Tiefkühl-Produkte ohne Gefrierschrank?


Hallo!

Kennt wer eine Methode, mit der man Tiefkühlprodukte (Fleisch, Fisch, Gemüse) auch ohne Tiefkühler länger als 1 Tag lagern kann?
Ich hab daheim nur einen

Für Ideen wäre ich sehr dankbar!
Mike

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Bei Minustemperaturen auf dem Balkon ;) oder bei einen/nem lieben Nachbarn!!! :D

Alles andere wie Trockeneis und so wird wieder zu Teuer! B)

War diese Antwort hilfreich?

Hat dein Kühlschrank auch kein Gefrierfach? Wenn nein, 2 Tage hält sich Gefrierkost im Kühlschrank auch, notfalls sogar 3, hängt vom Gefriergut ab.

War diese Antwort hilfreich?

Mir ist auch keine Lösung eingefallen, also hab ich mir für gut 100€ einen Minigefrierschrank gekauft. Der kühlt locker seine -30°, viel passt nicht rein, aber brauche ich ja auch nicht. 5 Pizzen im Karton und noch 3-4 andere Sachen ungefähr würden reingehn.
Stromverbrauch ist ok, und lohnt sich, weil ich endlich größere Mengen und Angebote kaufen kann.

War diese Antwort hilfreich?

-30? Wenn du einen Regler hast zum Runterdrehen, dann mach das ;) -18 bis -20 tut's allemal.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 26.11.2007 13:22:52

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter