Lachsrolle gefüllt mit Spinat: lachsrolle gefüllt mit Spinat, isst man


Wir haben für unseren Besuch (Vegetarier ) eine lachsrolle mit Spinat gefüllt.
Macht man die in backfolie mit Kräuterbutter und schiebt sie in die Backröhre,
wo man sie bei 150° in der vorgeheizten Röhre ca,20 Minuten gart und isst man sie kalt oder warm ? Wir machen Reis dazu.
habe sowas noch nicht gemacht und bitte um Info. danke im Voraus
Liebe Grüsse Gerlii


Hallo!

Vielleicht hilft dir folgender Link weiter:

http://www.chefkoch.de/rezepte/39182112679...rischkaese.html

und soviel ich weis, isst man die Lachsrollen kalt.

LG


Zitat (Gerlii @ 20.12.2007 19:12:02)
Wir haben für unseren Besuch (Vegetarier ) eine lachsrolle mit Spinat gefüllt.

Entweder ich versteh grade Lachsrolle falsch oder die Freunde oder du oder beide habt andere Vorstellungen von vegetarischer Ernährung als ich. :unsure: :unsure: :unsure:

Vegetarier essen doch nur kein Fleisch oder irre ich da???

Veganer!! hingegen essen garkeine tierischen Produkte,also auch kein Fisch.

Oder versteh ich alles völlig falsch????????????


Vegetarier essen weder Fleisch noch Fisch, also keine Tierkörper. Dann gibts noch Leute, die kein Fleisch essen, aber dafür Fisch, aber das sind dann keine Vegetarier, die haben auch ne bestimmte Bezeichnung, da komm ich grade nicht drauf, steht aber auch nicht drin, da steht ja, dass die Vegetarier sind.

Ist Lachsrolle vielleicht son Begriff wie Rehrücken? Ist ja auch n Kuchen, Gebäck oder sowas und kein Fleisch, obwohls so klingt.


Es gibt zwei arten von Vegetarier:

Die einen essen nur obst und gemüse und solche sachen und die anderen essen aber auch Fisch weil Fisch nicht zu Fleisch zählt

Puten oder Schweinefleisch und solche sachen essen beide Arten von Vegetarier nicht.


Hm, ich kenne Lachsrolle eigentlich auch nur als Schweinefleisch. Ich gehe aber doch stark davon aus, dass wenn die Bekannten Vegetarier sind, es sich hierbei um echten Lachs handelt.


Zitat (Fr_Holle @ 20.12.2007 21:40:55)
Es gibt zwei arten von Vegetarier:

Die einen essen nur obst und gemüse und solche sachen und die anderen essen aber auch Fisch weil Fisch nicht zu Fleisch zählt

Stimmt beides nicht, gibt mehrere Gruppen von Vegetariern, ich komm bloß nicht auf die Namen. Die einen essen Milch- und Eier(produkte), aber kein totes Tier, die einen bloß Milch und kein totes Tier, die anderen bloß Eier und kein totes Tier, einige nur Pflanzliches (Veganer), wieder andere nennen sich Fruktarier oder so, die ernähren sich bloß von Pflanzlichen, das die Pflanze schon abgestoßen hat, also im Prinzip Fallobst, nix Gepflücktes.
Ich komm nicht auf die Gruppe, die kein totes Tier außer Fisch isst, aber die gehören nicht zu den Vegetariern.

Na dann..............

ab mit der Lachsrolle in den Froster und ne Gemüsequiche gemacht.
Nur so zur Vorsicht


Zitat (zickenmama2005 @ 20.12.2007 22:01:18)
Na dann..............

ab mit der Lachsrolle in den Froster und ne Gemüsequiche gemacht.
Nur so zur Vorsicht

Aber dann sicherheitshalber nur von "Fallgemüse", :P hihi

Also zur Aufklärung, es sind Lachsfilets (Fisch) echter lachs, er ist wie eine
Roulade gerollt , mit Spinat gefüllt.
es handelt sich um Vegetarier, sie essen kein Fleisch aber Fisch essen sie. sonst
nichts tierisches. Ne sowas haben wir in unserer familie auch noch nicht gehabt.
Es ist unsere zukünftige Schwiegertochter und ihre Mutter. In unserer familie
essen sie alle gerne, auch Fleisch.deshalb bin ich ratlos.
Danke für Eure Infos.
Gerlii


Damit Kalle sich nicht weiter den Kopf zerbrechen muss ^_^

Ausprägungen des Vegetarismus

Man unterscheidet mehrere Unterarten vegetarischer Ernährung:

* Ovo-Lacto-Vegetarier essen Eier und Milchprodukte.
* Lacto-Vegetarier essen keine Eier, jedoch Milchprodukte wie Käse, Joghurt und Quark.
* Ovo-Vegetarier essen keine Milchprodukte, jedoch Eier.
* Veganer konsumieren generell keine tierischen Produkte. Außerdem legen sie auch bei Kleidung (z.B. Leder, Wolle) und Haushaltwaren (z.B. Seife, Kosmetika) Wert auf Tierproduktfreiheit.
* Frutarier ernähren sich ausschließlich von pflanzlichen Produkten, die ohne Zerstörung der Pflanzen gewonnen werden, wie Obst oder Nüsse.

Zudem unterscheiden sich die Vegetarier hinsichtlich der Konsequenz, mit der sie sich an ihre Prinzipien halten. Beispielsweise sind viele Käsesorten und bestimmte klare Säfte nicht vegetarisch, da bei ihrer Produktion Lab bzw. Gelatine verwendet werden. Nur ein Teil der Vegetarier berücksichtigt das in seinem Kauf- und Essverhalten.

Pescetarier verzichten auf Fleisch, verzehren jedoch Fisch und weitere tierische Produkte. Sie werden mitunter irrtümlich den Vegetariern zugerechnet.


Quelle: Wikipedia

Bearbeitet von Katzenhaar am 21.12.2007 11:02:20


Zitat (Gerlii @ 21.12.2007 09:07:08)
Also zur Aufklärung, es sind Lachsfilets (Fisch) echter lachs, er ist wie eine
Roulade gerollt , mit Spinat gefüllt.

Die Lachsrolle in Frischhaltefolie Wasserdicht einbacken und pochieren! ;)

pochieren nennt man die besonders schonende Gar-Methode, bei der die Flüssigkeit nie kocht, sondern nur ganz kleine Bläschen aufsteigen.
Pochiert bleibt Fisch/Fleisch saftiger und zerfällt nicht. :D

Info! B)

Zitronensosse!


Kostenloser Newsletter