Weihnachten früher und heute: hier darf diskutiert & kritisiert werden

Neues Thema Umfrage

gut, Gwendolyn, um weitere andere Diskussionen zu vermeiden, und zum eigentlichen Thema zurückzukehren, habe ich wohl einen Großteil Deiner Postings mißverstanden und stelle hiermit fest:

------Du bist tolerant
------Du bist offen
------Du lehnst ausufernden Konsum ab - bliebe die Frage, wo Du die Grenze zwischen Konsum und ausuferndem Konsum ziehst, aber auch das ist letztendlich wumpe, und steht hier nicht zur Debatte

------Du lebst konsumfrei
------Du hast einen schlechten Eindruck vom Gros der heutigen Jugend
------Du lehnst keinen Fortschritt ab
------Du bist der generellen Meinung, wenn beide Elternteil arbeiten gehen, frönen sie ausschließlich dem Konsumterror, währenddessen generell
------ihre Kinder , abgestellt in Zimmern und vor TV und PC ihre Kindheit totschlagen.

Ich hoffe, ich habe Dich nun richtig dargestellt, und Deinem Selbstbild entsprochen. :blumen: , belassen wir es dabei. Gute Nacht.


Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 01:09:35)
ein guter tipp von mir:
halt einfach mal deinen rand, wenn du mich nicht verstehst. so einfach ist das.

Ist schon so richtig blöde, wenn man vorgehalten kriegt wie man sich selber widerspricht und man dafür keine vernünftige Erklärung hat und dann nicht mal die Eier hat, auch dazu zu stehen. Ne, da wird dann lieber gesagt, du verstehst mich nicht und andere sollen die Klappe halten. rofl rofl rofl

Ist dir wieder langweilig, Gwendolyn, brauchst du wieder n bisschen Aufregung? Du machst dich mit jedem Thread über deine ach so besondere Lebensweise immer lächerlicher, vor allem darum, weil du genau das Gegenteil von dem tust, was du predigst und dann, wenn du wieder daran erinnert wirst, wieder wien Schulkind reagierst: Augen zu und wild um sich schlagen, als obs irgendwas bringen würde.
Ich fahr total auf deine Threads über deine "außergewöhnliche" Einstellung zum Leben und zum Konsum ab, umso mehr weil du hier so verzeifelt versuchst andere davon zu überzeugen, dass du wirklich dran glaubst. Bloß Argumente kommen nicht.
Bleiben wir mal bei der Entenbrust: Wie passt die denn in dein konsumfreies Leben? Keiner zwingt dich, die zu essen, wenn du welche für deine Familie zubereitest. Ich hab da noch was von aketischem Leben im Ohr. Gehört da Entenbrust neuerdings dazu? Dann bin ich auch Asket durch und durch. So einfach ist das. :grinsen: :grinsen: :grinsen:

@gwendolyn

Dein Thema ist schön geschrieben und mutig, und möchte dich nicht auseinander pflücken.
Oft denke ich du drückst dich anders aus wie du es eigentlich überbringen möchte.
Einige Beiträge die auf dein Thema reagiert haben sind na ja, deshalb möchte ich es lieber per PN oder vielleicht anrufen um weiter drüber zu diskutieren.
Ich finde es ein interessantes Thema,

Hast PN.

Diesen Beitrag kann auch gerne gelöscht werden, weil es mit eigentlichen Thema nichts zu tun hat, war nur Reaktion auf einige Beiträge.

Bearbeitet von internetkaas am 28.11.2007 12:01:07


Zitat (internetkaas @ 28.11.2007 08:08:55)
@gwendolyn

Dein Thema ist schön geschrieben und mutig, und möchte dich nicht auseinander pflücken.
Oft denke ich du drückst dich anders aus wie du es eigentlich überbringen möchte.

Ich sehe, es haben sie also auch noch einige andere so verstanden, wie ich. :)

Was ich noch sagen wollte: schade um das schöne Thema!

Bearbeitet von silent am 28.11.2007 08:37:44

Zitat (silent @ 28.11.2007 08:36:57)
Ich sehe, es haben sie also auch noch einige andere so verstanden, wie ich. :)

Was ich noch sagen wollte: schade um das schöne Thema!

Ich finde es auch schade um das schöne Thema, das es hier hätte werden können!
Andererseits habe ich keine Lust, hier solche Sachen zu lesen, daß Eltern nur arbeiten gehen, um der Konsumlust zu frönen, und ihre Kinder vor den PC oder TV abzuschieben, wo sie ihre Kindheit totschlagen. Sorry, aber das nehmen hier die wenigsten kommentarlos hin! (Zum Glück) Das ist ein Schlag ins Gesicht derer, die sich nicht den Luxus leisten können, zu Hause zu bleiben und ihren Blick über die eigenen Ländereien schweifen zu lassen!
Hätte Gwen ihren Beitrag wertfrei und objektiv geschrieben, dann wäre es wirklich ein schöner Thread geworden!

Bearbeitet von Heiabutzi am 28.11.2007 08:58:48

@silent
Stimmt, einige haben es nicht verstanden, und mehrere auf ein los gehen ist einfacher.
Sie muss doch ein Gefühl bekommen sich rechtfertigern zu müssen über ihrem Thema was sie geschrieben hat
Ich glaube es ist auf sich ein sehr interessantes Thema, wo vielen was dazu schreiben könnte.

Diesen Beitrag kann auch gerne gelöscht werden, weil es mit eigentlichen Thema nichts zu tun hat, war nur Reaktion auf einige Beiträge.

Bearbeitet von internetkaas am 28.11.2007 12:01:34


Zitat (silent @ 28.11.2007 08:36:57)
Ich sehe, es haben sie also auch noch einige andere so verstanden, wie ich. :)

Was ich noch sagen wollte: schade um das schöne Thema!

dem kann ich mich nur anschließen!

Ich hätte auch ganz gerne etwas dazu geschrieben. Schade, dass es von einigen verhunzt wurde! :mellow:

Zitat (Heiabutzi @ 28.11.2007 08:57:59)

Andererseits habe ich keine Lust, hier solche Sachen zu lesen, daß Eltern nur arbeiten gehen, um der Konsumlust zu frönen, und ihre Kinder vor den PC oder TV abzuschieben, wo sie ihre Kindheit totschlagen. Sorry, aber das nehmen hier die wenigsten kommentarlos hin! (Zum Glück) Das ist ein Schlag ins Gesicht derer, die sich nicht den Luxus leisten können, zu Hause zu bleiben und ihren Blick über die eigenen Ländereien schweifen zu lassen!

Man kann das aber auch differenzierter sehen. Es wird niemand bestreiten, dass es genügend Familien gibt, in denen zwei Verdiener absolut notwendig sind. Es gibt aber auch die "Notwendigkeit", einen zweiten, dritten und oft auch noch vierten Fernseher anzuschaffen, um mal ein Beispiel zu nennen, und da melden sich bei mir dann doch leichte Zweifel, ob es in diesem Fall nicht besser wäre, wenn ein Elternteil sich ganz den Kindern widmen würde.

Ich bin sicher, so und nicht anders war das gemeint.

Konsum hin, Konsum her. Weihnachten ist und war immer schon eine schöne Sache für mich.


dieser thread war dazu gedacht, dass user ihre weihnachtskindheitserlebnisse posten können, deshalb bitte ich die mods die ganzen postings, die nichts mit dem thema zu tun haben, zu löschen.


gwendolyn es könnte auch möglich sein das bei ein paar Postings unbewusst verdrängte Kindheitserinnerungen eingeflossen sind,dann sind das Wahre Geschichten;) und würden durch Löschen verloren gehen! :o
Ist doch schade drum! :D

Deine Geschichte! :daumenhoch:


Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 11:57:47)
dieser thread war dazu gedacht, dass user ihre weihnachtskindheitserlebnisse posten können, deshalb bitte ich die mods die ganzen postings, die nichts mit dem thema zu tun haben, zu löschen.

Gwendolyn, deine eigene, persönliche Weihnachtsgeschichte hätte wirklich schön sein können, wären da nicht so Sätze drin wie

Zitat
das was heute menschenunwürdige zustände wären, empfand ich für unendlich angenehm. einfach wundervoll so nah mit seinen eltern zusammen zu sein. diese nähe ist es, die zusammenschweißt, die eine glückliche kindheit ausmacht.


Zitat
kein vergleich zu heute wo kinder möglichst alleine in ihrem zimmer, abgestellt hinter pc und tv, ihre kindheit totschlagen, eltern ganztägig außer haus sind, nur um dem konsumterror zu frönen.


Wenn du solch vergleichende Verallgemeinerungen benutzt, musst du dich ob des Kontra's, das dir dann entgegenbläst, nicht wundern. Selbstverständlich werden sich Leute wehren, die arbeiten gehen, um ihren Kindern und sich ein schönes Leben zu ermöglichen. Die Zeiten haben sich geändert, mit ihr die Menschen. Du predigst Toleranz, lässt aber nur allzu oft selbst keine gelten.

Früher war alles schöner, besser... Dass ich nicht lache! Soll ich dir von der Kindheit meiner Mutter erzählen, die nur ein paar Jährchen älter ist als du, deren Vater zu Beginn der 50er Jahre gestorben war und deren Mutter somit zusehen musste, wie sie irgendwie ihre 5 Kinder durchbringt? Zu Weihnachten eine Puppe? Vergiß es! Wenn da für 6 Leute ein Pfund Fleisch auf dem Tisch stand, DAS war dann Weihnachten. Und meine Mutter ist verd... froh, dass diese "gute alte Zeit" vorüber ist, glaube mir. Meine Oma hatte 3 Jobs, und das nicht, um dem Konsum zu frönen, sondern schlicht und ergreifend, damit ihre Kinder was zu beissen hatten.

Aber ich schweife vom Thema ab....

Gwendolyn, du bist mit deinen Thesen schon des öfteren hier angeeckt, und das nicht zu knapp. Man sollte meinen, du hättest zwischenzeitlich gelernt, dass es auf dieser Welt nicht nur schwarz und weiß gibt, dass es z.B. sehr wohl Eltern gibt, die beide arbeiten, aber dennoch nicht nur, um ihren Kindern immer die neuesten technischen Spielereien und Markenklamotten zu kaufen. Wenn du dies begriffen hast und nicht ständig gegenteilige Meinungen in deinen Beiträgen vertrittst, dann wirst du es auch erleben, dass es beim eigentlichen Thema bleibt, hier beispielsweise bei den Weihnachtsgeschichten aus der Kindheit.

Bearbeitet von Rausg'schmeckte am 28.11.2007 14:42:01

Ich mag Weihnachten nicht so sehr. Wir hatten früher schon Bescherungen und die waren auch nett, aber ich glaube, man hat einfach zu deutlich gespürt, dass etwas nicht stimmt.

Heute will ich für mich alleine Weihnachten so gestalten, wie es mir passt, und wenn ich am 24. keine Lust auf Besinnlichkeit habe, will ich rausgehen können, einen trinken, ins Kino oder sonstwas.

Diese Freiheit weiss ich zu schätzen, an jedem Tag das tun zu können, was ich will. Und nicht weil der 24.12. ist, mit Gewalt Besinnlichkeit unterm Baum zelebrieren zu müssen.

Ich bin mal gespannt, was mir am 24.12. einfällt, was ich machen möchte ^_^


Zitat (gwendolyn @ 27.11.2007 21:04:46)
es stimmt, man hat damals nicht das ganze jahr über geschenke bekommen und deshalb konnte man sich auch noch auf geschenke freuen. geschenke hatten einen ganz anderen stellenwert als in der heutigen wegwerfgesellschaft.
und mit süßigkeiten wurde man auch nicht vollgestopft, deswegen war man auch dürr, nicht nur schlank.

also ich bekomm nicht das ganze jahr über geschenke und werde mit süßigkeiten vollgestopft, was herrschen denn bitte bei euch für zustände!? und ich bin auch keine wegwerfgesellschaft.
Oh, natürlich, ich bin jung. ich bin ja unfreundlich, respektlos, ungebildet, weiß nix mehr zu schätzen, leben in meiner konsumwelt und stell mir im juni ne plastiktanne ins wohnzimmer.

das ist meine schublade. da sitz ich drin und komm nie wieder raus. nur weil ich jung bin. die welt ist so schlecht. :IRONIE:

..frueher war's auch noch so, dass die geschaefte heillig abend nur bis c.a. 12 uhr mittags auf hatten und man schnell noch alles kaufte, ach und irgendwie war's ein tolles gefuehl, wenn man wusste, dass gleichdie ganze stadt ganz ruhig wird...und heute :wallbash: versuchen die geschafte noch bis um 18 uhr (bestimmt noch laenger) ihre ware los zu werden.
vg cutie


Zitat (silent @ 27.11.2007 22:43:47)

In die Schule gefahren werden? Niemand wäre damals auch nur auf die Idee gekommen.


Wir schrieben Wunschzettel, die wir mit einem Stein beschwert aufs Fensterbrett legten und alle fünf MInuten sahen wir nach, ob das Christkind den Zettel schon geholt hätte. Heutige Kinder kreuzen im Katalog an, was sie haben möchten und wehe, das Geschenk weicht auch nur geringfügig vom Gewünschten ab. .

ich wurde noch nie in die schule gefahren und hab früher auch meinen wunschzettel aufs fensterbrett gelegt. EURE VERALLGEMEINERUNGEN KOTZEN MICH AN.


"heutige kinder" - du scheinst keine ahnung zu haben, ich kenn das bei niemandem so. warum behauptest du sowas??

Ich kenn keine Kids, die Kataloge wälzen und da ankreuzen, was die haben wollen. Dafür seh ich jedes Jahr haufenweise welche, die mit großen Augen den Nikolaus anstarren und schüchtern sind und aus ihren Wunschzetteln kleine Kunstwerke machen und die sogar an den Weihnachtsmann nach Rovaniemi schicken. B) B) B)


Zitat (werschaf @ 28.11.2007 18:54:08)
ich wurde noch nie in die schule gefahren und hab früher auch meinen wunschzettel aufs fensterbrett gelegt. EURE VERALLGEMEINERUNGEN KOTZEN MICH AN.



Und mich deine Ausdrucksweise! Muß man immer und überall dazuschreiben, dass es auch Ausnahmen gibt?

Zitat (werschaf @ 28.11.2007 18:54:08)
"heutige kinder" - du scheinst keine ahnung zu haben, ich kenn das bei niemandem so. warum behauptest du sowas?? 


Weil ich es oft genug erlebe, darum. Und mach dir um meine Ahnung mal keine Sorgen.

Bearbeitet von silent am 29.11.2007 01:50:44

mein thread wird nicht mehr in der weise genutzt wie es meine intention war, nicht einmal der threadtitel wird akzeptiert, deshalb ist es mir auch kein bedürfnis mehr hier mitzudiskutieren.
ihr dürft aber euch gerne weiterhin die köpfe gegenseitig einschlagen.
ich bin gespannt was bernhard zu der außenwirkung dieses threads auf seine sponsoren sagt. sicher sehr konstruktiv.

und das werde ich in zukunft immer so halten, wer das thema verfehlt, wird ignoriert.
ich werde auch weiterhin threads eröffnen, wenn mir danach ist, auch wenn das manchen nicht passt.

Bearbeitet von gwendolyn am 28.11.2007 22:22:57


Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 22:21:32)
mein thread wird nicht mehr in der weise genutzt wie es meine intention war, nicht einmal der threadtitel wird akzeptiert, deshalb ist es mir auch kein bedürfnis mehr hier mitzudiskutieren.
ihr dürft aber euch gerne weiterhin die köpfe gegenseitig einschlagen.
ich bin gespannt was bernhard zu der außenwirkung dieses threads auf seine sponsoren sagt. sicher sehr konstruktiv.

und das werde ich in zukunft immer so halten, wer das thema verfehlt, wird ignoriert.
ich werde auch weiterhin threads eröffnen, wenn mir danach ist, auch wenn das manchen nicht passt.

Es ist doch wirklich ne Frechheit, daß nicht alles so läuft, wie du dir das in deiner netten kleinen Welt zurechtgelegt hast, gelle!

Verdammte Meinungsfreiheit aber auch.

Aber sehr umsichtig von dir, daß du den anderen Usern es gestattest, hier weiter zu diskutieren, sehr gütig von dir.

Was Bernhard und die Sponsoren damit zu tun haben, leuchtet mir zwar nicht ein, denn immerhin erfreut sich der Fred ja an regem Interesse. Aber gut, du hast ja generell andere Ansichten was Konsum etc angeht.

Du darfst natürlich auch weiterhin Freds eröffnen, mußt dich aber drauf einstellen, daß sich andere User auch die Freiheit nehmen, wiederum dort ihre Meinung zu posten.

Und wen du ignorierst und wen nicht, ist auch ganz allein deine Sache. Das Leben kann schon harmonisch sein, wenn man nur Befürworter um sich herum sammelt.

Ich bitte dich dennoch gleich hier und jetzt es von vorneherein zu unterlassen, anderen den Mund bzw das Posten zu verbieten!

mensch leutchen so kurz vor weihnachten, bitte seid wieder:

:freunde:

schliesst

:peace:

und habt 'nen
:kaffeeklatsch:

euer cutie


Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 22:21:32)
mein thread wird nicht mehr in der weise genutzt wie es meine intention war, nicht einmal der threadtitel wird akzeptiert, deshalb ist es mir auch kein bedürfnis mehr hier mitzudiskutieren.
ihr dürft aber euch gerne weiterhin die köpfe gegenseitig einschlagen.
ich bin gespannt was bernhard zu der außenwirkung dieses threads auf seine sponsoren sagt. sicher sehr konstruktiv.

und das werde ich in zukunft immer so halten, wer das thema verfehlt, wird ignoriert.
ich werde auch weiterhin threads eröffnen, wenn mir danach ist, auch wenn das manchen nicht passt.

Klar, wenn die Argumente ausgehen, dann kommt wieder so was. Hatten wir doch schon so oft.

Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 22:21:32)
mein thread wird nicht mehr in der weise genutzt wie es meine intention war, nicht einmal der threadtitel wird akzeptiert, deshalb ist es mir auch kein bedürfnis mehr hier mitzudiskutieren.
ihr dürft aber euch gerne weiterhin die köpfe gegenseitig einschlagen.
ich bin gespannt was bernhard zu der außenwirkung dieses threads auf seine sponsoren sagt. sicher sehr konstruktiv.

und das werde ich in zukunft immer so halten, wer das thema verfehlt, wird ignoriert.
ich werde auch weiterhin threads eröffnen, wenn mir danach ist, auch wenn das manchen nicht passt.

:hmm: , das kann ich nun gar nicht verstehen. Auf DEINEN Wunsch hin wurden die kritischen Postings entfernt, und in Deinem Ursprungsfred wurde sogar, extra für DICH, geregelt, daß dort nur noch erzählende Postings gepostet werden - was ja heute auch so geschehen ist. Also, was regst Du Dich jetzt eigentlich auf?

Gwendolyn regt sich auf um des Aufregens Willen. Einzig ihre Weltanschauung zählt, alles andere ist zweitranging, wenn überhaupt. Gehen ihr die Argumente aus, ist sie eingeschnappt und wird pampig. Mit solchen Usern macht das Forumsleben Spaß :angry:


Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 22:21:32)
und das werde ich in zukunft immer so halten, wer das thema verfehlt, wird ignoriert.

Also wie immer, hat sich nix geändert. Könnte man auch noch ergänzen mit:

Wer Logik und Argumente in deinen Antworten haben will.

Wer was postet, was dir nicht passt.

Wer zu jung ist.

Wer keine Kids hat.

Wer nicht im Berufsleben die Brocken hingeschmissen und sich vom Kerl aus der
:zensiert: hat holen lassen.

Wer Kids hat und arbeiten geht und auch noch Spaß dran hat.

Wer gerne eigene Kohle verdient und die auch noch ausgibt.

Wer nicht in ner Fantasiewelt lebt.

Wer nicht Wasser predigt und Wein trinkt.

Wer keinen Dunst hat, was an dir und deinem "außergewöhnlichen" Leben so besonders sein soll.

Hab bestimmt was vergessen, aber ich freu mich schon auf den nächsten Thread von dir. :headbang: :headbang: :headbang:

Zitat (Rausg'schmeckte @ 28.11.2007 23:12:07)
Gwendolyn regt sich auf um des Aufregens Willen. Einzig ihre Weltanschauung zählt, alles andere ist zweitranging, wenn überhaupt. Gehen ihr die Argumente aus, ist sie eingeschnappt und wird pampig. Mit solchen Usern macht das Forumsleben Spaß :angry:

Hallo @Rausg'schmeckte...

...was ist denn passiert? Habe ich etwas überlesen??? Die Frage war doch deutlich gestellt: Weihnachten FRÜHER und HEUTE (Fragezeichen)... ... ...

Gibt es denn da tendenziell einen fragmentierten Unterschied, der erwähnenswerten Charakterzug hat, ohne selbstverständlich die Frederöffnerin zu verletzen, der hier niedergeschrieben werden sollte???

Mit immer sehr gern Neues aufnehmendem Gruß verbleibe ich,

Grisu.. ... ...

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 28.11.2007 23:24:07)
Hab bestimmt was vergessen, aber ich freu mich schon auf den nächsten Thread von dir. :headbang: :headbang: :headbang:

Wobei man die auch gleich wieder zumachen könnte, weil Verlauf und Ende so absehbar sind, wie das Amen in der Kirche... <_<

Zitat (Rausg'schmeckte @ 28.11.2007 23:28:43)
Wobei man die auch gleich wieder zumachen könnte, weil Verlauf und Ende so absehbar sind, wie das Amen in der Kirche... <_<

...ihr sollt nicht so böse sein!!!... erst wird gelesen und dann...

Grisu... mit Kalle und Kelle zum Mauern... -_- -_- -_-

Zitat (Rausg'schmeckte @ 28.11.2007 23:12:07)
Gwendolyn regt sich auf um des Aufregens Willen. Einzig ihre Weltanschauung zählt, alles andere ist zweitranging, wenn überhaupt. Gehen ihr die Argumente aus, ist sie eingeschnappt und wird pampig. Mit solchen Usern macht das Forumsleben Spaß :angry:

:trösten:

Der Unweise
meint alles zu wissen
wenn er im Winkel weilt
er weiss nicht
was er erwidern soll
fragen andere ihn aus

aus der Edda ;)

Zitat (Grisu1900 @ 28.11.2007 23:28:11)
Hallo @Rausg'schmeckte...

...was ist denn passiert? Habe ich etwas überlesen??? Die Frage war doch deutlich gestellt: Weihnachten FRÜHER und HEUTE (Fragezeichen)... ... ...

Gibt es denn da tendenziell einen fragmentierten Unterschied, der erwähnenswerten Charakterzug hat, ohne selbstverständlich die Frederöffnerin zu verletzen, der hier niedergeschrieben werden sollte???

Mit immer sehr gern Neues aufnehmendem Gruß verbleibe ich,

Grisu.. ... ...

Ja Grisu, du hast was überlesen.... das hier. (Der Thread wurde gesplittet). Und verletzend ist allenfalls die Tatsache, dass Meinungen, die von der eigenen abweichen, niedergemacht, totgeschwiegen oder verdreht werden. Noch Fragen? Dann PM.

Zitat (gwendolyn @ 28.11.2007 22:21:32)
ich bin gespannt was bernhard zu der außenwirkung dieses threads auf seine sponsoren sagt. sicher sehr konstruktiv.

Gwendolyn, nimmst du dich selber echt so wichtig, dass du denkst, es interessiert nen Sponsor, was für Threads du eröffnest und wie da drauf reagiert wird? :blink: :blink: :blink:
Für einige Leute, die bei mir öfter mal den PC benutzen und dann auch bei FM reingucken, bist du neben n paar anderen die totale Lachnummer, was dir latte sein dürfte, wärs mir auch, wahrscheinlich gibts hier ne Menge User, über die sich andere kaputtlachen.
Vielleicht freuts dich aber, dass du so wenigstens auch außerhalb von FM Beachtung findest.

Zitat (Undie @ 28.11.2007 23:31:33)
:trösten:

Der Unweise
meint alles zu wissen
wenn er im Winkel weilt
er weiss nicht
was er erwidern soll
fragen andere ihn aus

aus der Edda ;)

Jaja, die Edda... Sollte man sich öfter mal reinziehen. Und Baldrian... ;)

Danke für's :trösten:

Hallo @Rausg'schmeckte

...bleib locker... vielleicht habe ich mal wieder Smilies vergessen ;) ... ... ..(persönliche Meinung von mir) ...warum die Aufregung... ? In dem Wort "Beachtung" ist der Begriff "Achten" / "Achtung" versteckt... ... ... ;) ;) ;)

WILL ich nicht, dann "Nicht...Achtung"...

Grisu..., der Dich achtet, und damit NICHT unter Acht stellt UND vor allen DINGEN eine EIGENE Meinung hat... ... ... ... rofl rofl rofl


Zitat (Grisu1900 @ 28.11.2007 23:44:38)
Grisu..., der Dich achtet, und damit NICHT unter Acht stellt UND vor allen DINGEN eine EIGENE Meinung hat... ... ... ... rofl rofl rofl

Na dann pass mal auf, eigene Meinung haben ist nämlich gefährlich. Da wird man ruck-zuck geÄCHTet, sorry.. ignoriert natürlich.

Zitat (Rausg'schmeckte @ 28.11.2007 23:50:10)
Na dann pass mal auf, eigene Meinung haben ist nämlich gefährlich. Da wird man ruck-zuck geÄCHTet, sorry.. ignoriert natürlich.

...um Gottes Willy... ... ...

...und ich wolle doch nur leben..., so als "ungeachtete Kreatur der gemachten Struktur im Machtgehabe sacht gemachter Forumspolitik"... ... ...

Mit immer wieder mal lachendem Gruß von hier... :D :P ;)

Grisu... :pfeifen:

Zitat (Rausg'schmeckte @ 28.11.2007 23:50:10)
Na dann pass mal auf, eigene Meinung haben ist nämlich gefährlich. Da wird man ruck-zuck geÄCHTet, sorry.. ignoriert natürlich.

:o ...irgendwie kommt mir das aus "grauer Zeit" bekannt vor :angry: ... dachte, das gibts nun nicht mehr !!! :labern: :labern:

Muß es eigentlich sein, dass USER zum Thema gemacht werden? Und sogar Moderatoren mischen fleissig mit. (Hier fehlt ein Kopfschüttel-Smiley!)


Zitat (silent @ 29.11.2007 02:06:02)
Muß es eigentlich sein, dass USER zum Thema gemacht werden? Und sogar Moderatoren mischen fleissig mit. (Hier fehlt ein Kopfschüttel-Smiley!)

Hab auf die Schnelle auch keinen *kopfschüttler" gefunden :

:angry: So !!! Nun reichts aber !!!


Mir fällt in letzter Zeit immer öfter auf, daß vor allem
polarisierende Threads, bevorzugt im ot,
kommentarlos und meist ohne Vorwarnung gesplittet, geschlossen oder
sogar gelöscht werden. Die meisten dieser Threads verstoßen aber nicht immer
gegen die Forenregeln, oder zumindest nur in einem gewissen Rahmen
der meiner Meinung nach noch tolerierbar wäre.
Die Willkür mit der dieses Löschgebaren ausgeführt wird, missfällt mir
und ich fühle mich bevormundet.

Ich finde man sollte auch als Benutzer nachvollziehen können, welcher
Moderator den Thread gesplittet, geschlossen oder gelöscht hat.
Dies bleibt momentan dem jeweiligem Moderator selbst überlassen
ob er dies angibt oder nicht. Meiner Meinung nach eine zu lange
Leine. Einige Moderatoren mischen nämlich selbst in den Threads
mit, heizen die Situation an und können sie nach ihrem Belieben splitten,
löschen oder schließen.

Einigen Mods sollte mal klar gemacht werden,
daß es sich hier um einen harten, undankbaren, selbstverantworlichen und ehrenamtlichen
Job handelt und nicht um einen erweiterten Zugang zum Forum,
um dieses zu manipulieren.

Na, jetzt bin ich aber gespannt:

Bearbeitet von DonnaWetta am 29.11.2007 03:40:23


Zitat (Grisu1900 @ 28.11.2007 23:55:46)
...um Gottes Willy... ... ...

...und ich wolle doch nur leben..., so als "ungeachtete Kreatur der gemachten Struktur im Machtgehabe sacht gemachter Forumspolitik"... ... ...

Mit immer wieder mal lachendem Gruß von hier... :D  :P  ;)

Grisu... :pfeifen:

:offtopic:


Was mir unter den Nägeln brennt, Grisu, kannst Du nicht mal normal schreiben. Normale Sätze ohne diese Punkterätsel? Das ist echt ne riesen Schei** das zu lesen.


Mit immer mal wieder arschtretendem Fuß von hier nach Grisupopo

Vega

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 28.11.2007 20:07:37)
Ich kenn keine Kids, die Kataloge wälzen und da ankreuzen, was die haben wollen.

Ich kenne die, und finde so was traurig genug, wie ich es mit eigen Augen gesehen habe

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 28.11.2007 23:34:43)
Für einige Leute, die bei mir öfter mal den PC benutzen und dann auch bei FM reingucken, bist du neben n paar anderen die totale Lachnummer,

Genau aus den Gründen habe ich mich mit Thread s anlegen zurück gehalten.
Traurig so als Forumlotze sowas nieder zu schreiben. :heul:

Bearbeitet von internetkaas am 30.11.2007 16:45:52

Zitat (DonnaWetta @ 29.11.2007 03:36:15)
:angry:  So !!! Nun reichts aber !!!


Mir fällt in letzter Zeit immer öfter auf, daß vor allem
polarisierende Threads, bevorzugt im ot,
kommentarlos und meist ohne Vorwarnung gesplittet, geschlossen oder
sogar gelöscht werden. Die meisten dieser Threads verstoßen aber nicht immer
gegen die Forenregeln, oder zumindest nur in einem gewissen Rahmen
der meiner Meinung nach noch tolerierbar wäre.
Die Willkür mit der dieses Löschgebaren ausgeführt wird, missfällt mir
und ich fühle mich bevormundet.

Ich finde man sollte auch als Benutzer nachvollziehen können, welcher
Moderator den Thread gesplittet, geschlossen oder gelöscht hat.
Dies bleibt momentan dem jeweiligem Moderator selbst überlassen
ob er dies angibt oder nicht. Meiner Meinung nach eine zu lange
Leine. Einige Moderatoren mischen nämlich selbst in den Threads
mit, heizen die Situation an und können sie nach ihrem Belieben splitten, 
löschen oder schließen.

Einigen Mods sollte mal klar gemacht werden,
daß es sich hier um einen harten, undankbaren, selbstverantworlichen und ehrenamtlichen
Job handelt und nicht um einen erweiterten Zugang zum Forum,
um dieses zu manipulieren.

Na, jetzt bin ich aber gespannt:

Es gibt oft Menschen die etwas mehr Macht haben, und nicht wissen damit um zu gehen.
So wie ich aufzähle 5 gegen 1 ist gemein.

Sind wir die einigste die so denken?

Bearbeitet von internetkaas am 30.11.2007 16:46:41

Zitat (internetkaas @ 29.11.2007 07:54:36)


Sind wir die einigste die so denken?

Offensichtlich, weil ich sehe es anders und denke Du schreibst heute früh ein wenig komisches Zeugs. :D :blumen:

Zitat (VincentVega @ 29.11.2007 08:15:47)
Offensichtlich, weil ich sehe es anders und denke Du schreibst heute früh ein wenig komisches Zeugs. :D  :blumen:

@VV
schon a weng daneben :o . Ist es wohl bis Offi. noch nicht durchgedrungen, dass Kaasi aus Holland kommt?

Zitat (Schnute @ 29.11.2007 08:34:59)
@VV
schon a weng daneben :o . Ist es wohl bis Offi. noch nicht durchgedrungen, dass Kaasi aus Holland kommt?

Mir ist das sehr klar. Ich meinte auch nicht von der Schreibe her, sondern eher vom Inhalt. ;)

AUßERDEM, ich bin nie daneben, sondern immer mittendrinn. :D

Zitat (VincentVega @ 29.11.2007 08:15:47)
Offensichtlich, weil ich sehe es anders und denke Du schreibst heute früh ein wenig komisches Zeugs. :D:blumen:

Vincent das war nix,0 Punkte! :P:P:P

Zitat
Aber Heidschi Bumbeidschi nun schlafe
der Mond zählt am Himmel die Schafe
die Schafe sind Sterne und blinken dir zu.

Komm schließ' die Augen und träume.
Aber heidschi Bumbeidschi bum bum
aber heidschi Bumbeidschi bum bum.

Aber Heidschi Bumbeidschi und träume
am Himmelstor stehn zwei Bäume
von einem fallen Kirschblüten in Deinen Traum
der andere leuchtet als Weihnachtsbaum.

Aber heidschi Bumbeidschi bum bum
Aber heidschi Bumbeidschi bum bum.

Aber heidschi Bumbeidschi im Himmel
da reitest Du auf einen Schimmel
bleibt er dann vor einer Stalltür stehen
kannst Du in der Krippe das Christkind sehen.

Aber heidschi Bumbeidschi bum bum
aber heidschi Bumbeidschi bum bum
aber heidschi Bumbeidschi bum bum.




Quelle:mp3lyrics


Wenn schon denn schon das Original! :P

Abba Heidschi bumbeidschi schlaf lange,
Es ist ja dei Muetter ausgange,
Sie ist ja ausgange
Und kummt lang net hoam,
Und läßt dös kloa Büabel alloa net dahoam.
Abba Heidschi bumbeidschi,
Bum, bum, bum, bum,
Abba Heidschi bumbeidschi, bum bum.

Abba Heidschi bumbeidschi schlaf süeße,
Die Engelein lasse di grüeße,
Sie lasse di grüeße
Und lass'n di frag'n,
Ob sie dös kloa Büeblei umanander soll'n trag'n.
Abba . . . .

Aber Heidschi Bumbeidschi, in Himm'l
Da fahrt di a schneeweißer Schimm'l,
Drauf sitzt a kloans Engli
Mit oaner Latern,
Drein leicht vom Himmel der allerschenst Stern,
Abba . . . .

Und der Heidschi bumbeidschi is kumma,
Und er hot ma mei Büeblei mitgnumma,
Und er hot mir's mitgnumma
Und hot's nimma bracht,
Drum wünsch ich meim Büeblei a recht guete Nacht.
Abba . . . .

Quelle! :D

Zitat (Schnute @ 29.11.2007 08:34:59)
Ist es wohl bis Offi. noch nicht durchgedrungen

Danke Schnute lieb von dir, die haben dort bestimmt anderen Themen drauf rofl rofl rofl

Bearbeitet von internetkaas am 29.11.2007 08:39:50

Also ich habe Internetkäse so verstanden das Sie es ungerecht findet das Mods hier Ihre, aus Ihrer Sicht, Allmacht ausleben.

Habe ich da etwa irgendwas falsch verstanden?


Zitat (VincentVega @ 29.11.2007 08:38:38)
sondern eher vom Inhalt.


Genau, dein Inhalt und mein Inhalt ist nicht zu vergleichen rofl rofl

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti