Auch wenn ich mich jetzt blamiere... T-Shirts richtig zusammenlegen

 

Hallo,

es ist mir zwar superpeinlich, aber wen soll ich sonst fragen wenn nicht euch :unsure:
gibt es irgendwo eine anleitung wie man schnell t-shirts zusammenlegt???
ich habe es mir leider von anfang an falsch angewöhnt und jetzt krieg ich es nicht richtig auf die reihe.
hab das shirt mit der vorderseite zu mir in der luft mit daumen und zeigefinger gehalten, mit den restlichen findern hab ich die ärmel reigestülpt und auf einer fläche einmal in der mitte geknickt!
geht zwar schnell, aber beim anziehen waren die ärmel total zerknittert.
jetzt probier ich es mit vorderseite auf tisch zu legen, zuerst den einen ärmel und dann den anderen ärmel rüberlegen, aber da kommt nix gutes dabei raus :rolleyes:
bin schon verzweifelt, gott sei dank hat mich niemand dabei beobachten hab mich sooo ungeschickt angestellt.
hat irgendjemand eine deppensichere anleitung für mich???????????

LG
Sallysun


Hemden und Leibchen
Zusammenlegen: Knöpfen Sie das Hemd zu und drehen Sie es um, so dass es flach vor Ihnen liegt. Klappen Sie jede Seite zur Mitte der Rückseite und falten Sie anschließend die Ärmel in einer Linie mit den Rückseiten. Klappen Sie das Kleidungsstück zehn Zentimeter oberhalb des unteren Randes um und falten Sie es dann in die Hälfte.

Pullover
Hängen Sie Pullover keinesfalls auf; dadurch verlieren sie ihre Form. Stattdessen falten Sie wie folgt: legen Sie den Pullover mit der Vorderseite nach unten flach auf und klappen Sie zuerst eine Seite und dann den dazugehörigen Ärmel nach innen. Wiederholen Sie dass gleiche auf der anderen Seite. Falten Sie den Pullover in die Hälfte.

Hosen
Falten Sie die Hose entlang der Bügelfalte und hängen Sie auf die Querstange des Kleiderhakens.

Röcke
Hängen Sie Röcke auf den kleinen, dafür vorgesehenen Schlingen innerhalb des Bundes auf.

Kleider
Um Ihre Kleider sauber und faltenfrei zu halten, hängen Sie mit der Innenseite nach außen auf.

Oder so……
Bei Hemden, T-Shirt und Pullover gibt es eine ganz einfache Methode.
Du brauchst nur einen Karton in der Größe wie er in neuen Hemden drinnen steckt.
Das Kleidungsstück mit der Vorderseite nach unten auflegen. Den Karton gleich unter den Kragen in der Mitte auflegen.
Die Seiten über den Karton legen, die Ärmel so zurück schlagen dass sie nicht über den Karton schauen.
Nun noch den Teil des Kleidungsstückes dass noch nicht über dem Karton liegt, dar Überschlagen.
Den Karton oben heraus ziehen und du hast immer die selbe Größe gefaltet.


die schnellste Art, ein T-Shirt zu falten.

Schaut Euch das mal an:
:blink::blink::blink:

http://www.kojak-online.de/jokes/videos/t-shirt.htm

Bearbeitet von Housekeeper am 20.10.2004 00:14:41


Zitat
Schaut Euch das mal an:

:D :D :D

Boah *staun* das muss ich unbedingt mal ausprobieren :lol:
Grüße
Gutemine


Zitat (internetkaas @ 19.10.2004 - 17:41:23)
Hemden und Leibchen
Zusammenlegen: Knöpfen Sie das Hemd zu und drehen Sie es um, so dass es flach vor Ihnen liegt. Klappen Sie jede Seite zur Mitte der Rückseite und falten Sie anschließend die Ärmel in einer Linie mit den Rückseiten. Klappen Sie das Kleidungsstück zehn Zentimeter oberhalb des unteren Randes um und falten Sie es dann in die Hälfte.

Pullover
Hängen Sie Pullover keinesfalls auf; dadurch verlieren sie ihre Form. Stattdessen falten Sie wie folgt: legen Sie den Pullover mit der Vorderseite nach unten flach auf und klappen Sie zuerst eine Seite und dann den dazugehörigen Ärmel nach innen. Wiederholen Sie dass gleiche auf der anderen Seite. Falten Sie den Pullover in die Hälfte.

Hosen
Falten Sie die Hose entlang der Bügelfalte und hängen Sie auf die Querstange des Kleiderhakens.

Röcke
Hängen Sie Röcke auf den kleinen, dafür vorgesehenen Schlingen innerhalb des Bundes auf.

Kleider
Um Ihre Kleider sauber und faltenfrei zu halten, hängen Sie mit der Innenseite nach außen auf.

Oder so……
Bei Hemden, T-Shirt und Pullover gibt es eine ganz einfache Methode.
Du brauchst nur einen Karton in der Größe wie er in neuen Hemden drinnen steckt.
Das Kleidungsstück mit der Vorderseite nach unten auflegen. Den Karton gleich unter den Kragen in der Mitte auflegen.
Die Seiten über den Karton legen, die Ärmel so zurück schlagen dass sie nicht über den Karton schauen.
Nun noch den Teil des Kleidungsstückes dass noch nicht über dem Karton liegt, dar Überschlagen.
Den Karton oben heraus ziehen und du hast immer die selbe Größe gefaltet.

DANKESCHÖN!!!!!!!!!! :D

Zitat (Sallysun @ 20.10.2004 - 08:26:25)
Zitat (internetkaas @ 19.10.2004 - 17:41:23)
Hemden und Leibchen
Zusammenlegen: Knöpfen Sie das Hemd zu und drehen Sie es um, so dass es flach vor Ihnen liegt. Klappen Sie jede Seite zur Mitte der Rückseite und falten Sie anschließend die Ärmel in einer Linie mit den Rückseiten. Klappen Sie das Kleidungsstück zehn Zentimeter oberhalb des unteren Randes um und falten Sie es dann in die Hälfte.

Pullover
Hängen Sie Pullover keinesfalls auf; dadurch verlieren sie ihre Form. Stattdessen falten Sie wie folgt: legen Sie den Pullover mit der Vorderseite nach unten flach auf und klappen Sie zuerst eine Seite und dann den dazugehörigen Ärmel nach innen. Wiederholen Sie dass gleiche auf der anderen Seite. Falten Sie den Pullover in die Hälfte.

Hosen
Falten Sie die Hose entlang der Bügelfalte und hängen Sie  auf die Querstange des Kleiderhakens.

Röcke
Hängen Sie Röcke auf den kleinen, dafür vorgesehenen Schlingen innerhalb des Bundes auf.

Kleider
Um Ihre Kleider sauber und faltenfrei zu halten, hängen Sie  mit der Innenseite nach außen auf.

Oder so……
Bei Hemden, T-Shirt und Pullover gibt es eine ganz einfache Methode.
Du brauchst nur einen Karton in der Größe wie er in neuen Hemden drinnen steckt.
Das Kleidungsstück mit der Vorderseite nach unten auflegen. Den Karton gleich unter den Kragen in der Mitte auflegen.
Die Seiten über den Karton legen, die Ärmel so zurück schlagen dass sie nicht über den Karton schauen. 
Nun noch den Teil des Kleidungsstückes dass noch nicht über dem Karton liegt, dar Überschlagen.
Den Karton oben heraus ziehen und du hast immer die selbe Größe gefaltet.

DANKESCHÖN!!!!!!!!!! :D

Na vieleicht hilft Dir ja auch Grundkurs bei der Bundeswehr,die dauert nur drei Monate(zu meiner Zeit ;) ).Da lernt man sowas auch wie bügeln und Waschen.
das Brötli

Danke für den Tipp, aber ich bin weiblich :P


@housekeeper:

Is ja irre. Die japanische Methode T-Shirts zusammen zu falten funktioniert tatsächlich. Klasse!!! :D :D :D


ja, witzig, gell? Am Anfang ist es tricky aber wenn man es einmal raus hat...
damit kann man richtig Eindruck schinden B)


(IMG:/html/emoticons/rolleyes.gif) ja genau, ich hab damit bei schwiegermuttern ungeheuer Eindruck geschunden ;)


fold your shirt


Wad noch schneller geht: Häng alles auf Bügel! :P


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: ... oder sei fleißig und trockne auf Leine, bügel das Teil und: Legs zusammen! *grins*

Kragen in der Mitte des Bügelbrettes, geradeziehen: rechte Seite hoch, samt Ärmel, glattlegen- linke Seite hoch, das Gleiche und : unten hoch: Kante bis zu den Ärmeln und nochmal hoch. Überbügeln.

Das kapiert sicher keiner.... :D


Zitat (Housi @ 19.10.2004 - 22:26:47)
die schnellste Art, ein T-Shirt zu falten.

Schaut Euch das mal an:
:blink::blink::blink:

http://www.kojak-online.de/jokes/videos/t-shirt.htm

Ich hätte es mir ja auch gerne angeschaut, aber bei mir kommt leider nur ne Fehlermeldung :heul:

Zitat (ircopolo @ 23.01.2006 - 22:11:52)
Zitat (Housi @ 19.10.2004 - 22:26:47)
die schnellste Art, ein T-Shirt zu falten.

Schaut Euch das mal an:
:blink:  :blink:  :blink:

http://www.kojak-online.de/jokes/videos/t-shirt.htm

Ich hätte es mir ja auch gerne angeschaut, aber bei mir kommt leider nur ne Fehlermeldung :heul:

<<<sich ircopolo anschliesst :heul::heul::heul:

Zitat (ircopolo @ 23.01.2006 - 22:11:52)
Zitat (Housi @ 19.10.2004 - 22:26:47)
die schnellste Art, ein T-Shirt zu falten.

Schaut Euch das mal an:
:blink:  :blink:  :blink:

http://www.kojak-online.de/jokes/videos/t-shirt.htm

Ich hätte es mir ja auch gerne angeschaut, aber bei mir kommt leider nur ne Fehlermeldung :heul:

ist das selbe wie der link von 4r4n :lol::lol:

Ist ja abgefahren, und es funktioniert ja wirklich :lol:
Bei mir allerdings nicht in 2 sec, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister ;)

Danke bonny :blumen:


Was Du brauchst, ist DAS HIER!!! :applaus:


Hallo

@koenich: Das ist ja irre!!!! So ein Ding bastel ich mir auch!!!! :applaus: :applaus: :applaus:

Auf die Idee muss man erst einmal kommen.


Gruß Michaela


YEEEPPP- Jenjial- des is ja jeckisch!
:applaus: :applaus:


:P huhu,
ich habe mir dieses faltbrett (T-Shirt-folder) aus dem internet bestellt,
und muß ehrlich zugeben, es ist super toll, die schränke sehen jetzt aus, wie die bei der BW :D
lg kitty k. :pfeifen:


Zitat (Koenich @ 27.01.2006 - 04:43:11)
Was Du brauchst, ist DAS HIER!!! :applaus:

Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahnsinnnnnnnn!
Vergiss die BW ( hab´s jetzt die letzten 25 Jahre so gemacht...)!!!
:applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus::applaus:

Bester Tipp, den ich bis jetzt hier gesehen habe!!!!!!!

wie ernsthaft bestellt ?
hmm, sollt ich wohl auch mal machen...
ich hasse alles was mit Wäsche aufhängen, bügeln und so weiter zu tun hat :)


Wo kann man denn den bestellen? Diesen T-shirt folder?