sind leider nur noch 3 Wochen bis er geht, die Zeit rennt...


Ich wär ja auch für was persönliches, aber das wird wohl bei solch Schnarchnasen nix werden <_<


So, häng mich hier mal an.

Habe erfahren, dass unser Chef auch geht... :heul:

Kann gar nicht weiter drauf eingehen............

Da es sehr kurzfristig ist, hoffe ich ihr habt noch ein paar Ideen für mich :ph34r:
Es ist so ähnlich wie bei Ostseeperle, alle wollen was geben, aber keiner hat eine persönliche Idee.

Ich dachte an eine Küchenschürze auf die mit solcher Druckerfolie ( von Druckerzubehör, ist die gut? ) Bilder von Ihm und uns aufgebügelt werden mit einem Spruch zu jedem dazu......hoffe es klappt so wie ich mir das denke...noch so ein paar Küchenutensilien dazu wie z.b. Spitzsieb, Schaumkelle usw.

Achso, er ist Küchenchef.......

Vielleicht habt ihr ja noch was für mich.....egal was ich such mir dann was raus......
Entschuldigt bitte die Schreibweise, aber es ist nicht so einfach es zu verdauen das er geht...........

Gruß Wd


Hallo winddrachen,

ich finde diese Idee richtig toll und für einen Küchenchef absolut passend. Damit wird er eine schöne Erinnerung ans Team haben, Euch wird die Besorgung des Geschenks nicht in "tiefe Armut" stürzen (was dem Chef wohl eher "Herzschmerz" verursachen könnte) und sehr einmalig und persönlich wäre eine so toll angefertigte Schürze auf jeden Fall.

Auf eine solche Idee muss man erst einmal kommen! Super!

Bin gespannt, was hier noch an Ideen kommt- mir fällt nichts Besseres ein.


es gibt eine Internetfirma, die ein Memoryspiel aus Fotos herstellt. Vielleicht könnt ihr ja auch sowas mit allen Kollegen machen? Falls es nicht sooo viele sind, vielleicht auch Bilder vom Arbeitsplatz, Küchenutensilien, Gewürzen oder sowas dazunehmen... moment, ich suche mal die Seite und melde mich in diesem Post gleich noch mal.....


... so, bin wieder da. Habe die Seite schneller gefunden als gedacht:

Memory oder andere Dinge


Wir haben das einer Kollegin geschenkt, die in Rente gegangen ist. Fand sie ganz klasse...

Bearbeitet von Binefant am 18.07.2012 19:03:49


Möchte mich mal wieder melden. Man hat sich auf ein candle light dinner geeinigt.

Naja, bekommt er die Schürze von mir allein ;o)

Jetzt habe ich aber an einem T-Shirt für mich mit der Bügelfolie probiert....es geht nicht. Erst mal zu merken das man es ja Spiegelverkehrt drucken muß ;o( und dann liess sich nur der untere Teil der Folie lösen, der rest ist hin ;o((

Hat jemand schon mal damit gearbeitet und kann mir da helfen?? Man, ich könnte :wallbash: da sind noch so viele andere Dinge und ich werde nicht mal mit sowas einfachen fertig :wallbash:

Danke, Gruß Wd


Zufällig kam ich auf die Idee hier zu lesen und ich bin ziemlich überrascht, dass es hier jemanden genauso wegen eines Küchenchefs geht. Vom Zeitpunkt stimmt es sogar auch. Fotos habe ich leider gar keine, wäre wenigstens ein kleiner Trost. Ich habe wahrscheinlich einen Fehler gemacht, weil ich auf die Idee mit einem Geschenk kam. :heul: