Dessous Fragen: entgrauen und strecken


Hallöchen,

wie jede, oder fast jede ;) , Frau hab ich Dessous und die müssen logischerweise auch gewaschen werden. Ich hab eine heißgliebten BH, rosa, so aus Polyamid und Elastan, der ist mitlerweile ganz schön vergraut und sieht schmuddelig aus. Ich hab den schon beim der Kochwäsche mit reingetan, bei der Buntwäsche, hab ihn in Soda schwimmen lassen der Grauschleier ist hartnäckig... aber trennen möcht ich mich von dem guten Stück auch nicht :rolleyes:

Habt ihr noch ne Idee?

So und nun nen anderer BH, bei dem ist soweit alles o.k. außer dsa sich der Außenstoff nachm waschen derart zusammenzieht dass das Körbchen Dellen bekommt. Zieh und zerre schon immer damit der sich dehnt aber ganz gehen die Dellen nicht weg, auch nicht wenn sie "gefüllt" sind, sprich ich ihn umhab... (nee er ist nicht zu groß).
Wie kann ich da Abhilfe schaffen?


Hallo Serni,

bei Dessous aus Seide solltest du eine speziellen Woll-und Seiden-Waschmittel wachen und deine Dessous greifen. Die Unterwäsche waschen aus der Seide besser mit der Hand.

Diese Woll-und Seiden-Waschmittel ist in jede größte Supermarkt zu kaufen.


@Ringo: wo steht denn da was von Seide???



Ich würde es eventuell mal mit speziellem Dessouswaschmittel versuchen? Aber warte mal auf unseren Kuschelbären, der hat eigentlich immer gute Tipps... oder gib oben im Suchfeld mal dessous ein, da gab es hier bei FM schon einige ergraute Teile :)


jo habs schon eingegeben oben, aber sooooooooo viel verschiedenes und irgendwie nicht so das richtige dabei.

Die Dessous wasch ich meistens per Hand, nur ab und zu mal mit in der Maschine.


Vom bekannten Fleckenspezialsten gibt es ein spezielles Dessous-Entgrauungsmittel.- Das kommt mit kaltem Wasser in einen Eimer o.ä., und dann müssen die Dessous etliche Stunden darin bleiben.- Es ist eine begrenzte Menge Textilien, die in diese Lauge hinein sollen.- Ich habe das mehrmals so gehandhabt, die Sachen müssen natürlich danach noch gut durchgewaschen werden.- Besonders gut duften tut's nicht, wenn die Dessous aus dem Eimer geholt werden.
Bei reinweissen BH's hat's aber 'was gebracht.


meine Oma hat zum Entgrauen der weissen Gardinen immer Backpulver benutzt ... evtl. funktioniert das auch bei Unterwäsche :unsure:


Nur bedingt, Agnetha. Kommt auch ein wenig auf den Härtegrad des Wassers an. Zwei Tüten Backpulver auf eine Ladung weißer Wäsche kommt bei mir immer mit rein. Die Unterwäsche - wieso auch immer - leidet schneller unter dem Grau wie zb Shirts.

Bearbeitet von Eifelgold am 21.06.2013 11:35:40


Es handelt sich um Heitmann Dessous WEISS.

KLICK HIER

ABER da die Dessous hier rosa sind kann man es nicht verwenden, da die rosa Farbe dann bleicht bzw. verändert wird.

Vielleicht hilft es die Teile mal in möglichst warmer und konzentrierter Gardinenwaschmittellauge einzuweichen. Ruhig mal nen Tag im Eimer lassen. Gardinenwaschmittel bleicht angeblich etwas stärker als herkömmliche Vollwaschmittel.

Man muss dazu aber die Pulverform nehmen. Die flüssigen taugen nix....Finger weg davon!!!!

Aber auch hier könnte die rosa Farbe etwas aufgehellt werden....


Hey zusammen :)

Da ihr 1Sterni schon so gut weitergeholfen habt, hoffe ich, dass ihr mir auch weiterhelfen könnt :)
Bequeme Herrenunterwäsche und Damenunterwäsche findet man nicht immer leicht, noch dazu, wenn sie super aussehen soll :)

Aber ich hab sie endlich in einem Onlineshop gefunden. Nun hab ich total Angst, dass sich die Wäsche bei mehrmaligen Waschen auswäscht :( Kann ich dem ganzen irgendwie vorbeugen?

**versteckten Werbelink entfernt**

Bearbeitet von Jeanette am 24.06.2013 16:42:06


pfui... schon wieder Werbung gleich im ersten Beitrag nach der Anmeldung... :nene:



Kostenloser Newsletter