Haier HK 1000 TXVE (Waschmaschine): Hat wer die Anleitung parat ?


Huhuuu :-)

Meine Schwieger hat Probleme mit ihrer und wir finden die Anleitung nicht wieder. Das Problem ist sie pumpt nicht ab und auf der Legende auf dem Gerät steht nicht wie man abpumpt.

Ich hab schon nach der Betriebsanleitung gegoogelt und auch eine auf Englisch gefunden, aber sie funktionierte nicht, die Seite und Tschechisch beherrsche ich nicht (und Italienisch und Niederländisch und ...).

Hat irgendwer die Anleitung parat und kann mir sagen welchen Knopf ich drücken muss oder was auch immer, damit es abpumpt ?


Lg, Süßschnautze; die schon 2 Männer vor ihrem Geistigen Auge sieht, die die Waschmaschine raus schleppen und auslaufen lassen :pfeifen:


Hallo...

Das Ding pumpt nicht ab???

Das Programm am Programmwahlschalter schon mal mehrmals "rumgedreht" und wieder zu starten versucht??? (Erstangriffslösung!!!)

Grisu...


...dann:

Nur so als Idee:

Versuch

mal anklicken und zumindest mal telefonieren???

Grisu...


Huhuuu :-)

@Grisu
Haben wir schon mehrmals versucht


Lg, Katjes


@grisu

Danke, da ruf ich doch mal morgen an :blumen:


Zitat (Grisu1900 @ 09.12.2007 16:18:11)
...dann:

Nur so als Idee:

Versuch

mal anklicken und zumindest mal telefonieren???

Grisu...

...auch schon mal auf "Versuch" geklickt???

Grisu... ;)

Hi,

Wird die Maschine noch mit Strom versorgt? Die Waschmaschine ist an einer extra Stromversorgung angeschlossen. Ist die Sicherung drin?

Versuche mal die Tür zu öffnen, bzw. auf die Türe zu drücken. Die Maschine stoppt, bzw. startet nicht, wenn die Türe nicht richtig einrastet.

Falls nicht:
Unter rechts sitzt hinter einer Türe ein Flusensieb. Versuche es mal zu öffnen, vergiss nicht, es tritt sofort Wasser aus. Reinige das Sieb (manch einer hat schon einen Kondom dort gefunden, bei mir war mal Geld drin :o ).

Liegt es nicht daran, kannst mal (Stromstecker ziehen!) das rückwärtige Gehäuse öffnen. Schau mal, ob sich Schrauben gelöst haben. Ist der Riemen noch drauf?

Kannst da nicht finden, ist vermutlich die Pumpe defekt. Dann muss der Techniker ran. Oder @Navitronic :pfeifen:

Wie alt ist die Maschine?


Labens

Bearbeitet von labens am 09.12.2007 16:32:46


Huhuuu :-)

@labens
Ja, die Maschine wird noch mit Strom versorgt, Display leuchtet.

Türe lässt sich nach 2 - 3 Minuten öffnen, schliesst richtig.

Flusensieb wurde erst gereinigt vor einer Woche.

Maschine hinten öffnen ? Ich glaub da frag ich ihren einen Nachbar lieber mal, ob der nachschaut, ist ein gelernter Elektriker bzw stärker, was das hervor ziehen des Gerätes angeht :rolleyes: .

Die Maschine ist ca 1 Jahr alt und Hersteller / Typ siehe überschrift !

Lg, Katjes :-)

Bearbeitet von Katjes79 am 09.12.2007 16:38:29


klär mich mal auf...

..... die Maschine pumpt nicht ab
...... die Tür lässt sich öffnen.

Das geht eigentlich nicht.
Läuft das Programm, also der Drehschalter?
Wo ist das Wasser hin, wenn die Maschine nicht abpumpt?

Vergiss die Bedienungsanleitung, die hilft keinesfalls.


Huhuuu :-)

Das sich die Tür nach 2 - 3 Minuten öffnen lässt ist normal, kenn ich von anderen Maschinen auch.

Es ist eine "große Pfütze" in der Maschine.

Wenn ich unten das Fuselsieb raus nehme. läuft das Wasser ab. (Aber da streikt meine Schwiema, wegen der großen Sauerei :rolleyes: )

Lg, Katjes; die sich mal ne Stunde hinlegt, weil ihr Kopf brummt :schlafen:


Auf keinen Fall hinten aufschrauben, damit erlöscht die Garantie!!!

War klar, das sowas schon nach einem Jahr auftritt, hätte die Dame mal Miele gekauft.

Ich würde dir empfehlen einfach den Kundendienst anzurufen, immerhin ist noch Garantie auf dem Gerät und immerhin streikt die Maschine ja...


Huhuuu :-)

*gääähn Ist mehr als eine Stunde geworden, dafür sind meine Kopfschmerzen jetzt weg :rolleyes:

Ich werd morgen erst mal meiner Schwiema die Telefonnummer von der Firma in die Hand drücken.
Ich würd niemals ein elektronisches Gerät selber öffnen, außer vielleicht einen Computer und das auch nur unter anleitung.

Ich Danke für alle Antworten :blumen:


Lg, Katjes :-)


ist natürlich richtig. 2 Jahr Garantie hat die Maschine, da bracht man vorher sie nicht zu öffnen. Auch wenn man der Hersteller das nicht nachprüfen könnte. Also besser die Finger zu lassen.

Garantie erlöscht ja auch, wenn man im ersten Ehejahr von der Ehefrau nicht die Finger lassen kann.

Labens, dessen Ehefrau macht vieles auch mit der Hand, selbst die Vorwäsche! rofl



Kostenloser Newsletter