Osterglocken: Blühen nicht :wacko:


Wer hat eine Idee, warum meine Osterglocken im Garten keine Blüten mehr bilden?

Es ist schon komisch. Auf der schattigeren Seite des Gartens sind jede Menge Knospen zu sehen und auf der Sonnenseite nur zwei Blüten in einem ca. 30 cm Durchmesser großen Pulk. Gedüngt werden sie gleich und bis letztes Jahr haben auch die auf der sonnigen Seite geblüht. Außerdem sind sie etwa gleich alt.

Wer weiß Rat???


vielleicht haben die sich auf der sonnenseite besser vermehrt und mehr zwiebeln gebildet?
ich meine mal gehört zu haben, das die osterglocken schlechter blühen, wenn zu viele zweibeln an einer stelle sind.
wenn dem so ist, dann einfach ausbuddeln, zwiebeln teilen, einbuddeln und nächstes jahr freuen.

bin mir aber nicht ganz sicher. da weiss bestimmt noch wer rat ^_^


Ich würde auch sagen ,buddel sie aus und teile sie.
Es gibt einen tollen Dünger für Frühlingsblüher,der wird im Herbst
ausgebracht,versuch es mal.
Kann auch sein das du Wühlmäuse hast ! Dann Zwiebeln in Pflanzkörbchen
setzen und Wolfsmilch pflanzen.Hält die Biester ab.


Aber erst wen die Blätter wieder weck sind ausbuddeln nicht jetzt ,sonst blühen die im neuen Jahr auch nicht


Stimmt Hanna,hatte ich vergessen !


Danke für die Tipps.

Aber gibt es denn hier in diesem Forum keinen "Fachmenschen"?


Zitat (sunlight @ 28.03.2008 16:22:02)
Danke für die Tipps.

Aber gibt es denn hier in diesem Forum keinen "Fachmenschen"?

Wem meinst du mit Fachmann. Ich habe schon 38 Jahre einen Garten und weis das auch , Das mann Zwiebel Pflanzen nur im Herbst aus der Erde nehmen kann ,weil sie dann die Ruhepause haben ,allgemein sollte man auch Tulpen aller 3-4 Jahre aus der Erde nehmen weil ,mit jedem Alter die Tulpen Zwiebel immer tiefer in die Erde rutschen und nicht mehr Blühen :pfeifen:

Also,ich weiß zwar nicht genau was du meinst,aber es gibt natürlich die
Möglichkeit in Gartenforen nachzulesen oder bzw.zu erfragen.


Blumenzwiebel hier
Kuck mal hier rein :)

Sorry, ich wollte niemanden zu nahe treten. Ich hatte nur gemeint, dass vielleicht jemand mit dem Beruf Gärtner oder Landschaftsgärtner Auskunft geben könnte.

O.K., ich werde nach der Blüte, wenn die Blätter gelb sind die Zwiebeln mal ausbuddeln. Die Schwierigkeit wird dann nur im Herbst sein, einen neuen Platz zu finden ohne andere Zwiebeln beim Graben zu schädigen. So ist das halt, wenn der Garten klein ist und immer etwas blühen soll. Da wird um jeden Zentimeter Erde gekämpft.

Danke für eure Ideen!


HIER hab ich bissel was zur Osterglockenpflege gefunden. :)


Kostenloser Newsletter