Michreis aufwärmen?


Nabend,

ich habe sonst immer nur die halbe Tüte Milchreis gemacht mit 1/4l Milch, jetzt hab ich aber gepennt und habe stumpf nach Anleitung 1/2l Milch und die ganze Packung gemacht. Für mich alleine ist das zu viel.

Kann ich den übrigen Milchreis morgen auch noch essen bzw. aufwärmen?
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
[Beitrag entfernt]
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (ChrisRE84 @ 30.09.2010 20:28:37)

Kann ich den übrigen Milchreis morgen auch noch essen bzw. aufwärmen?

Ja, das geht ohne Probleme.

Über Nacht würde ich den Reis in den
Wenn du ihn morgen nicht kalt essen willst, musst du zum Aufwärmen eventuell noch etwas Flüssigkeit (Wasser oder Milch) dageben.


Edit: Zitat gekürzt.

Bearbeitet von Jeannie am 30.09.2010 20:45:13
War diese Antwort hilfreich?

Alles klar, danke :)
Aufwärmen in der

War diese Antwort hilfreich?

Ja in der Mikrowelle ist das gar kein Problem.
(mittlerweile kann mann ja sogar den fertigen Milchreis aus dem Becher in die Mirko stellen).
Gutes Gelingen.

War diese Antwort hilfreich?

Alles klar, danke. :)

War diese Antwort hilfreich?

Geht das auch noch nach 2 Tagen im Kühlschrank?? :)

War diese Antwort hilfreich?

Klar, kein Problem, wenn der Milchreis im Kühli war...

aber sag mal, ißt du nur Milchreis seit 1 1/2 Jahren rofl

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (GEMINI-22 @ 12.01.2012 22:42:48)
Klar, kein Problem, wenn der Milchreis im Kühli war...

aber sag mal, ißt du nur Milchreis seit 1 1/2 Jahren  rofl

:applaus: hab auch geschmunzelt............
War diese Antwort hilfreich?

:D :D :D :D :D :D

War diese Antwort hilfreich?

Ja, das ist gar kein Problem, den Milchreis auch noch am nächsten Tag zu essen. Über Nacht dann im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag entweder in der Mikrowelle aufwärmen oder was ich selbst besser finde, den Milchreis einfach noch einmal aufkochen und etwas Milch noch hinzugeben, damit er wieder schön lecker cremig ist.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo BieneJ!
Willkommen hier. :blumen:

Ich habe solche Metallkörbe zum Garen; so eines nehme ich auch gerne zum Aufwärmen, gerade bei Sachen, die zum Austrocknen neigen. Da gibt man unten Wassr rein, Milchreis - oder Nudeln oder Kartoffeln oder so - ins Körbchen und dann so 12 - 15 Minuten im Dampf erwärmen. Das mache ich lieber als in der Mikrowelle.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo :-)

Eine Kollegin hatte letztens welchen im Marmeladenglas in den Betrieb mit genommen und in der Mikro warm gemacht. Ich glaube sogar geschichtet mit Apfelmus !

Lg, Katjes

War diese Antwort hilfreich?

Milchreis...selbst gerührt...ein Seelentröster. :rolleyes:
Der kommt bei mir erst gar nicht dazu, 2 Tage im Kühlschrank vor sich hin zu dicken.

War diese Antwort hilfreich?

Hallo Mutti's,

wartet mal bis sich unser Milchreis-Chris wieder meldet.....so in 1- 1 1/2 Jahren...dann wird der Thread wieder hochgeschuppst rofl rofl

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (GEMINI-22 @ 17.01.2012 16:37:24)
Hallo Mutti's,

wartet mal bis sich unser Milchreis-Chris wieder meldet.....so in 1- 1 1/2 Jahren...dann wird der Thread wieder hochgeschuppst rofl  rofl

Ich stell schon mal den
War diese Antwort hilfreich?