haltbares fingerfood?


hallo ihr lieben,
habt ihr tipps für pikantes fingerfood, das ich am tag vorher für den abend darauf vorbereiten kann, ohne dass ich noch was in den ofen schieben muss? also irgendwas kaltes, pikantes, leckeres (und eventuell sogar einfaches :-)).
herzliche grüße

anna


Pflaumen im Speckmantel schmecken auch kalt (wenn sie mal gebraten wurden). Ansonsten kleine Frikadellen, Käsewürfel...


Zitat (bisserwesser @ 30.03.2008 15:51:30)
hallo ihr lieben,
habt ihr tipps für pikantes fingerfood, das ich am tag vorher für den abend darauf vorbereiten kann, ohne dass ich noch was in den ofen schieben muss? also irgendwas kaltes, pikantes, leckeres (und eventuell sogar einfaches :-)).
herzliche grüße

anna

Guck mal da:
http://www.chefkoch.de/forum/2,75,386256/H...zubereiten.html

Blaetterteighappen
Die kann man mit Feta,Spinat,Kaese,Schinken,Pilzen,Zwiebeln,Speck,Kartoffeln und noch vielem mehr fuellen und schmecken am Tag danach dreimal so gut.


Also kalt schmecken Bouletten, Würstchen, Käse-/Weintraubenspieße, Honigmelone mit Parmaschinken,

...das mal so auf die Schnelle...


gut vorzubereiten:

Paprika als Antipasti (Paparika im Ofen schmurgeln bis Haut Blasen wirft, Haut entfernen, Paprika in Olivenöl einlegen, Salz,Pfeffer, Knoblauch dazu.

Zum Fingerfood: Zahnstocher anbieten zum Paprikafischen - oder kurz vorher Paprika abtropfen lassen und auf frischem Weisbrot servieren - Brot darf halt nicht zu lang liegen sonst wirds hart.

Hähnchenflügel im Ofen kusprig zubereiten und nach Geschmack würzen - dann ahlt in Kühlschrank lagern - schmeckt auch kalt lecker.

Meine Freundin macht auch immer leckeres Fingerfood - keine Ahnung ob da schon Urheberrechte drauf sind, aber sie macht das folgendermaßen:

Am Abend Klebereis kochen - also kein"uncleBens der nicht klebt", kleingehackte Zwiebel anschwitzen. Reis, Zwiebel in Schüssel geben, 1 Ei daruntermischen, Tomatenmark oder frische Tomaten hinzugeben - darf nicht flüssig sein - muß immer noch kleben ! Salzen, Pfeffern, nach Belieben würzen - sie nimmt gerne entweder asiat. Gewürtze oder auch mal exikanisch dran. Einen Topf mit Öl/Fritierfett füllen, heiß werden lassen. Den Reis mit den Zutaten gut durchmischen - muß immer noch klebrig sein und kleine Bällchen formen. Die Bällchen frittiert sie dann in dem Topf mit Öl, läßt sie abtropfen und sammelt sie in einem Behälter der dann in den Kühlschrank kommt. Die knusprigen Reiskugeln schmecken sehr lecker- sowohl alleine oder auch in entweder je nach Würzrichtung von ihr in Ketchup, Asiachilllisauce oder Mexik. Sauce dgedippt. Statt Tomaten/Tomatenmark hat sie auch mal geraspelte Möhre genommen - war auch sehr sehr gut. Die Bällchen haben bei ihr so die Größe von der Kugel in einer alten Kugelmaus - mit einem Haps sind sie im Mund :)


Fingerfood bereitest Du vor: ob Gemüsestäbchen, Chickenwings oder Hackfleischteile:
Man würzt, wälzt in Mehl, Ei und / oder Bröseln und brät das Ganze leicht in Öl an.
Danach sofort auf Teller tun, abkühlen lassen und am nächsten Tag schmeißt man's nochmal kurz in die Fritteuse oder in die Micro oder auf ein Blech im Backofen und wärmt es auf.
Die Backofenmethode ist gesünder. ;)
Wichtig sind die Dips. :sabber:


Zitat (Draku @ 01.04.2008 04:33:32)
Meine Freundin macht auch immer leckeres Fingerfood ...

frag sie bitte mal, ob man die kügelchen in bröseln oder sesam o.ä. wälzen kann/muss, bevor man sie ins fett gibt... :blumen:

Hat jemand noch Ideen für Fingerfood, vielleicht nicht so das übliche (also Frikadellen, Käse/Weintraubenspieße), sonder mal was neues, Kreatives?

Vorraussetzungen: man muss es wirklich mit den Fingern essen können, also kein Besteck oder Geschirr nötig und am liebsten kalt, damit mans gut vorbereiten kann, warm ginge auch, wenns aus dem Ofen kommt und vorher gut vorzubereiten ist. Gut wär auch vegetarisch, ist aber kein Muss.

Habe das Inet schon durchforstet, aber bisher fehlt mir noch mal was Kreatives, und vielleicht hat einer ja was Tolles für mich. Die Reisbällchen find ich schonmal klasse, hat die einer schon ausprobiert? Schmecken die auch kalt?

Bin dankbar für Ideen! :)


Das richtige für den Sommer:Gurken-Lachs-Häppchen ;)

Klick :rolleyes:



Kostenloser Newsletter