Aluflecken auf Glaskeramikfeld: Wer hat da eine Idee?


Hallo!
Neue Glaskeramikplatte, lackierte Pfanne ausbrennen wollen , Alufolie zwischen Pfanne und Glasplatte zum Schutz.
Heißgemacht, B)
Lack verbrannt, prima
Doch dann Fitzel der Alufolie blieben hängen.
geärgert :wallbash:

Mit Eierschalen abgerieben
Mit Microschwamm berbeitet,
Mit Glaskeramikfeldschaber.
:heul:

Flecken mit einer minimimale Aluschicht sind geblieben.

Wie bekomme ich die ab?


Probier Essigessenz, Salzsäure hilft auf jeden Fall.


Glaskeramikfeld-Reiniger! ;)

Damit geht eigentlich alles ab.


Was hat denn ein verschmutztes Glaskeramikkochfeld in "Waschen, Bügeln und..." zu suchen? :o


Es gibt diese Topfreiniger für beschichtete Pfannen,bitte keine gewöhnlichen
nehmen.Spüli drauf und kreisend über den Fleck ,müßte klappen.

:daumenhoch:


Versuch es mal mit fluessiger Scheuermilch. Damit habe ich meine damaliges Glaskeramikfeld immer sauber gemacht. Hat auch nicht gekratzt.

Herzlich willkommen! :blumen:



Kostenloser Newsletter