nach tönen graue haare: hilfeeeeeee


hallo liebe muttis,

hallo liebe mods (ich weiß das thema gibt es gerade, von dunkel zu blond, aber ich hab angst, wenn ich da schreib, dass mein beitrag nicht gesehen wird :heul: ) wenns nicht anders geht, bitte verschieben! :blumen:

ich hab so mittelblonde haare und blonde strähnchen, nun hab ich meine haare eben braun getönt, und ahhhhhhhh ich hab braune haare mit grauschimmernden strähnchen :( ja und zwar da wo die haare blond waren :heul:

was kann ich machen? oder muss ich waretn bis es rausgewaschen ist?
vielleicht nochmal rübertönen oder wirds dann schlimmer?

hilfe, ich bin doch erst 19 und schon erste graue haare :heul:

*sternchen*


<_< <_< <_<
Also ich habe mal ne´Frage dazu!
Möchtest du wenn es geht dunkel bleiben oder schon wieder hell werden?
Waren die Haare vorher auch schon gefärbt?
Hast du gute Farbe vom Friseurbedarf oder Kaufhausfarbe gekauft?
Sind die Haare wirklich getönt oder doch gefärbt?
Wenn es gute Farbe ist kann mann ein sogenannten Farbabzug machen!
Lieben Gruß


oh menno bin ich jetzt Gemein... heißt für dich also den Kopf unter Tüte verstecken roflroflrofl aber wenn dann Stilecht

Tschuldigung ;)


Zitat (Heidi-1040 @ 14.01.2008 21:06:55)
<_< <_< <_<
Also ich habe mal ne´Frage dazu!
Möchtest du wenn es geht dunkel bleiben oder schon wieder hell werden?
Waren die Haare vorher auch schon gefärbt?
Hast du gute Farbe vom Friseurbedarf oder Kaufhausfarbe gekauft?
Sind die Haare wirklich getönt oder doch gefärbt?
Wenn es gute Farbe ist kann mann ein sogenannten Farbabzug machen!
Lieben Gruß

also ich hätte die haare schon gerne braun, aber meine alte farbe wäre auch ok, besser als grauschimmernd...
ja ich hatte strähnchen in verschiedenen blondtönen.
haare hatte ich vor einer woche schonmal getönt, aber die sah man nicht, daher die neue tönung.
und die tönung ist nicht vom friseur...

ich meine zur not wäscht sie sich ja raus, dann wasch ich eben morgen zwei dreimal haare...

Zitat (Nachi @ 14.01.2008 21:09:16)
oh menno bin ich jetzt Gemein... heißt für dich also den Kopf unter Tüte verstecken roflroflrofl aber wenn dann Stilecht

Tschuldigung ;)

:P:P:P
ich verzeih dir :rolleyes: ich musste ja selber lachen, als ich es gesehen habe, wahrschienlich fällt es anderen gar nicht so auf, aber mir eben schon...

und das tolle, auf der packung steht "deckt auch erste graue haare ab" :rofl:

Hast aber keine Intensiv Tönung oder?
sonst gibt es bei DM Farb shampoo das würde ich dir dann empfehlen und zwar in Rot dann haste ein rotschimmer auf den Strähnchen oder ein Goldshampoo weiß nicht was es da gibt einfach mal ausprobieren!


Zitat (Heidi-1040 @ 14.01.2008 21:22:37)
Hast aber keine Intensiv Tönung oder?
sonst gibt es bei DM Farb shampoo das würde ich dir dann empfehlen und zwar in Rot dann haste ein rotschimmer auf den Strähnchen oder ein Goldshampoo weiß nicht was es da gibt einfach mal ausprobieren!

die tönung wäscht sie nach 5-8 haarwäschen raus, das wäre in einer woche... allerdings steht auf der packung, dass es auch nach 10 wäschen immernoch farbintensiv ist :wacko: :blink:

naja vielleicht, weil die hellen strähnchen es ja nicht so richtig angenommen haben, wäscht sich da die farbe schnell raus und dann hab ich braune haare mit hellen strähnchen :D

ja das mit dem shampoo guck ich mal... gold hört sich doch gut an... rot möchte ich lieber nicht ;) hatte mal ne rottönung vor etlichen jahren, das hat vielleicht gedauert ich dachte ich werde den rotstich nie mehr los ;)

Keine Angst :( :( :(
so richtig rot wird es nicht ist ja nur ein Shampoo mit Farbpigmenten!
sonst gibt es auch sogenannte Tonspülungen ist noch besser vom ergebnis bekommste in einem Friseurbedarf laden oder so beim Friseur ist auch nicht so Teuer :applaus: :applaus:


Zitat (Heidi-1040 @ 14.01.2008 21:33:40)
Keine Angst :( :( :(
so richtig rot wird es nicht ist ja nur ein Shampoo mit Farbpigmenten!
sonst gibt es auch sogenannte Tonspülungen ist noch besser vom ergebnis bekommste in einem Friseurbedarf laden oder so beim Friseur ist auch nicht so Teuer    :applaus:  :applaus:

und was sind tonspülungen?

schonmal danke für deine hilfe :blumenstrauss:

Edit Spülung ohne H ;)

Bearbeitet von *sternchen* am 14.01.2008 21:35:30

Wie soll sich eine Tönung rauswaschen und gleichzeitig noch Farbintensiv sein also haste da doch eine intensiv Tönung und die aus den Kaufhäusern sind meistens mit leichten Farben zu vergleichen sorry :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


Zitat (Heidi-1040 @ 14.01.2008 21:36:59)
Wie soll sich eine Tönung rauswaschen und gleichzeitig noch Farbintensiv sein also haste da doch eine intensiv Tönung und die aus den Kaufhäusern sind meistens mit leichten Farben zu vergleichen sorry :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

ja das ist verwirrend, ich verstehs selber nicht ;)
auf der packung steht:auswaschbar (stufe 1)
im regal steht die bei den ganz leichten tönungen, also nicht bei denen die bis zu 24 haarwäsche halten...
aber gleichzeitig steht auf der packung, nach 10 haarwäschen teilweise immernoch bis zu 90% der farbintensität ;)

ich hoffe das blond hat die dunkle farbe nicht so aufgenommen und mal sehen wie es morgen nach dem waschen aussieht, sonst gibts doch auch so ein peeling shampoo oder?

Tonspülung ist eine flüssigkeit mit der man einen Längen ausgleich machen kann.
Das heißt z.b. wenn man strähnchen kein Gleichmäßiges Farbergebnis hat macht man die tonspülung darauf spült sie wieder ab und siehe da die strä. haben ein einheitliches bild oder rote strä. verlieren schon mal etwas die farbe das heißt die (bluten aus)kann man das ganze wieder auffrischen


Zitat (Heidi-1040 @ 14.01.2008 21:45:15)
Tonspülung ist eine flüssigkeit mit der man einen Längen ausgleich machen kann.
Das heißt z.b. wenn man strähnchen kein Gleichmäßiges Farbergebnis hat macht man die tonspülung darauf spült sie wieder ab und siehe da die strä. haben ein einheitliches bild oder rote strä. verlieren schon mal etwas die farbe das heißt die (bluten aus)kann man das ganze wieder auffrischen

ah cool, danke :)

sag mal woher weißt du das alles? bist du vom fach? :blumen:

und nochmal danke für deine hilfe

Ja sonst hätt ich auch keine Ahnung aber es gibt hin und wieder mal so Probleme im Salon wie du hast von da her kennt man sich dann aus :grinsen:


Zitat (Heidi-1040 @ 14.01.2008 21:57:12)
Ja sonst hätt ich auch keine Ahnung aber es gibt hin und wieder mal so Probleme im Salon wie du hast von da her kennt man sich dann aus :grinsen:

na dann hab ich ja echt glück gehabt, dass du grad online warst, als mein problem auftrat ;)

ich gehe nun schlafen und dann mal sehen wie es morgen nach dem erneuten waschen aussieht;)

also danke nochmal


*sternchen*

Und haste dir schon was dagegen gekauft und ausprobiert? würd mich interessieren :unsure:


Zitat (*sternchen* @ 14.01.2008 21:26:17)
die tönung wäscht sie nach 5-8 haarwäschen raus, das wäre in einer woche... allerdings steht auf der packung, dass es auch nach 10 wäschen immernoch farbintensiv ist  :wacko:  :blink:


Grins, die hatte ich auch mal. War sehr zufrieden mit dem Ergebnis (Farbton "naturbraun" war's), und das Beste: Sie hat wirklich sehr lange gehalten, bei täglicher Wäsche bestimmt 2 Wochen... :pfeifen: B)
Obwohl man da nix zusammenmischen muss, hält die Tönung schön lange.

Zitat (Heidi-1040 @ 15.01.2008 13:02:24)
Und haste dir schon was dagegen gekauft und ausprobiert? würd mich interessieren :unsure:

hey dat Mädel muss erstmal aus der Schule zu Hause sein und eventuell muss sie ja auch erstmal noch die empfohlen Mittelchen einkaufen...immer diese Ungeduld ;)

ich hatte vor 3 jahren auf blondierte strähnchen getönt und hatte dann grüne Haare. Und das 2 Tage vor meiner Abschiedsfeier. Hab dann die Haare ganz oft gewaschen. Danach gings einigermaßen. Auf den Fotos erkennt man fast nix bis nix davon. :pfeifen:


Dann hättest du damals rotshampoo benützen sollen dann wär der grünstich sofort weg gewesen! die gegenfarbe von grün ist rot und heben sich gegenseitig auf
:augenzwinkern: :applaus: :augenzwinkern: :applaus:
nur damit du fürs nächste mal bescheid weiß


hallo :)

so nun mal eben berichten ;)

ich hab mir noch nichts gekauft ;)
ich war die tage krank und bin daher nicht dazu gekommen...

so doll fällts nun nach täglichem haarewaschen auch nicht mehr auf, ich denke wenn mans nicht weiß sowieso nicht...

vielleicht kauf ich mir morgen nochmal eine packung tönung und klatsch sie rüber... aber eigentlich will ich mein haar nun erstmal schonen ;-)

oder ich guck morgen echt mal bei budni nach dem goldshampoo...

würde ne zweite tönung denn was
bringen?

*sternchen*


Zitat (*sternchen* @ 17.01.2008 21:59:19)
hallo :)

so nun mal eben berichten ;)

ich hab mir noch nichts gekauft ;)
ich war die tage krank und bin daher nicht dazu gekommen...

so doll fällts nun nach täglichem haarewaschen auch nicht mehr auf, ich denke wenn mans nicht weiß sowieso nicht...

vielleicht kauf ich mir morgen nochmal eine packung tönung und klatsch sie rüber... aber eigentlich will ich mein haar nun erstmal schonen ;-)

oder ich guck morgen echt mal bei budni nach dem goldshampoo...

würde ne zweite tönung denn was
bringen?

*sternchen*

Mit billigen Selbsttönern (noch schlimmer: Selbstfärben) macht man die Haare ganz leicht kaputt (sie werden heller, brechen leichter und verändern schlimmstenfalls ihren Grundton nachhaltig).
Ab zum Friseur, Haarstatus machen lassen, nachschneiden und eine entsprechende Behandlung /Beratungsgeschwätz ertragen / ggf. teures Geld hinlegen. Ist das einzige, was auf Dauer hilft.

Zitat (Die Bi(e)ne @ 18.01.2008 02:55:50)
Mit billigen Selbsttönern (noch schlimmer: Selbstfärben) macht man die Haare ganz leicht kaputt (sie werden heller, brechen leichter und verändern schlimmstenfalls ihren Grundton nachhaltig).
Ab zum Friseur, Haarstatus machen lassen, nachschneiden und eine entsprechende Behandlung /Beratungsgeschwätz ertragen / ggf. teures Geld hinlegen. Ist das einzige, was auf Dauer hilft.

also strähnchen lass ich mir auch vom friseur machen ;) die frau meines vaters ist frisörin :P

aber tönen wollte ich halt alleine, ich finde auch dass die haare sich danach gut und gepfegt anfühlen, nur ich denke die tönung war nicht für blondiertes haar geeignet.. hinten sah man auchn ur die veränderung, bei braunem haar... nicht bei blondem ;)

Ich würd nicht schon wieder etwas machen!
Wie oft hast du denn deine Haare die letzte zeit Gefärbt getönt oder gesträhnt?
und wie lang sind deine Haare? ^_^
wie fühlen sie sich an? <_<
Es ist klar das sich deine Haare nach dem tönen gut anfühlen! ;)
Aber wenn du deine Haare wieder Tönst werden die Farbpigmente überlagert das heißt da sind ganz viele Farbschichten übereinander wenn du dann wirklich, irgendwann mal wieder Strähnchen haben möchtest,
müstest du warten bis alles rausgewachsen ist :heul:
sonst werden die Strähnen sehr gelb und
desdo mehr Farbschichten desdo schwerer wieder schöne str. zu bekommen!kannst dir ja überlegen
ich würds nicht machen :trösten: :blumen: :trösten:

Bearbeitet von Heidi-1040 am 18.01.2008 20:42:07


Zitat (Heidi-1040 @ 18.01.2008 20:40:58)
Ich würd nicht schon wieder etwas machen!
Wie oft hast du denn deine Haare die letzte zeit Gefärbt getönt oder gesträhnt?
und wie lang sind deine Haare? ^_^
wie fühlen sie sich an? <_<
Es ist klar das sich deine Haare nach dem tönen gut anfühlen! ;)
Aber wenn du deine Haare wieder Tönst werden die Farbpigmente überlagert das heißt da sind ganz viele Farbschichten übereinander wenn du dann wirklich, irgendwann mal wieder Strähnchen haben möchtest,
müstest du warten bis alles rausgewachsen ist :heul:
sonst werden die Strähnen sehr gelb und
desdo mehr Farbschichten desdo schwerer wieder schöne str. zu bekommen!kannst dir ja überlegen
ich würds nicht machen :trösten: :blumen: :trösten:

also strähnchen hab ich schon länger, aber nicht viele, wir machen immer ein paar hellere um das ganze ein bisschen aufzufrischen...

haare tönen tu ich an sich auch nie. jetzt zweimal, einmal halt mittelblond einmal braun...

hab seitdem nun auch nichts mehr gemacht, eventuell mach ich nun noch einmal eine braun-tönung, um den grauschimmer wegzubekommen, das wird dann aber eine tönung vom frisör...


lg *sternchen*

achja meine haare sind länger als schulterlang


Kostenloser Newsletter