Naturreis - x grüne Körner - Essbar? Naturreis - x grüne Körner - Essbar???


Hallo zusammen.

Ich habe mir bei einem Discounter (...) Naturreis geholt. Gestern habe ich ihn von der Papppackung (pppppp O_o) in eine Schütte gefüllt und - was sahen meine Augen da? - zwischen den "normalen" Reiskörnern waren überall grüne Körner!

Ist das mindere Qualität? D.h., wurde der Reis einfach viel zu früh geerntet?

Kann man diese grünen Körner bedenkenlos essen oder sollte man es sich, wenn einem der eigene Magen lieb ist, lieber sparen?

Ich habe vorher natürlich brav gegoogelt, hab aber dazu nix Wirkliches gefunden... :(

Grüzles,
camerlenga


Mal gesucht scheint aber nicht Gesundheitsschädlich zu sein:

Brauner Reis, Naturreis, Vollkornreis oder Halbrohreis

Oft enthält der noch grüne Körner, wenn diese zur Erntezeit noch nicht alle vollständig ausgereift waren. Eine Entfernung wäre zu mühsam und zu kostspielig. Diese grünen Körner sind aber auch in weissem Reis enthalten. Sie fallen aber nicht auf, weil der Reis geschliffen ist.

Quelle! ;)


oh, da kannste bestimmt dir ein reisfeld anlegen.



Kostenloser Newsletter