Ozontherapie bei Parodontose/Parodontitis: kennt sich einer aus?


Ich hab hier schon mal zum Thema Zahnstein geschrieben...

habe leider ziemlich viel Zahnstein immer, jetzt war wohl handeln angesagt...

Ich habe eine Parodontose Behandlung hinter mit 2 Sitzungen zu je ca. 1 Stunde.
Jetzt soll ich kommende Woche noch einmal zum Spülen kommen und der
Zahnarzt will eine Ozontherapie machen, die die Kasse nicht bezahlt. Der
Zahnarzt sagt, das kostet 200 Euro, ich würde nur 100 bezahlen, er hält das
für ratsam..... weiß jemand, ob das wirklich gut ist oder ev. nur
Geldabschneiderei?

Unersetzliche hatte mir freundlicherweise schon geantwortet, konnte aber auch aus ihrer Erfahrung nichts dazu beisteuern....

Bearbeitet von anitram.sunny am 02.02.2008 11:29:23


Guten Morgen, habe keine Erfahrungen mit dieser Behhandlung.
Der Zahnarzt hat bei mir die Zahntaschen gereinigt und mir eine elektrische Zahnbürste empfohlen. Ich habe das schon vor Jahren getan und massiere mit der Zahnbürste, sowie empfohlen ,täglich das Zahnfleisch. Seit dem habe ich keine Probleme mehr.Mir hat es sehr geholfen.

Alles Gute für Dich.
Carolin :D


noch mal nach oben schubs........ ;)


Ich hab mal so ein wenig im Net rumgesucht, nur Werbung und schwammige Versprechungen....... :huh:
Ich würde das Geld nicht ausgeben ;)
LG Frooschli


:schlaumeier: So, ich nochmal.
Nun bin ich fachkundig informiert. Eine Ozontherapie im Paradontalen Bereich
wirkt vorübergehend lokal entzündungshemmend. Die Behandlung gilt als eine naturheilkundliche Form von Antibiotika.
Fakt ist, diese Geräte sind teuer, nicht mehr in der Mode, und müsen abbezahlt werden. ;) Sofern dir die Private nicht alles bezuschusst, spar es dir. Der Nutzen sei dahingestellt... :ph34r:
Nehme nach deiner PA-Behandlung die entsprechende Nachsorge in Anspruch, dabei ist dir besser geholfen.

:blumen:


Bringt nicht viel leider.
Ich habe irgendwas im Speichel und neige zu Zahnstein.
Hab diesen teuren Mist zweimal gemacht und es hat keinen grossen Unterschied zu der normalen Behandlung gehabt.Ist wiedermal nur Geldmacherei



Kostenloser Newsletter