Dessous Weiss


Hat von euch schon Jemand Erfahrungen mit dem Dessous Weiss von Hei*ma**?
Es würde mich sehr interessieren, ob man damit wirklich vergraute Synthetiks weiß bekommt. Hab so einige Teile, die ich eigentlich sehr mag die aber trotzt Einhaltung der Waschanleitung leicht grau geworden sind :( . Es stört mich schon sehr, vor allen Dingen wenn man was wirklich weißes dazu an hat.
Wäre für Berichte dankbar!
LG Froschli :)

Bearbeitet von Froschli am 04.02.2008 15:53:18


:winkewinke:

Nee, die kenn ich nicht. -_- Hab lediglich n paar Waschtipps für Weisses:

1.) Zusammen mit Hellem Waschen

2.) Bei Ergrauung mit Klorix einweichen

3.) ggf. mit "milder Bleiche ohne Chlor'" waschen.

Ich finde, mehr kannst Du nicht tun. :blumen:


Ja, es funktioniert einwandfrei. Man muß sich aber strikt an die Anwendungshinweise halten, sonst wird es nichts, und die Sachen 3 oder mehr Tage darin eingeweicht lassen.

Hab damit meine stark vergraut/vergilbten Synthetikküchengardinen wieder strahlend weiß bekommen. Bei denen hat nämlich sonst alles erdenkliche versagt.

Das Dessous Weiß hat mir eine Drogistin aus der dm-Drogerie empfohlen.

Man kann pro Packung aber maximal nur 400 Gramm Wäsche bleichen wenn ich mich noch recht erinnere.

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 05.02.2008 10:07:30


Zitat (Froschli @ 04.02.2008 15:51:58)
Es stört mich schon sehr, vor allen Dingen wenn man was wirklich weißes dazu an hat.

Ich hab jetzt kürzlich gehört, wenn man was weißes anzieht, bloß keine weißen Dessous sondern lieber fleischfarbene. Weiß würde zu sehr auffallen.

Ist auch irgendwie logisch... :huh:

Ich weiche solche Sachen erst ein paar Stunden mit Backpulver ein und wasche dann mit der Hand und mit Vollwaschmittel.


Zitat (Froschli @ 04.02.2008 15:51:58)
Hat von euch schon Jemand Erfahrungen mit dem Dessous Weiss von Hei*ma**?
Es würde mich sehr interessieren, ob man damit wirklich vergraute Synthetiks weiß bekommt. Hab so einige Teile, die ich eigentlich sehr mag die aber trotzt Einhaltung der Waschanleitung leicht grau geworden sind :( . Es stört mich schon sehr, vor allen Dingen wenn man was wirklich weißes dazu an hat.
Wäre für Berichte dankbar!
LG Froschli :)

Hallo, Froschli,
mit dem von Dir angesprochenen Mittel wird alles wieder schön weiß. Das Material der Dessous leidet auch nicht. Das könnte jedoch passieren, wenn Du die Teile mit agressiven Bleichmitteln (Klorix o. ä.) behandelst. Damit geht z. B. die dünne Beschichtung auf den Häkchen und Ösen ab und so kann es passieren, daß Deine schönen Dessous nach der nächsten Wäsche Rostflecken haben. Bei den agressiven Bleichmitteln leidet auch das elastische Gewebe, es weicht auf und leiert in kurzer Zeit aus.


Murmeltier

Hallo ich danke euch!
Murmeltier und Knuddelbärchen...danke, dann werde ich mal loslegen, hab's nämlich gekauft. ;)
Das Wundermittel Klorix geht nur bei Leinen und Baumwolle. Elastan geht davon recht schnell kaputt, das weiß ich. All die anderen bekannten Tipps haben leider versagt und das vergrauen erwischt ja dann auch immer Lieblingsstücke.
Mit dem Weiß zu Weiß meinte ich eigentlich wenn man so einen "schönen" ergrauten BH z.B zu einem strahlend weißen Baumwollslip trägt.
Ich werde dann verraten ob's bei mir auch geklappt hat, aber da kann ja nun garnichts mehr schief gehen. :pfeifen:
LG Froschli
:jupi:


Also ich habe das Mittel jetzt endlich ausprobiert und bin begeistert.
Ist wirklich alles schön weiß geworden, na gut der eine Slip nicht ganz.
Aber sonst Super und billiger wie Neues ist es auf jeden Fall.
lg Froschli :applaus:



Kostenloser Newsletter