Reinigung Kragen Winterjacke


Hallo Ihr!

Meine Daunenwinterjacke aus 100% Polyester (Oberstoff) hat bereits nach einer Saison tragen einen "Speck- bzw. Fettkragen". Ich weiß nur leider nicht woher der kommen soll. Denn ich habe den ganzen Winter durch, wenn ich die Jacke getragen habe, stets einen Schal um den Hals getragen. Hatte das bisher bei keiner Jacke von mir. Das sieht aus als hätte ich den Kragen mit Öl eingeschmiert. Kann das evtl. durch das Reiben des Schals am Kragen kommen? Ich kanns mir echt nicht erklären. Mein Problem ist jetzt aber, wie bekomme ich den Kragen wieder sauber bzw. mit welchen Mitteln/Tricks reinigt man so etwas am Besten?

Vorab bereits ein dickes Dankeschön!

Bernadette


Ich würd ganz banal sagen Kragen mit Gallseife vorbehandeln, wirken lassen und Jacke dann nach Angaben auf dem Pflegeetikett waschen.


Hallo,Bernadette... :blumen:
Willkommen bei FM :blumen:

...wenn du die Jacke nicht in die Reinigung geben willst...würd ich es sachte mit Vorwaschspray versuchen...einsprühen,einwirken lassen und dann sanft auswischen...

...könnte schon auch vom Schal sein...darin sammelt sich ja auch... :pfeifen: :lol: ...und das wiederum am Kragen... :augenzwinkern:


Viel Glück! :blumen:


Da kann ich mich Knuddelbärchen nur anschließen. Und wer keine Gallseife im Haus hat, benutzt etwas Waschpulver.



Kostenloser Newsletter