Gurtmesser nötig?


Mein Mann lag vor kurzem im Krankenhaus. Mit ihm ein junger Mann, der einen Unfall hatte. Er ist gegen einen Baum gefahren und der Wagen hat nach ein paar Minuten Feuer gefangen. Er hatte ein Gurtmesser im und hat sich so selbst befreien können. Er sagte, er hätte den Gurt nicht mehr offen bekommen. Er ist bei der Feuerwehr und hatte eben ein Gurtmesser im Auto. Nun meine Frage: Habt ihr auch alle so etwas im Auto? Ich habe schon überlegt, mir eins zu kaufen und ins Auto zu legen.
Hätte er das Gurtmesser nicht gehabt, wäre er wohl verbrannt :heul:


Ich hab so nen kleinen Hammer mit integriertem Gurtschneider im Auto liegen. Den kriegst Du samt Halterung für wenig Geld beim Pra.tiker oder im Südring.
Schöne Grüße nach nebenan. :)

Bearbeitet von Catweazle am 27.03.2008 17:50:48


Ich habe eines am Autoschlüssel,war ein Werbegeschenk! :rolleyes:

Da weiß ich immer wo es ist! :P


Früher wurde ja immer ein großer Hype um diese Messer gemacht.

Ich habe mich allerdings schon als Kind 2 Sachen gefragt:

1. Dis Schnappschlösser für die Gurten liegen ja im Wageninneren. Ich denke mal wenn die so verbeult sind, dass sie sich nicht mehr öffnen lassen sieht das Auto drumrum sicher auch nicht mehr frisch aus. Ich bezweifle, das Du dann noch aus dem Wagen raus kommst - Mit oder ohne Schneider.

2. Selbst wenn Du so nen tollen Schneider hast, wo liegt der denn dann meistens? Im Handschuhfach? Wie willst Du dann da hinkommen, wenn Du auf dem Fahrersitz eingeklemmt bist. Selbst wenn Du das Messer in der Mittelkonsole liegen hast, wird es mit ziemlicher Sicherheit beim Aufprall ins hinterste Eck Deines Wagens geschleudert. ;) Also auch wieder Fehlanzeige.


:huh: Hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht , aber jetzt muss ich allen die ich mag eins aufschwatzen ....und ich fang gleich damit an .... :yes:


Zitat (Don Promillo @ 27.03.2008 17:50:38)
Früher wurde ja immer ein großer Hype um diese Messer gemacht.

Ich habe mich allerdings schon als Kind 2 Sachen gefragt:

1. Dis Schnappschlösser für die Gurten liegen ja im Wageninneren. Ich denke mal wenn die so verbeult sind, dass sie sich nicht mehr öffnen lassen sieht das Auto drumrum sicher auch nicht mehr frisch aus. Ich bezweifle, das Du dann noch aus dem Wagen raus kommst - Mit oder ohne Schneider.

2. Selbst wenn Du so nen tollen Schneider hast, wo liegt der denn dann meistens? Im Handschuhfach? Wie willst Du dann da hinkommen, wenn Du auf dem Fahrersitz eingeklemmt bist. Selbst wenn Du das Messer in der Mittelkonsole liegen hast, wird es mit ziemlicher Sicherheit beim Aufprall ins hinterste Eck Deines Wagens geschleudert. ;) Also auch wieder Fehlanzeige.

Ich bin kein Autofahrer, aber meine Mutter zB hat den Gurtschneider mit doppelseitigem Klebeband auf die Konsole geklebt, kann also nicht weggeschleudert werden.

So ein Messer kostet nicht viel, es kann nicht schaden, eins dabei zu haben.

Zitat (Catweazle @ 27.03.2008 17:47:25)
Ich hab so nen kleinen Hammer mit integriertem Gurtschneider im Auto liegen. Den kriegst Du samt Halterung für wenig Geld beim Pra.tiker oder im Südring.
Schöne Grüße nach nebenan. :)


Wir haben auch einen solchen Hammer ,an der Mittelkonsole
befestigt.

:unsure: Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt... geschweige denn hab ich sowas :unsure:

Ich verschandel mir doch nicht mein Auto, indem ich mir so ein Ding auf das Armaturenbrett klebe... :blink: :ph34r:

Andererseits... drüber nachdenken könnte ich ja mal :pfeifen: :ph34r:


Hab da mehrere von. Eins immer in der Hosentasche, wenn ich im Auto sitz, und n paar an alle Sitze geklebt (überall, wo Gurte sind) und eins aufm Armaturenbrett.
Nem Onkel von ner Kollegin hats wahrscheinlich das Leben gerettet, der hat sich mit seiner Karre überschlagen und der war erstmal ne Weile bewusstlos, dann hat der sich rausschneiden können, dem ist das Blut in den Kopf gestiegen, ausgerechnet nachts auf ner einsamen Landstraße isser in nen Graben reingebrettert. N Handy hat der nicht gehabt, hat n paar Stunden gedauert, bis n Wagen gekommen ist und der sich auch bemerkbar machen konnte.

Nen Hammer hab ich auch, aber ich glaub der liegt im Handschuhfach, wo der nicht grade viel bringt, einer reicht im Notfall bestimmt auch nicht. <_< <_< <_<


...also...da würd ich nicht lange überlegen... :unsure:

...ich hätte einen... :yes: ...wenn ich ein Auto hätte...:daumenhoch:

...weil...Schaden kann es nicht... :trösten:

@llen allzeit GUTE FAHRT!!! :engel:


ich muss auch so eins besorgen
und zwar hurtig

danke für die info

:blumen:


Hallo...

Ein Gurtmesser ist doch ein feine Sache..., dazu die Überlegung mal beim A*AC einen "Überschlagkurs" zu besuchen und aus die Maus...

Gurtmesser gibt es in allen Varianten. Es sollte so angebracht sein, das im Notfall auch ein Beifahrer drankommt...

Vielleicht auch für die hinteren Mitfahrer ein zweites. In der Mitte angebracht, in der Verbindung mit einem "Nothammer" zum Scheiben zertrümmern, kann es NIE schaden...

...immer in der Hoffnung, das es NIE gebraucht werden wird...

Grisu...


Zitat (Lieschen Mueller @ 27.03.2008 20:40:13)


Ich verschandel mir doch nicht mein Auto, indem ich mir so ein Ding auf das Armaturenbrett klebe...  :blink:  :ph34r:

Na, ich weiß nicht, besser das Auto verschandelt als du selber.

Ich wusste übrigens auch nicht, dass es sowas gibt, hätte es aber schon mal sehr gut brauchen können. Ich hab nämlich mal unseren damaligen Kombi aufs Dach gelegt und hing (bis auf ein paar Prellungen) zwar unverletzt, aber hilflos "in den Seilen", Kopf nach unten, wie eine Fledermaus.

Ich befand mich auf einer Straße, die sehr viel von LKWs befahren wird und mein erster Gedanke war: wenn so ein Ding jetzt in dich reindonnert, dann war´s das. Ich wollte so schnell wie möglich raus. Da das Gurtschloß aber auf Spannung war, vermute ich jedenfalls, funktionierte es nicht. Glücklicherweise riss da aber dann schon ein Mann die Autotür auf (Gott sei Dank ließ die sich mit wenig Kraftaufwand öffnen) und das nächste, woran ich mich erinnere, ist, dass ich am Straßenrand lag, ein mir fremdes, männliches Gesicht über mir.

Andererseits, ich überlege grad. hätte ich so ein Gurtmesser gehabt und es benutzt, wäre ich womöglich mit dem Kopf voran gegen das Wagendach gedonnert oder vielleicht auch nicht, das kann ich jetzt gar nicht sagen.

Schaden wird so ein Ding aber sicherlich nicht und jetzt, wo ich weiß, dass es sowas gibt, werde ich mir eines kaufen und wie sich das auf meinem Armaturenbrett macht, das ist mir sch............egal.


Kostenloser Newsletter