Flip Flops und rutschige Lederinnensohle: Schuhe verlieren beim Laufen


Hallo!
Hat Jemand einen Tipp für mich?
Ich habe mir teure lederne Flip Flops von Geox gekauft und rutsche dauernd aus den Schuhen heraus, weil die Innensohle so glatt ist. Bei jedem Schritt rutschen mir die Schuhe von den Füssen. Die Laufsohle geht nach ein paar "steinigen" Metern und hat die extreme Rutschigkeit verloren, aber ich kann doch die Innensohle nicht wirklich mit Sandpapier bearbeiten....


Diese Woche gibt es bei einem Discounter Geleinlagen. Vielleicht wäre das eine Lösung?


Habe ich auch gedacht und probiert, aber ist nicht das gelbe vom Ei


hm..Einlegesohlen? Aber das kann ja eigentlich auch nicht Sinn der Sache sein. Vielleicht doch lieber zurückbringen, oder im Laden beraten lassen, welche Möglichkeiten es gibt.


Einlegesohlen bei Flip Flops? Beratung bei Zalando?


Zitat (mops36 @ 13.08.2011 16:30:32)
Einlegesohlen bei Flip Flops? Beratung bei Zalando?

:huh: du hast nach Möglichkeiten gefragt, ich habe geantwortet. Dass dir der Vorschlag nicht passt, kann nunmal passieren...kein Grund leicht "patzig" zu werden. Wo du die Teile gekauft hast, hattest du nicht erwähnt. <_<

Schickt die Dinger doch einfach zurück und gut ist. Vorausgesetzt, es ist noch nicht zu spät und sie sind kaum getragen.

Hallo!
Sorry, das sollte nicht patzig sein, nur wie sehen Einlegesohlen bei Flip Flops aus.... und zurückschicken geht auch nicht mehr, da ich die Laufsohlen ja schon so bearbeitet habe, dass sie nicht mehr rutschen.


Also rutschen sie jetzt nicht mehr?


Es gibt beim großen Schuhladen mit den D im grünen Rahmen extra Gelsohlen für Flip Flops, die sind leicht genoppt und haben einen "Steg" der um den Zehensteg der Schuhe liegt. Damit vergrößert sich auch der Halt durch die Zehen.


Sind die Dinger nicht eh bloß Behelfsbadelatschen und haben mit Schuhwerk so rein gar nichts gemein?

Ich meine, zum reinen Zehennagellackpräsentieren gibt es doch bestimmt geeignetere Barbiepuschen? :P :P

Jetzt nur mal so als Mann bemerkt, der allein vom Schlippschlappgeräusch Brauenhochziehmuskelkater bekommt... :ph34r:

Bearbeitet von eintoepfer am 13.08.2011 20:41:02


Zitat (eintoepfer @ 13.08.2011 20:38:54)
Sind die Dinger nicht eh bloß Behelfsbadelatschen und haben mit Schuhwerk so rein gar nichts gemein?

Ich meine, zum reinen Zehennagellackpräsentieren gibt es doch bestimmt geeignetere Barbiepuschen?  :P  :P

Jetzt nur mal so als Mann bemerkt, der allein vom Schlippschlappgeräusch Brauenhochziehmuskelkater bekommt...  :ph34r:

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus:

Ich lach mich grad schlapp...bin vor 2 Tagen mit einer Freundin durch den Wald marschiert, inkl. ihrem Hund...was hatte Madam an die Füße...FlipFlops :ph34r:

Edit: den pinken Lack zeigt man am besten barfuß... das wirkt auf Männer :P

Bearbeitet von Pumukel77 am 13.08.2011 20:45:18

Die Laufsohlen rutschen nicht mehr, die Innensohle schon noch


@pumuckel77
Danke für den Tipp, ist mir bisher noch nie aufgefallen, denn die Sketcher Flip Flops halten super und machen auch keine flap-Geräusche



Kostenloser Newsletter