wie alt ist dieser Küchenschrank?


Hallo!

Hat jemand eine Idee, aus welchem Jahrzehnt dieser Küchenschrank stammen könnte? Ich schätze ca. 1920, kann es aber nicht belegen. Kennt jemand einen ähnlichen Schrank?

vielen Dank, Calypso.


((toter link zum Bild wurde entfernt))

Bearbeitet von Marcio am 18.07.2018 08:47:29

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

ich finde dein schrank sieht aus wie diese hier:
küchenschränke

vielleicht müsstest du mal die weisse farbe abkratzen.

Bearbeitet von aglaja am 28.06.2005 17:57:46

War diese Antwort hilfreich?

Ja, beizen bringt erst die wahre Schönheit des Schrankes zum Vorschein.
War diese Antwort hilfreich?

hallo

ich schätze mal so mindestens, wenn nicht sogar noch älter

CU
Syn

War diese Antwort hilfreich?

Könnte um die Jahrhundertwende entstanden sein, eher später als früher, vermute ich. Konzipiert für einen einfachen Haushalt, da sehr schlicht gehalten- ein schönes altes Stück. Abbeizer, Schleifgerät und geschickte Hände machen ein Schmuckstück daraus. Am besten naturbelassen und nur mit Leinöl behandeln, wenn das Holz noch okay ist.

Liebe Grüße,
Biene

War diese Antwort hilfreich?

Oje, das sieht aber nach Arbeit aus....

Aber, wenn sie mal gemacht ist, sieht der Schrank bestimmt klasse aus.

Hab mein halbes Haus voll mit alten Möbeln, alle selbst abgelaugt und geschliffen.

Diese Art von Schrank besitze ich auch, von der verstorbenen Oma meines Mannes.

Tippe mal so 1920 - 1930.

Mein Esszimmer- Buffet sieht fast genauso aus.

Hatte den weißen Lack ab, kamen noch zwei Schichten verschiedener Möbelfarben raus.
Da hätte ich bald aufgegeben.
Und dann wohnte da auch noch der Holzwurm...

Viel Freude am Schrank wünsch ich dir - Mary

War diese Antwort hilfreich?

Danke, das hilft mir auf jeden Fall weiter. Ist denn die Farbe original oder wurde der Schrank wohl später lackiert?

War diese Antwort hilfreich?

Schaut so aus, als ob das gute Stück etliche Male lackiert wurde.
Solche alten Stücke wirken edler, wenn Du Dir die Arbeit mit dem Abbeizen und Schleifen machst. Sollte echt Holzwurm drin sein, gibt es Imprägniermittel für das Holz. Bitte vorher beraten lassen (Holzfach- oder Baumarkt).

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter