Häufigkeit: Anzug waschen/reinigen lassen


Moin,

nachdem ich gerade auch den anderen Anzug Thread (Bügelfalten in Hosen) gesehen habe, dachte ich mir ich stelle Euch auch mal eine Frage, die mir schon lange auf den Lippen liegt. Wie lange trägt man so einen Anzug bis man ihn wäscht bzw. reinigen lässt? Also ich gehe jetzt mal von 8-10 Stunden Arbeitstätigkeit, in denen man das Teil auch immer trägt.

Was würdet Ihr sagen? Ein mal pro Woche oder häufiger/seltener?


Kommt immer drauf an, was es für eine Fabrikation ist ("Stangenazüge" haben meist einen sehr hohen Gehalt an Kunststoff-Fasern, welche sich angstrengtes Arbeiten, Aufregungen und Rennerei ihres Trägers recht leicht "merken" und dementsprechend speichern diese sollte man öfter zur Reinigung geben, auf jeden Fall wöchentlich.).

Sehr hochwertige Anzüge (Kammgarn, Wolle) sind "nachsichtiger", wollen aber immer gut gelüftet sein: nach Hause kommen, Anzug runter und wenns draußen trocken ist, draußen auslüften lassen, so lange es geht. Danach ausbürsten.
Lüften drinnen geht auch, aber am nächsten Tag einen anderen Anzug anziehen!
So braucht man sie nicht zu oft zur Reinigung zu bringen (man bedenke: jede Reinigung greift das Gewebe auch an).

Wichtig sind Unterhemd und Oberhemd: täglich wechseln. ;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 12.04.2008 03:07:50



Kostenloser Newsletter