Wachsflecken in Tischdecke


Mein Adventskranz hat leider getropft. Nun sind auf der Weihnachtstischdecke zwei große blaue Wachsflecke. Wie bekommt man die Flecke am besten raus.

Das meiste Wachs ist bereits entfernt. Allerdings ist im Stoff auch noch Wachs enthalten.

Die Decke ist kochfest und chlorecht. Kann ich das meiste mit dem Bügeleisen und Küchenpapier entfernen und dann bei 60 ° mit einem Vollwaschmittel waschen?


Erst mal bügeln und ein saugfähiges (Papier-)tuch auflegen. Also umgekehrt natürlich. Tuch drauf und bügeln. So bekommst du möglichst viel von dem Wachs aus dem Stoff. Dann würde ich es erstmal waschen und schaun, was von dem Fleck noch übrig ist. Aber vielleicht hat für die weitere Fleckbehandlung ja noch jemand einen bessere Idee.

Edit: Sorry, den letzten Satz hatte ich nicht gelesen. Ja, genau so!

Bearbeitet von Klementine am 28.12.2007 12:11:19


Lege die Decke mit der Fleckstelle ins Spülbecken und gieße heißes Wasser aus dem Wasser kocher direkt darüber, das Wachs löst sich und wird mit dem heißen Wasser in den Abfluss gespült. Danach einfach bei 95°C waschen, wenn danach noch Farbflecken sind, dann einfach mit Dan Klorix bleichen!


Hallo :blumen:

Wachsflecken auf der Tischdecke würde ich erst einmal herausbügeln. Ich habe es schon mit Küchenpapier gemacht und das hat prima gefunzt, sogar besser, als mit Löschpapier.

Danach heiß waschen. Richtige Kochwäsche. :pfeifen:


sollte alles nicht helfen letzte rettung eisfach wachs danach rausrubbeln



Kostenloser Newsletter