schon wieder Bänderriss?


Hallo,

ich hatte vor ca. 2 Jahren einen Bänderriss am rechten Knöchel. Der Fuss war eine Woche lang angeschwollen und dann konnte ich die Schiene tragen. Anschließend hatte ich sogar ein paar mal Krankengymnastik
Gestern bin ich aus dem Zug ausgestiegen und auf einmal hatte ich wieder so ein Gefühl wie beim Bänderriss. :huh: Bin aber weder umgeknickt noch hab ich mich irgendwo angestoßen. Ich hab diese Schmerzen nicht ständig, nur ab und zu, wenn ich laufe oder wenn ich meinen Fuss anders hinstelle.

Hab jetzt vor die nächsten paar Tage wieder mit Schiene oder Verband rum zulaufen. Meine Mum, die schon 3 mal einen Bänderriss hatte, hat gemeint, dass das Wetter vielleicht dran Schuld haben könnte.
Was haltet ihr davon? Könnte ich mir so einfach wieder die Bänder gerissen haben oder ist das wirklich nur das Wetter?
Wenn es nächste Woche nicht besser wird, will ich auf jeden Fall zum Doc, aber vielleicht hat jemand jetzt schon irgendwelche Tipps, die ich beachten kann.


du hast vielleicht ein ehemals gerissenes band wieder "überdehnt" weil es schmerzt. mein sohn hatte vor über einem jahr auch einen bänderriss und seit dem immer mal wieder schmerzen. wenn er dann zum arzt geht heißt es "überdehnt" und schonen
durch den bänderriss damals sind auch die nicht gerissenen bänder extrem überdehnt und dadurch sehr "geleiert" und darum passiert es dauernd wieder dass er schmerzen hat. (und er will nächste woche snowboarden...und im moment schmerzt es auch wieder...schon käse) dir gute besserung. du machst es schon richtig mit der schiene wieder anlegen. so schonst du den fuß am besten.


Die Schiene wieder anzulegen und den Fuß zu schonen ist sicher nicht verkehrt, allerdings finde ich du solltest nicht bis nächste Woche warten sondern heute oder morgen einen Arzt aufsuchen. Nicht dass du irgendwas verschleppst oder versäumst... gute Besserung!


wobei es auch nur wirklich das wetter sein kann.
wenn es so ist wird der dr. es dir auch sagen, denn dieses problem ist nachgewiesen.
schaumal hier

und hier noch mehr


Zitat (mamamaria @ 27.02.2008 08:50:30)
du hast vielleicht ein ehemals gerissenes band wieder "überdehnt" weil es schmerzt.

Könnte sein, aber den Fuss solltest du am besten nochmal untersuchen lassen.
Ich hatte selber mehrere Fussverletzungen.
Umknicken, Bänderdehnung, Bänderriss, Sprunggelenk......immer rechts.
Das war wie ein Fluch.
Inzwischen traue ich dem rechten Flunken auch automatisch weniger zu. Ich schiesse den Fussball auch nur mit links.
Wenn wegen einer blöden Bewegung was zieht oder weh tut....natürlich auch rechts.
Ähnelt sich ein bisschen, finde ich. ;)


Kostenloser Newsletter