Was soll ich nur kochen...? Etwas Ausgefallenes für meinen Freund


Guten Abend

Also, ich wollt mal um eure Hilfe bitten.
Und zwar möchte ich morgen etwas für meinen Freund kochen.
Da er momentan eine sehr schwere Phase durchmacht
möchte ich ihn eine Freude bereiten und ein wunderschönes Essen kochen.

Da ich morgen nur 2 Stunden Wirtschaftslehre habe, bin ich recht früh daheim und
habe auch mehr Zeit zum Einkaufen. Also, ich habe ein Budget von 30 €, mehr nicht. =/
Das sollte aber eigentlich reichen. Und zwar bin ich total unkreativ, wenn es um Essensideen geht.
Es sollte lediglich eine kleine Vorspeise sein (vielleicht etwas mit Schokolade, heißer, flüssiger Schokolade vielleicht?), ein Hauptgang und eine Nachspeise.
Als Nachspeise würde ich eventuell Vanilleeis mit heißen Himbeeren machen. Das mag er sehr.

Ansonsten wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir mal gute Sachen vorschlagt, die nicht allzu alltäglich sind. ^^ Ich bin Vegetarierin, nur das als kleine Info. Mein Freund ist allerdings Fleisch sehr gerne.

LG,
Shinigami


gut.
was ist die richtung? was isst er gerne? kommplettes menü?
was wirst du für dich einplanen?


Zitat (gitti2810 @ 28.02.2008 22:14:04)
gut.
was ist die richtung? was isst er gerne? kommplettes menü?
was wirst du für dich einplanen?

Ich hab beim Hauptgang eventuell an etwas putenartiges oder hühnchenartiges gedacht. Mit Gemüse als Beilage. Es muss nicht viel sein, da er sicherlich schon Mittag gegessen hat. Aber einfach mal etwas Besonderes, wofür ich auch gerne etwas länger in der Küche stehe. ^^

Für mich, nunja, ich würde das Gemüse verzehren. ^^ Das reicht mir auch. Außer ihr habt etwas auf Lager, dass mich auch sättigt. =)

Er mag eigentlich alles. Außer Spinat und zu viel Gemüse, da er eher der Fleischesser ist. Und ansonsten, als Vorspeise etwas kleines mit Schokolade (weiß nur nicht was. )= ) und als Nachspeise bin ich mir bei VAnilleis mit heißen Himbeeren ziemlich sicher.

LG

ja also da habe ich doch vor ein paar tagen gerade etwas gezimmert.

also putenbrust im stück,
aufschneiden: so das du ein großes stück bekommst, wie eine roulade
pfeffer salz rosmarin thymian (aber schön sachte)
dann senf: damit bestreichen
annanas :in stückchen drauf
schinkenwürfel
zwiebeln
und reibekäse

und alles zusammen rollen, was nicht past mit faden oder zahnstocher zusammen halten.
dann die roulade brutzeln( wie üblich) mit annanassaft und auch brühe ablöschen.(wenn keine vorhanden, nimm trockenbrühe mit wasser)
wenn alles gar ist, nimmst du sie aus der soße, und bindest es schön mit sahne (ich nehme rama kochsahne) dann schneidest du sie noch schön in scheiben
so dazu hatte ich kartoffelbrei und erbsen.
meinen mann und mir hatte es vorzüglich geschmeckt.
das war mal was ganz anderes.

Bearbeitet von gitti2810 am 28.02.2008 22:41:09


Also, Vorspeise mit Schoko paßt nicht , daß gehört definitiv in die Abteilung Nachspeise....
als Vorspeise macht doch einen schönen Feldsalat ( gut waschen ! ) mit einer schönen Soße aus Balsamicoessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, in der röstest du Sonnenblumenkerne und schmeißt die obendrauf. Für ihn dazu ein paar Stückchen Parmaschinken.
Hauptspeise ganz einfach: Hähnchenschenkel gewürzt auf ein Blech schmeißen, dazu 2 cm dicke Zucchinischeiben und halbierte Kartoffen, diese natürlich geschält. Das ganze mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz, Pfeffer und schön Rosmarin und Knoblauch würzen. Braucht ca. 45 min.
Das kannst du komplett vom Blech auf die Teller tun.

Nachspeise eben dein Vanilleeis mit heißen Himbeeren...

Ist alles ganz einfach, aber super lecker !

Bearbeitet von Violina am 28.02.2008 22:43:08


Klare Tomatensuppe
Tomaten saft
Passierte Tomaten
und Gemüsesaft
Tomatenmark 3 fach konzentriert
Basilikum
einige Cherry tomaten
Salz, pfeffer

Alles in einen , zum Kochen bringen und würzen, die Cerry Tomaten und auch einige Basilikum blätter raus lassen...
Nun ein sieb in eine grosse Schüssel tun und ein sauberes Handtuch da rein...
Die masse einfüllen und durchtropfen lassen.. Das dauert lange...
Nun die klare brühe abschmecken evtl auch etwas zucker

cherry Tomaten auf schneiden, Tomaten suppe einfüllen und mit Basilikum dekorieren



Knusper Fisch
Talapia Filet
Butter
Paniermehl
Käse gerieben ( was ihr mögt)
rote Zwiebeln
Salz Pfeffer
Und kräuter aus der Tiko, oder wenn du frische bekommst.. Dill, Petersilie, Schnittlauch

Den Fisch waschen, und auf etwas Öl in eine Form legen.Aus den übrigen Zutaten eine Paste herstellen...Am besten Butter schmelzen..das geht am einfachsten
Die Paste auf den Fisch geben und im geheitzten bei 170 grad Umluft backen.
Dazu Nudeln ( vielleicht selber gemacht??) einen Salat aus Ruccola und Feldsalat mit Orangen Dressing
Orangensaft,
Salz Pfeffer
Balsamico Essence
Ahornsirup, oder Honig
mittelscharfer Senf
einige tropfen gebranntes Sesam öl
alles in ein glas und shaken...

Zum Fisch eine helle Sosse mit viel Dill und Kresse etwas scharfen senf

Ich hoffe dir gefält es.. ;)

Sille



Kostenloser Newsletter