Weiß- oder Buntwäsche, das ist hier die Frage?!


Hey!
Ich hab mir einen neuen Pulli zugelegt... hellrosa-hellgrau gestreift.
Jetzt würde mich interessieren, ob ich ihn eher zur Weißwäsche oder zur Buntwäsche schmeißen muss, bzw. ob das eigentlich egal ist?!
Und wenn ich ihn zu Weißwäsche schmeiß, hat er dann vllt einen Einfluss auf die weiße Wäsche? (vorallem, weil er noch nicht gewaschen wurde? würde er da abfärben?)
Oder kann man helle Wäsche generell auch zur Weißwäsche geben?
Da ich eigentlich nur mit 30° oder 40° wasche, müsste das kein Problem sein, denk ich mir, aber eine Meinung von jemanden zu hören, der sich dabei auskennt, ist natürlich auch vom Vorteil!
Vorallem weil meine Buntwäsche wirklich bunt ist :D und da zum Teil auch kräftige Farben dabei sind.


LG


ich würde ihn zur weißen packen, und wenn es unsicher ist, gibt es diese tücher die bei gefahr die farbe absaugen. :trösten:


Der Pulli ist eindeutig Buntwäsche. Alles was farbig ist, ist Buntwäsche. Die stärke der Farbe spielt da keine Rolle.
Hellfarbige Buntwäsche gehört nicht zur Weißwäsche. Weißwäsche wird mit Vollwaschmittel gewaschen, das Bleichmittel und optische Aufheller enthält. Diese machen die Farben mit der Zeit durch Ausbleichen kaputt und das besonders bei hellen Farben.


Ich kann mich da Knuddelbärchen nur anschließen. Zwar trenne ich nicht nach weiß und bunt, aber wenn ich es machen würde, käme ein solcher Pulli auf jeden Fall zur Buntwäsche.


Ich würde ihn zur hellen Buntwäsche schmeißen.

Ich selbst hab eigentlich nur helle, dunkle und Kochwäsche... also bei mir hell :rolleyes:

Ich hab einfach nicht so viel Weißes B)


Hallo,

ich würde ihn auch zur hellen Buntwäsche schmeißen.
Bevor ich ihn aber mit den andern Sachen zusammen waschen würde, würde ich ihn beim 1.Mal alleine waschen um auszuschließen, das die andere Wäsche evtl. verfärbt wird!

LG KRiNGELCHEN


Zitat (Knuddelbärchen @ 16.03.2008 17:02:39)
Der Pulli ist eindeutig Buntwäsche. Alles was farbig ist, ist Buntwäsche. Die stärke der Farbe spielt da keine Rolle.
Hellfarbige Buntwäsche gehört nicht zur Weißwäsche. Weißwäsche wird mit Vollwaschmittel gewaschen, das Bleichmittel und optische Aufheller enthält. Diese machen die Farben mit der Zeit durch Ausbleichen kaputt und das besonders bei hellen Farben.

Ganz genau. :)
Zudem kommt, daß solch bunte Stücke, mit der Weißwäsche mitgewaschen (die man ja wenigstens 60°C heiß wäscht), leicht einlaufen und ganz sicher aufs Weiße abfärben können.
Der Pulli gehört ins 30-40°C-Pflegeleichtprogramm zur Buntwäsche.

also ich würd auch sagen: eindeutig Buntwäsche!



Kostenloser Newsletter