Hackfleisch aufwärmen


wie wärmt man Hackfleisch richtig auf?

Habe gestern Hackfleisch in der Pfanne gebraten, einen Teil gegessen und will heute den anderen essen. Nur leider schmeckt mein aufgewärmtes HF immer furchtbar! Wie macht man das richtig? Nochmal anbraten? In den Topf? Mikrowelle habe ich keine...


Hi ludmilla,

Also i würde das Hackfleisch auf einen (hitzebeständigen)Teller geben,mit Alufolie abdecken- und ab damit in den Backofen .

Grüßle von venus


hallo ludmilla, das ist eigentlich die gängigste methode- weiß nicht, warum es dir nicht schmeckt? mir schmeckt es eigentlich einen tag später immer besser, weil es gut durchgezogen ist... mikrowelle ist ok zum aufwärmen, aber wenn du keine hast, langt es doch, wenn du es im topf warmmachst? du kannst natürlich auch nochmal gewürze/ tabasco etc. dazugeben- halt was dir schmeckt...
oder gemüse dazu schnibbeln, garen und mit käse überbacken? auch leeeeeeeeecker! kommen bestimmt noch einige anregungen!
good luck und gudn abo :blumen:


irgendwie schmeckt aufgewärmtes fleisch komisch bis eklig, aber das liegt daran dass ich es falsch mache... mache es immer in der pfanne, also nochmal braten...


Versteh ich nicht, stelle mal Dein Rezept ein, vielleicht kann Dir geholfen werden.

Bei mir schmeckt Hackfleisch aufgewärmt noch besser - daher bereite ich dieses immer rationell für 2 Tage zu. :sabber:

Microwelle sollte OK sein. :blumen:


Mach eine Lasagne dazu gehört das Hackfleisch sowieso angebraten! ;)

Oder geh mal Da suchen! :P


Rezept? Ich habe HF gebraten, Paprika dazu und dann so ein Knorr Ding für HF, Kartoffeln separat gekocht... :rolleyes:


Zitat (ludmilla34 @ 12.02.2008 11:09:20)
Rezept? Ich habe HF gebraten, Paprika dazu und dann so ein Knorr Ding für HF, Kartoffeln separat gekocht...  :rolleyes:

vieleicht ist dein paprika schuld.
wenn es angesenkt ist wird es gerne mal, bitter.

so solltest du es etwas später rein machen und das knorr zeug weglassen .
wenn du es selber würzt und mit etwas wasser und mehlschwitze andickst ist es auch am nästen tag noch lecker.
gerne noch mit ketschup verfeinern.

ach ja, zwiebeln nicht vergessen.

Bearbeitet von gitti2810 am 12.02.2008 16:51:49