Sind Flip Flops gesund?


Kuckst du selbst!!! :grinsen::grinsen::grinsen:

... ... ... :P ... ... ...@Wurst, Du bist ne Wurst... rofl rofl rofl

Hoffentlich reichen die Bilder aus, das uns Männern in Zukunft dieser "Erotikkiller" als "Abschluss der langen Beine" erspart bleibt... ... ... rofl rofl rofl

Grisu... :mussweg: :mussweg: :mussweg:


Ja Grisu,es ist slimm mit der Mode und den Folgen! :heul: :heul: :heul:


Zitat (wurst @ 23.03.2008 10:54:58)
Kuckst du selbst!!! :grinsen::grinsen::grinsen:

Um Himmels willen.... :heul:

Das ist und kann auf keinen Fall gesund sein !!!!


:o .... das passiert bei billigen Plastik Flip Flops .... :lol:


sowelche mag ich eh nicht....

hält mich aber nicht vom tragen der hübschen Flip Flops ab :pfeifen: ....




wenn ich solch gnubbeligen Füße hätte würd ich die auch nicht Flip Flops stecken :ph34r: :mussweg:


Ich kauf eigentlich auch nur billige Flip Flops. Habe noch nie teure besessen, weil ich nicht 30 Euro dafür ausgeben wollte... :rolleyes:

Aber SOWAS ist mir auch noch nie passiert.

Die scheinen ja ziehmlich heftige Chemikalien drin gehabt zu haben... Deswegen ja auch diese Reaktion...


Puhh, ich glaub ich kauf nur noch Flip Flops mit Stoff und nicht mit Plastik :)


Wahrscheinlich absolute Dumping-Billig-Discounter-Flip-Flops aus irgendeiner asiatischen Hinterhofproduktion.


Happy Hippo


ach du lieber schieber!!
sieht ja schrecklich aus...

ich bin baff
:(
:wacko:


Diese Dinger waren vor ca. 40 Jahren schon mal modern und liefen seinerzeit unter "Badeschuhe". Schon damals mochte ich sie nicht anziehen, weil der Zehensteg unheimlich wehgetan hat und ich kann mir nicht vorstellen, dass er das heute nicht mehr tut. Eher glaube ich, dass viele Frauen und Mädchen um der Mode willen die Zähne zusammenbeissen.

So nehebenher, Schönheit ist zwar Ansichtssache, aber kann mir mal vielleicht trotzdem jemand erklären, was an solchen Schuhen hübsch sein soll?


Ich habe eine Mitarbeiterin, sie ist wirklich eine sehr Sympatische, aber sie zieht den ganzen Sommer solche Dinger an und im Winter fast immer Turnschuhe(Alter Ende 30-ist auch nicht ganz schlank). Mir ist es egal, was sie für Schuhe anhat, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr Mann dass gut findet?
Was sagen Männer eigentlich dazu???
Meinem Mann würde es nicht gefallen.
Carolin :rolleyes: :blumen: :pfeifen:


:lol: Grins,Wurst .....wem wolltest Du den mit dem Threadtitel anlocken ? :D :wub: ;) :lol:

Bearbeitet von janice am 23.03.2008 17:00:50


Zitat (janice @ 23.03.2008 16:59:18)
:lol: Grins,Wurst .....wem wolltest Du den mit dem Threadtitel anlocken ?  :D  :wub:  ;) :lol:

Ich weiß es, ich weiß es :P :lol: :lol:


:blumen:

Bearbeitet von Betsy am 23.03.2008 17:08:58

Zitat (janice @ 23.03.2008 16:59:18)
:lol: Grins,Wurst .....wem wolltest Du den mit dem Threadtitel anlocken ? :D:wub:;):lol:

Aber janice das war nur eine gutgemeinte Warnung! :P

Scheint ja wirklich schlimm zu sein:

Flip-Flops werden aus Kunststoffen (PVC/PVDC/chlorierten Kunststoffen) hergestellt. Um diese normalerweise harten und spröden Materialien weich und biegsam zu machen, werden sie mit Weichmachern behandelt. Wie die Zeitschrift Öko-Test feststellte, können bestimmte Weichmacher durch Schweiß gelöst durch die Haut in den Körper gelangen und dort die Leber, die Nieren sowie das Hormon- und Immunsystem schädigen.

Quelle! :pfeifen:

Aber was noch schlimmer ist:
Entengang durch Flip-Flops :lol::lol::lol:

Zitat (silent @ 23.03.2008 16:31:46)
So nehebenher, Schönheit ist zwar Ansichtssache, aber kann mir mal vielleicht trotzdem jemand erklären, was an solchen Schuhen hübsch sein soll?

Kein Problem.
Die Teile kannst du mit einem Griff wegmachen, Natur pur im Bruchteil einer Sekunde. Welches Schuhwerk kann da mithalten?

Zitat (wurst @ 23.03.2008 17:24:55)
Scheint ja wirklich schlimm zu sein:
Flip-Flops werden aus Kunststoffen (PVC/PVDC/chlorierten Kunststoffen) hergestellt. Um diese normalerweise harten und spröden Materialien weich und biegsam zu machen, werden sie mit Weichmachern behandelt. Wie die Zeitschrift Öko-Test ...

Kann nicht so schlimm sein. :P
Das Material diente auch zum Einschweißen von Käse, Fleisch und Wurst. :o
Aber wenn du in Sorge bist, kaufe Jesus-Latschen. Gleiche Bauweise, aber aus Leder hergestellt. Gibts meines Wissens schon seit Jesus Zeiten.
Unbedingt auf chromfreie Gerbung des Leders achten.
Sonst geht der Zirkus wieder von vorne los. :lol:

Zitat (wurst @ 23.03.2008 17:24:55)
Aber janice das war nur eine gutgemeinte Warnung! :P

:) :) Das weiss ich doch ,Wurst . :wub:

Zitat (carolin112 @ 23.03.2008 16:54:08)
Ich habe eine Mitarbeiterin, sie ist wirklich eine sehr Sympatische, aber sie zieht den ganzen Sommer solche Dinger an und im Winter fast immer Turnschuhe(Alter Ende 30-ist auch nicht ganz schlank). Mir ist es egal, was sie für Schuhe anhat, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr Mann dass gut findet?
Was sagen Männer eigentlich dazu???
Meinem Mann würde es nicht gefallen.
Carolin :rolleyes:  :blumen:  :pfeifen:

:D meinem mann gefallen flipflops auch nicht und ich zieh sie trozdem an :P

B) am pool gibt es nix bequemeres und auch sonst zieh ich sie gern mal in etwas edleren versionen an.

natürlich trage ich auch andere sommerschuhe, einige gefallen sogar meinem mann ;)

:rolleyes: aber mal ehrlich, wer lässt sich denn von seinem mann vorschreiben, was er anzuziehen hat?
sicher möchte frau ihrem mann gefallen, aber sich selbst doch auch.

Ich weiß nicht, was manche gegen Flip-Flops haben. Ich hab auch ein paar solcher Latschen und finde die Dinger einfach nur bequem. :D

Und wehe, jemand behauptet der Obi watschelt wie 'ne Ente :stuhlklopfen: :mafia: :mafia:


:o die Bilder erschrecken mich auch :unsure:

Im Sommer gibts aber nichts schöneres, zuhause in diesen Dingern rumzulaufen. Mein Mann guckt mir immer hinterher, wenn ich Bein und Fuß zeige und Flip-Flops sind einfach super praktisch :wub: :rolleyes:
Wenn ich ausgehe, trage ich sie auch nicht und wenn sie nass werden, sind sie furchtbar glitschig, finde ich.

Aber trotz der Bilder krame ich sie wieder raus :rolleyes:


Aua, da krieg´ich ja schon Schmerzen bloß vom anschaun.
Ich selbst habe noch nie Flip-Flops getragen und werde es auch nie tun.
Ich zweifle einfach an der Bequemlichkeit ( Freundinnen sagen zwar, der Steg zwischen den Zehen schmerzt nicht - kann ich aber nicht glauben, das muss doch reiben ? ).
Ausserdem machen die Dinger einen solch unmöglichen Entengang, man hat doch keinen Halt in den Latschen.
Da ziehe ich lieber meine Birken.... an. Die gibt´s ja heutzutage auch in vielen topmodischen Varianten.
Aber am allerschlimmsten finde ich Männer mit Flip-Flops, einfach nur grauenhaft. :wacko: :wacko:


... -_- -_- -_- ... und erotisch watschelte sie am Poolrand entlang, elegant Figurbetonend sich wiegend... ... ...es knisterte die Grillraucherfüllte Luft, ... ... ...SIE war ihrem Ziel soooo nahe..., endlich, ...ER..., ihr Herz pocherte, die Hände zitterten..., Sekt floss über ihre Hand.
Sie hob die Augen lassiz nach oben, schaute ihm direkt in die kobaltblaue Iris..., ein Hauchen lag auf ihren Lippen, ... ... ...schmachtend und verlangend fuhr sie mit einer fraulichen Bewegung durch ihr wallendes Haar...

Zirpen und Grillen sang in dieser mittsommerlichen Nacht an ihr Ohr..., der Mond prallte sonnenvergolden vom Nachtblauen Himmel... ... ...

Leise säuselte die Poolpumpe, von irgendwoher drang das Gejohle feiernder Sommernachtsgäste vom Strand herüber... ... ...

...einfach perfekt... ... ..., sie machte einen Schritt auf Ihn zu... ... ... und diese Schei...? FlipFloppssssss... ... ...liessen sie voll auf die Schn...e fallen... ... ...

Erotik pur...

NAAAAAAAAAAAAAA, Danke...

Grisu... -_- -_- -_-


Super, Grisu - genau so kann ich mir das vorstellen. Erotisch wäre für mich ein Pumps, aber Flip-Flop - ein absolutes No-Go. Ich persönlich finde, bei keiner Frau sehen die Dinger gut aus - die kann noch so hübsch sein, die Latschen verschandeln einfach jeden Fuss. :pfeifen: :pfeifen:


Zitat (Zartbitter @ 23.03.2008 22:57:40)

Aber am allerschlimmsten finde ich Männer mit Flip-Flops, einfach nur grauenhaft. :wacko: :wacko:

Danke, das genügt! :heul:

Wenn du meinst, dann kauf ich mir eben "anständige" Sandalen und zieh dazu graue Wollsocken an rofl

Zitat (obelix @ 23.03.2008 23:17:07)


Wenn du meinst, dann kauf ich mir eben "anständige" Sandalen und zieh dazu graue Wollsocken an rofl

obelix weiße Tennissocken :lol:

und dein Gang wird dann auch besser!

roflroflrofl

Bearbeitet von wurst am 23.03.2008 23:23:09

Ich glaube, hier scheiden sich die Geister - entweder man liebt sie oder man hasst sie rofl rofl

Wenn mir noch jemand erläutert, was an Birkis bzw. Käsemauken durch Pumps im Hochsommer erotisch ist, dann lasse ich mich gerne überzeugen :rolleyes: :P


Also ich finde Flip-Flops bei Mann und Frau nicht schön.
Und dieses Geräusch beim Laufen...schrecklich :wacko:
Die zieh ich nur an, wenn ich weiß, dass ich den ganzen Tag am Strand bin und ins Wasser gehen will...ansonsten, nein danke :)


Zitat (obelix)
Wenn du meinst, dann kauf ich mir eben "anständige" Sandalen und zieh dazu graue Wollsocken an rofl

Alter Vater, da fällt mir sofort Grossvater väterlicherseits ein, der vor zig Jahren so zum Strand ging :
Sandalen, graue Kniestrümpfe, halblange Hose, Hemd und Sonnenhut. :wacko:
Ein alter Veteran des Afrika-Korps.... ;)
Die Prile hat er meterweit umlaufen, nur um die Sandalen nicht auszuziehen... rofl

Zitat (Katzenhaar)
Und dieses Geräusch beim Laufen...schrecklich

Ja, anschleichen ist schwer.....höchstens beim gaaaaaaanz langsam gehen. :D

Zitat (wurst @ 23.03.2008 23:22:46)
obelix weiße Tennissocken :lol:



Nachtrag:Noch besser Japanische Tabi Socken (IMG:http://www.japancom.de/p/grp_224.jpg)
:lol: :lol: :lol: B)

Zitat (Zartbitter @ 23.03.2008 23:14:05)
Super, Grisu - genau so kann ich mir das vorstellen. Erotisch wäre für mich ein Pumps, aber Flip-Flop - ein absolutes No-Go. Ich persönlich finde, bei keiner Frau sehen die Dinger gut aus - die kann noch so hübsch sein, die Latschen verschandeln einfach jeden Fuss. :pfeifen: :pfeifen:

...Wir werden uns am Pool sehen... ... ... ;) ;) ;) ...schaue in meine Augen, ... aber, stolpere nicht direkt... ... ..., warte bis ich meine Arme ausbreite... ... ... :rolleyes:

Grisu... -_-

Zitat (Zartbitter @ 23.03.2008 22:57:40)
Da ziehe ich lieber meine Birken.... an. Die gibt´s ja heutzutage auch in vielen topmodischen Varianten.

Von Birken.... kriegst du Plattfüße :P, weil die Fußunterseite ganzflächig abgestützt wird und so die Muskulatur verkümmert.

Flip-Flops sind jedenfalls gesund. Ist fast wie barfuß gehen, nur ein zusätzlicher Schutz der Fußfläche gegen Abnutzung durch unnatürlich harten Untergrund, so wie bei den Pferden die Hufeisen. :lol:

Zitat (Lieschen Mueller @ 23.03.2008 23:39:01)

Wenn mir noch jemand erläutert, was an Birkis bzw. Käsemauken durch Pumps im Hochsommer erotisch ist, dann lasse ich mich gerne überzeugen :rolleyes: :P

Was sind Käsemauken?

Pumps machen einfach längere Beine und fast automatisch einen eleganteren Gang.

Über Männerbeine schweige ich mich grundsätzlich lieber aus....... :pfeifen:

Zitat (wurst @ 23.03.2008 10:54:58)
Kuckst du selbst!!! :grinsen:  :grinsen:  :grinsen:

Auweia... der Ausschlag kam aber bestimmt nicht ursächlich von den FlipFlops, sondern von den Chemikalien, die drin waren. Das kann dann auch genausogut bei allen anderen Billigschuhen passieren (hab da mal einen erschreckenden Bericht gesehen, viele dieser Billigschuhe, z.B. auch von D..chmann und anderen Ketten, werden in Indien und anderen Billiglohnländern produziert - die Arbeiter dort sind wegen der verwendeten aggressiven Chemikalien ständig krank. Die sehen nicht nur am Fußrücken so aus, sondern die haben solchen Ausschlag oft am ganzen Körper).

Abgesehen davon finde ich FlipFlops im Sommer völlig bequem und werde sie auch weiterhin tragen. Gibt ja auch angenehmere Materialien als geschäumtes Plastik. Und da ist es mir echt wurst, ob andere Menschen (Männer) das jetzt besonders ästhetisch finden oder nicht. Das Gute daran ist: Ich bin in sekundenschnelle barfuß, kann die Schuhe also auch unter dem Schreibtisch mal schnell unauffällig an- oder ausziehen. Und: Nein, ich habe keine ungepflegten Schweißfüße, sondern gepflegte, saubere. Und wem es nicht gefällt, der soll eben wegschauen rofl

Edit: Und an einem heißen Sommertag Pumps den ganzen Tag lang zur Arbeit tragen? Nur damit irgendjemand meinen Anblick jetzt in gesteigertem Maße erotisch finden sollte? Nein danke, da schwellen mir ja die Füße an, wenn ich nur daran denke. Bei der Arbeit brauche ich es vor allem bequem.

Bearbeitet von madreselva am 24.03.2008 07:42:37

Zitat (silent @ 24.03.2008 07:20:07)
Was sind Käsemauken?

Pumps machen einfach längere Beine und fast automatisch einen eleganteren Gang.

Über Männerbeine schweige ich mich grundsätzlich lieber aus....... :pfeifen:

Ich kann sowieso keine Pumps tragen - allenfalls Ballerinas (wegen meiner Größe :pfeifen: ) Aber darum geht es ja hier eigentlich gar nicht... :offtopic:

Käsemauken? Frag mal die, die im Sommer mit Wollsocken rumlaufen :pfeifen: :lol:

Ansonsten kann ich madreselva im Großen und Ganzen nur zustimmen, es kommt auf das Material an.
Zur Arbeit trage ich allerdings keine Flip-Flops, das verkneife ich mir. Deswegen hab ich ja auch den Vergleich und bin froh, wenn ich endlich zu Hause bin und endlich meine Füße befreien kann :rolleyes:
Dazu möchte ich noch sagen, dass ich die Flip-Flops nicht trage, weil ich sie sexy finde, sondern weil man einfach eine Art nackte-Fuß-Gefühl hat, was im Hochsommer einfach angenehm ist :wub: und wahrscheinlich gesünder als seine Füße in hochhackige Pumps zu quetschen :hmm: :blumen:

Zitat (Lieschen Mueller @ 24.03.2008 10:17:09)
Zur Arbeit trage ich allerdings keine Flip-Flops, das verkneife ich mir.

Nun ja, es kommt sicherlich auch auf den Arbeitsplatz und auf die Aufgaben an.
Aber zum Glück muss ich nicht den ganzen Tag lang repräsentieren, da kann man, finde ich, schon in FlipFlops rumlaufen. Zumal, wenn meine männlichen Kollegen in Sandalen kommen :pfeifen:

Zitat (obelix @ 23.03.2008 23:17:07)
Danke, das genügt! :heul:

Wenn du meinst, dann kauf ich mir eben "anständige" Sandalen und zieh dazu graue Wollsocken an rofl

:blink: bitte nicht!

obelix: ich mag männer mit flipflops ;)

Zitat (VIVAESPAÑA @ 24.03.2008 10:56:55)


obelix: ich mag männer mit flipflops ;)

Ich finde das auch okay. Männer können ruhig FlipFlops tragen. m.E. kommt es auf die gesamte Erscheinung / Outfit an, entweder es passt zusammen oder nicht. Und im Endeffekt ist das sowieso alles reine Geschmackssache.

Ich ziehe Flip Flops weder zur Arbeit an (mein Chef kriegt schon nen Anfall bei Sneakern) noch in die Stadt oder beim Auto fahren. Am See, am Strand, aufm Campingplatz, zu Hause....


Lieber nen watschelnden Flip Flop Gang als kilometerweit riechende Füße, wo alle die Flucht ergreifen, wenn ich die Schuhe ausziehe :pfeifen: Ich finde es ekelig, wenn am Strand jemand die Schuhe auszieht und einem der lecker Käsefussmief in die Nase steigt..... da kommt mein Frühstück wieder hoch :kotz: :mussweg:


Aber jeder wie er es mag :rolleyes:


Zitat (Mosaik @ 24.03.2008 04:00:14)
Flip-Flops sind jedenfalls gesund. Ist fast wie barfuß gehen, nur ein zusätzlicher Schutz der Fußfläche gegen Abnutzung durch unnatürlich harten Untergrund, so wie bei den Pferden die Hufeisen. :lol:

Mit dem kleinen Unterschied, dass die Pferde keinen Entengang haben (man stelle sich das mal bildlich vor :blink: ), weil die Flip-Flops fest angebracht sind. rofl

Ob Flip-Flops gesund sind... was spielt das für eine Rolle. Die meisten modischen Schuhe sind jedenfalls nicht gesund für die Füße, wie z.B. spitze Schuhe, Stöckelschuhe......
Flip-Flops zwischendurch, am Strand, sind o.k. auf Dauer wahrscheinlich nicht.
Oft enthalten die Materialien auch sehr giftige Stoffe, die die Haut aufnehmen kann.


Hier kommt es allerdings immer auf die Definition des Flip Flops an. Diese komischen Gummi-Strandlatschen mag ich auch nicht so leiden, aber solche Sandalen mit Zehensteg gibt es ja in den unterschiedlichsten Varianten. Ich besitze besimmt sieben Paar davon: ganz einfache aus Leder, welche mit Perlen und Glitzersteinchen verziert und mit leichtem Absatz, dann welche mit einem rieseigen Perlmuttring in der Mitte...ich behaupte sogar, daß Flip-Flops mit richtig toll gepflegten Füßen seeehr erotisch aussehen können! (Ich rede jetzt nicht von Standlatschen, Herr Grisu!) :D


Zitat (Mosaik @ 24.03.2008 04:00:14)
Von Birken.... kriegst du Plattfüße :P, weil die Fußunterseite ganzflächig abgestützt wird und so die Muskulatur verkümmert.

Flip-Flops sind jedenfalls gesund. Ist fast wie barfuß gehen, nur ein zusätzlicher Schutz der Fußfläche gegen Abnutzung durch unnatürlich harten Untergrund, so wie bei den Pferden die Hufeisen. :lol:

Barfuß ist natürlich sehr gut für die Füsse. Flip-Flops aber ganz sicher nicht. Wenn man Schuhe trägt, dann soll der Fuß auch nach allen Seiten abgestützt sein. Was ja bei Badelatschen nicht der Fall ist - die sind total instabil. Da hat man in Gesundheitslatschen allemal mehr Halt. Deshalb wird ja auch der Watschelgang erzeugt.
Aber jeder soll das tragen was er will und ihm gefällt. Man sollte die Schuhe sowieso öfter wechseln. Da schaden ein paar Stunden Flip-Flops oder Birke..... bestimmt nicht.

Ich mag Flip-Flops nicht. Ich finde die unbequem.
Außerdem ist es mir schleierhaft, wie man solche Dinger zu normalen Tätigkeiten anziehen kann. Beispiel Schule. Das ist beim mir ein paar Jahre her und damals waren das noch richtige Badelatschen. Wie kommt man auf die Idee, Badelatschen in die Schule anzuziehen?

Gut, heute sehen die teilweise ganz schick aus, aber kann darin nicht laufen. Die haben den Halt ja bloß zwischen zwei Zehen. Das kann nicht gesund sein.

Ich besitze übrigens ein Paar. So richtig fett aus Plastik, in der Türkei gekauft. Und die werden so genutzt, als was sie konzipiert wurden: Badelatschen.


Zitat (Undie)
Alter Vater, da fällt mir sofort Grossvater väterlicherseits ein, der vor zig Jahren so zum Strand ging :
Sandalen, graue Kniestrümpfe, halblange Hose, Hemd und Sonnenhut.
Ein alter Veteran des Afrika-Korps....
Die Prile hat er meterweit umlaufen, nur um die Sandalen nicht auszuziehen...


Ha, das konnte mein Großvater noch toppen.....

Wattwandern an der Nordseeküste - damit die lange Hose untenrum nicht nass wird, krempelt man sie eben nach oben.... zum Vorschein kamen lange, weiße Feinrippunterhosen - im Sommer! Ein Bild für die Götter. Das muss er sich heute noch anhören, mein Vater hat diese (und andere Anekdoten) in einem Lied zu seinem 70sten Geburtstag verarbeitet. Das Publikum konnte sich vor lachen kaum noch auf den Stühlen halten... rofl

Bearbeitet von keke am 24.03.2008 22:46:09

hab jetzt nicht den ganzen thread gelesen, vllt war das schon mal da:

wiso zur hölle lässt man die flip flops so lang an, bis die füße so aussehn? das muss doch brennen und jucken wie sau?!?? :hmm:


Zitat (Zartbitter @ 24.03.2008 21:02:47)
Barfuß ist natürlich sehr gut für die Füsse.

Richtig! ;)

Deshalb versteh ich nicht warum manche zum Barfuß laufen Flip Flops brauchen??? :huh:

Ich laufe viel Barfuß,selbst Zuhause oder im Sommer im Garten oder wo es geht! :P
Wir sind schon als Kinder über Stoppelfelder,Schotterwege und selbst im Wald barfuß
gelaufen,das härtet ab und ist Gesund! :rolleyes:

Zitat (wurst @ 25.03.2008 14:20:52)


Deshalb versteh ich nicht warum manche zum Barfuß laufen Flip Flops brauchen??? :huh:


Weil man sonst wie ein Tanzbär übern heissen Asphalt hopsen würde :lol:



Frauenfüße sind halt nicht so abgehärtet :pfeifen:

...ich mag sie... :rolleyes: :P ...und im Sommer ideal,passen zu sämtlichen Klamotten... :augenzwinkern: :lol: ...ob Minirock oder Caprihose... :sabber: :augenzwinkern:
...und am "Watschelgang" kann Frau ja arbeiten... :lol: ...und dabei sexy mit den Hüften schwingen... :grinsen: :hihi:


...um dann am Pool aufgefangen zu werden... :sternchen: (...falls man(Frau) stolpert...)

Bearbeitet von seni am 25.03.2008 23:05:08


Zitat (Ostseeperle @ 25.03.2008 19:19:02)
Weil man sonst wie ein Tanzbär übern heissen Asphalt hopsen würde :lol:



Frauenfüße sind halt nicht so abgehärtet :pfeifen:

Aber dann Bitte in Holzsandalen/Holzkleppern :lol::lol::lol:
(IMG:http://i11.ebayimg.com/02/i/000/b8/b5/9619_1.JPG)

Davon habe ich auch noch ein Paar(Nein nicht in Rot) :P

Auch für die Dame von Welt ist gesorgt:Klick mich! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

....na... :o ...das dir damit keiner in die Eier tritt... :o :unsure:



:hihi:


Zitat (seni @ 25.03.2008 23:58:33)
....na... :o ...das dir damit keiner in die Eier tritt... :o :unsure:



:hihi:

Och, zur Osterzeit sind die doch sowieso alle hartgekocht... rofl (und blau sowieso...)