Flecken (Klebereste)vom Aufbügler: ratlos...


Hallöchen...
hoffe das ich hier jemanden finde die (der) mir weiterhelfen kann! Hab mich zwar schon im Forum umgesehen aber leider nix gefunden...:heul:
das Problem ist folgendes:
mein kleiner hatte sich vor ner Weile ein paar Aufbügler für seine (gute!!) Jacke ausgesucht und voller tatendrang haben wir sie dann auch gleich zusammen draufgemacht,sah echt klasse aus...:)
aber mit der zeit nicht mehr so weil sich mehrere ecken lösten...nun hab ich versucht die dinger runter zu kriegen.das eine hab ich versucht kalt abzuziehen,wobei nur ein paar wenige reste übrig blieben.auf der anderen seite,ich dachte ich bin clever ,hab ich ein küchentuch draufgepackt und dem aufbügler mit dem bügeleisen ordentlich eingeheizt.Fazit:der aufbügler runter und der ganze kleber noch auf der Jacke...:(

Was tun??? Danke Euch schonmal im voraus für Eure Hilfe...
LG Frank


Evtl hilft es weiter, wenn du den Aufkleber oder einen Stoffrest auf den Kleber legst, noch mal heiß drüberbügelst und dann erst nach dem Abkühlen noch mal abreißt. Ansonsten könnten auch Fleckenteufel (Drogerie) helfen.


Alles was Klebt wie Gaugummi,Doppeltesklebe Band ob Alt oder Neu löst mann mit Öl (Speise Öl) Öl bildet einen Film um denn Klebstoff.
Bin Maler und haben öfter mal probleme.



Kostenloser Newsletter