Nordsee - Ostsee - Urlaub

Neues Thema Umfrage

Endlich ist es soweit....es geht los...ich freue mich schon drauf, die ganzen Orte mit dem "siel" im Namen zu lesen :lol:
Nordsee wir kommen


Ich bin ja jetzt wohl bißchen neidisch <_<


Na, dann viel Spass an der Nordsee.

Ich habe über zehn Jahre lang jedes Jahr Urlaub in Ostfriesland gemacht. Traumhaft. Ich kenne fast jeden Sielhafen von Norddeich bis Hooksiel, jede einzelne der ostfriesischen Inseln. Spiekeroog ist die Schönste. Norderney die luxuriöseste.

Aber die Kosten heute? Doppelt so teuer wie früher ist gar nichts. Außerdem wirds für mich langsam langweilig (aber das muss für niemand anders prägnant sein). Ich kenne jeden Warrwanderweg, bald jeden Krabbenkutter und weiß, dass man bei "Hinni´s" in Neuharlingersiel oder bei "Fischräucherei Albrecht" in Carolinensiel am Besten und günstigsten essen kann (soll jetzt keine Schleichwerbung sein).

Und dass das Meer manchmal Angst vor den Menschen hat und sich versteckt, sollte niemanden davon abhalten, gerade DA hin zu fahren.

Trotzdem fahre ich an der Nordsee (und auch der Ostsee) heute lieber vorbei und fahre mal eben tausend Kilometer weiter nach Norden.

Da habe ich Wälder, in denen man besser mit Kompass wandert, wo die Natur nahezu unberührt ist, wo ich morgens um fünf schon angeln kann, wo jeder See wirklich ein Kunstwerk der Natur ist und wo die Menschen ihren Ministerpräsidenten ganz unverhohlen duzen. Da, wo die Elche am Ferienhaus knabbern, "Köttbullar" und "Surströmming" Nationalgerichte sind und die Leute ihren Schnaps lieber selber brennen (ooooh, der hat U/PM!!!!), statt ne Flasche Jimmi für 800 Kronen zu kaufen.


Da sag ich nur: Hej, Sverige!


Gruß

Abraxas


Hallo

Da ich ebenfalls (allerdings kurzfristig) vor habe im Sommer Urlaub an der Nord oder Ostsee zu machen, bin ich auf diesen Thread gestossen. Habe ihn mir aufmerksam durchgelesen und gleich einige Adressen notiert. Leider alles etwas zu kurzfristig sodass ich mal stark annehmen darf das für Anfang August wohl kaum noch was an Ferienwohnungen oder Häusern für 5 Personen zu bekommen ist. Vielleicht hat ja jemand noch Anlaufadressen speziell für Kurzentschlossene was mich sehr freuen würde. Es können auch Mobilheime etc. sein.

Vielen Dank im Vorraus und allen anderen vorrangegangenen Postern ebenfalls schönen Urlaub !!! :)

Bearbeitet von Waldecho am 12.07.2008 17:55:36


Kurzfristig wirds schwer sein.

Ich hab letzte Woche ne Ferienwohnung für nen Bekannten gebucht - für 109 Euro pro Nacht :o


Aber da August ja noch ein paar Tage hin ist könntest du vielleicht Glück haben

Guck mal da




Sparfuchs, es freut mich, dass es euch bei mir zu Hause gefallen hat :blumen:
Jetzt sinds bei mir nur noch 2 Wochen :applaus: Und so langsam krieg ich Heimweh.... Hab vorhin mit dem Bekannten von der teuren FeWo telefoniert und im Hintergrund kreischten die Möwen....


Zitat (Ostseeperle, 12.07.2008)

Ich hab letzte Woche ne Ferienwohnung für nen Bekannten gebucht - für 109 Euro pro Nacht :o





..sorry, 109€ :labern: ..also manche werden langsam unverschämt :wallbash: ..ist die ferienwohnung mit eigenem fahrer..oder wird man mit einer sänfte zum strand getragen ?..
..wir fahren ja auch schon seit 20 jahren an die nord bzw. ostsee mit den kindern..aber von jahr zu jahr werden die unterkünfte teurer..wenn manche 20'zig jahre in die gleiche unterkunft fahren, bekommen die vielleicht rabatt..
nur ehrlich gesagt, möchte ich nicht jedes jahr an den gleichen ort fahren..
..was auch relativ günstig ist, ist die belgische nordseeküste..mobilheime bzw. bungalows auf campingplätzen sind noch bezahlbar (..ohne kurtaxe und ohne strandgebühr !..)

Bei DEM Preis ist mir auch anders geworden...

Aber es war bei ihm auch mehr als kurzfristig. Mittwoch rief er an, dass er für Donnerstag ne Ferienwohnung braucht <_<

Heut Abend kommt er zurück, mal sehen wie es war

Bearbeitet von Ostseeperle am 13.07.2008 15:03:39


Wow, das sind echt hohe Preise. Aber man muss da echt vergleichen, irgendwo geht's immer günstiger. Ich habe auch lange im Internet recherchiert, bevor ich irgendwo etwas gebucht habe. Im Fernsehen kriegt man ja ständig irgendwelche Horrorgeschichten was Unterkünfte anbelangt, erzählt... Ich bin schließlich bei **** hängengeblieben und bin wirklich sehr positiv überrascht worden!

**** Werbung entfernt - Bitte mit den Forumsregeln beschäftigen

Bearbeitet von Jeanette am 16.07.2008 09:27:48


Zitat (Ostseeperle, 12.07.2008)
Kurzfristig wirds schwer sein.

Ich hab letzte Woche ne Ferienwohnung für nen Bekannten gebucht - für 109 Euro pro Nacht :o


Aber da August ja noch ein paar Tage hin ist könntest du vielleicht Glück haben

Guck mal da




Sparfuchs, es freut mich, dass es euch bei mir zu Hause gefallen hat :blumen:
Jetzt sinds bei mir nur noch 2 Wochen :applaus: Und so langsam krieg ich Heimweh.... Hab vorhin mit dem Bekannten von der teuren FeWo telefoniert und im Hintergrund kreischten die Möwen....

kommst du aus kühlungsborn?
ich fahre am 27.7. für eine woche hin. kurzfristig war es gar nicht so einfach ein hotelzimmer zu bekommen.
das schicke hotel an der seebrücke nimmt 202 euro für ein doppelzimmer incl. frühstück. da habe ich dankend abgelehnt. ich brauch keine wellness und keinen spa-breich. ich will raus an die gute luft.
ich habe jetzt noch eins bekommen direkt an der ostseeallee mit meerblick.
ich freue mich schon auf die ostsee und den ort. ich war schon 2 mal dort aber das ist schon mindestens 10 jahre her.

ich liebe Kühlungsborn :wub:

dann wünsche ich dir viel Spass :blumen: :blumen:


kühlungsborn war super!
ich kannte es ja schon von vor ca. 10 jahren.
es hat sich da doch noch einiges getan. wir waren begeistert von strand, konzerten, promenade, hotel, essen usw. usw.
ich wäre gerne noch länger geblieben aber leider war kein zimmer mehr zu bekommen. wir sind dann noch 2 tage in schwerin gewesen aber da sind leider im moment zu viele baustellen. im nächsten jahr ist dort die bundesgartenschau.


Zitat (Abraxas3344, 11.07.2008)
Na, dann viel Spass an der Nordsee.

Ich habe über zehn Jahre lang jedes Jahr Urlaub in Ostfriesland gemacht. Traumhaft. Ich kenne fast jeden Sielhafen von Norddeich bis Hooksiel, jede einzelne der ostfriesischen Inseln. Spiekeroog ist die Schönste. Norderney die luxuriöseste.

Aber die Kosten heute? Doppelt so teuer wie früher ist gar nichts.
...

Wir waren auch in jedem Sielhafen zwischen Norddeich und Hooksiel :lol: . Danach hatten wir dann auch immer genug Kleingeld einstecken, da ja für jeden Parkplatz Parkgebühren fällig waren :angry: Geschweige denn die Kosten für's Essen gehen :blink:
Ich hatte mich auf echte Nordseekrabben auf'm Brot gefreut - war nicht unter 11 € zu bekommen :wacko: . Habe mir dann in einem Fischladen 100g Krabbenfleisch für ca. 3 € gekauft und mir mein Brot mit Spiegelei selbst gemacht :sabber: .

Schön war, dass wir sowohl an unserem Ferienhaus als auch am Strand einen Strandkorb kostenlos dabei hatten.
Unsere Wattwanderung nach Baltrum war auch herrlich (wenn auch sehr anstrengend, da es erstmal eine ganze Weile nur durch Schlick geht).

Und...
es ist keine Legende....
es gibt sie doch...
die Nordsee :lol: (wir waren sogar in ihr schwimmen)

Hallo,

Rügen ist natürlich der klassiker an der der Ostsee.
Nur ist Rügen nicht ganz so günstig. event. könnt ihr ja im Internet was ersteigern.
habe für die Region Bodensee mal Übernachtung mit Frühstück und 4 Gang-Menü für zwei personen im 4 Sterne Hotel für 35 Euro bekommen.

oder hier schaut mal hier: Werbung entfernt

Bearbeitet von Jeanette am 05.09.2008 11:21:30


Wir fahren Ende September wieder mal nach Büsum. Das ist jetzt schon das dritte Mal, daß wir dort sein werden. Für unseren ersten Besuch dort vor drei Jahren hatten wir eine prima Ferienwohnung gefunden, die wir auch jetzt wieder gebucht haben. Büsum bietet einiges an Freizeitmöglichkeiten und es gibt reichlich Restaurants, in denen man jeden Tag - wenn man möchte - ein anderes Fischgericht essen kann. Außerdem kann man auch am Abend nach dem Essen immer noch das eine oder andere Lokal finden, in dem man noch den einen oder anderen "Schlummertrunk" genießen kann. Unsere Ferienwohnung liegt sehr zentral und trotzdem ruhig in einer ganz kleinen Nebenstraße zur Fußgängerzone. Ich freu mich schon jetzt auf die gute Nordseeluft und gute Erholung. Hoffentlich haben wir ein wenig Glück mit dem Wetter - so wie wir es in den letzten Jahren auch hatten -.


Murmeltier


Ich als großer Nordsee-Fan möchte meinen Geburtstag im Juli an der Nordsee verbringen. Ins engere Auge haben wir jetzt mal Borkum gefasst. War vor ca 10 Jahren schonmal dort. Hat jemand was schönes von Borkum zu erzählen?
Welche netten Orte könnt ihr noch empfehlen? Ein netter Ort am Festland ist auch super. Viele ---Siel`s haben wir auch schon gesehen. Immer wieder schön :wub: :wub:
Wer hat noch gute Tipps für uns???


Ich fand Otterndorf sehr schön, war schon zweimal dort. Hinter dem Deich gab es einen großen Badesee, sodass man nicht unbedingt rein badetechnisch auf die Tide angewiesen ist.

Von dort aus haben wir schöne Ausflüge gemacht, nach Cuxhaven und Stade, eine Schiffstour nach Helgoland und eine Wattwanderung bzw. Kutschfahrt nach Neuwerk. Ansonsten sind wir viel Fahrrad gefahren, bietet sich ja an.

Wir hatten dort ein sehr nettes Häuschen im Ferienpark "Achtern Diek", kannst du hier schauen...

:blumen:


Inselmama ist von der Insel Borkum, vielleicht hat sie Tipps :)


Otterndorf werd ich mir nochmal genauer ansehen, danke :blumen:

Die Ferienhäuser sind auch sehr schön. Wir können allerdings nur vom 1.-5.07.09 fahren. Und die vermieten nur von Samstag-Samstag.

Der Tipp mit Inselmama ist echt lieb. Habe ich nicht gewusst das sie dort lebt. Kann sie ja dann anschreiben wenn ich spezielle Fragen hab. :blumen:


Ich kann dir wärmstens Greetsiel empfehlen- ein wunderschönes, sehr gepflegtes Fischerdorf. Ein malerischer Fischereihafen, ein Jachthafen, viele Restaurants, kleine, niedliche Boutiquen, Museen, gepflasterte Wege mit im ganzen Ort, Deiche mit unendlichen Spaziermöglichkeiten sorgen für viel Abwechslung. Interessante Angebote in der "Oase" mit viele Möglichkeiten, sich auch bei schlechterm Wetter dort die Zeit zu vertreiben. Auslfüge nach Emden oder Norddeich, von dort regelmäßige Schiffsvrbindungen zu den Inseln, die Seehund- Sandbank und anderes mehr lassen die Zeit dort viel zu schnell vergehen. Wir fahren bestimmt bald wieder dort hin.

Wir sind vor drei Monaten, im Herbst 2008, dort gewesen und haben uns keine einzige Minute gelangweilt, ganz im Gegenteil.


Greetsiel ist wirklioch toll! Einen wunderschönen kleinen Hafen und eine echt leckere Eisdiele :D Dort waren wir auch schon zweimal.


Oh ja, in Greetsiel war ich auch oft wärend meines Studiums in Emden. :wub:
Ist total schön da! :rolleyes:

Greetsiel

Bearbeitet von ladybird am 11.02.2009 14:25:21


bine, versuchs mal da:

Esens-Bensersiel.

Die beiden Orte bieten sicher mehr als jede Insel, zumal du von Bensersiel oder Neuharlingersiel auch zu den Inseln fahren (oder im besten Fall laufen) kannst.

Da gibts wirklich alles: Krabben direkt vom Kutter (von wegen 11 Euro für hundert Gramm), ein GÜNSTIGES Restaurant in Bensersiel, Hinni´s in Neuharlingersiel (ne Art Pommfritbude, ausgestattet wie ne Mischung aus Arbeitsamt und McDoof, aber supergute und billige Fischgerichte), Frei - und Hallenbäder mit Seewasser.

Wenn du ein bisschen suchst, findest du sogar Parkplätze für lau.


Kuck einfach mal.


Gruß

Abraxas


In Dornumer Siel ist das kleine Fischlokal direckt am Hafen ganz lecker und günstig,Und wenn ein kutter kommt kann man dort auch direkt Krabben kaufen.

Lecker :sabber:


Jetzt ist es ja bald soweit, hast du jetzt ein Ziel gefunden würde mich interessieren.
Auf jeden Fall ist es an der Ostsee erschwinglicher wie an der Nordsee.

September ist eh schon Zwischensaison, da kannst gute Schnäppchen machen. :sabber: :sabber:
Schönen Urlaub wünsche ich euch rofl


Grömitz ist schön und touristisch gut erschlossen.
in der Nähe z.B. der Hansapark Sieksdorf, die Ostseetherne, der Eselpark Nessendorf ist nicht weit weg.
Etwas ruhiger und ländlich gelegen Thomsdorf. Urlaub an der Ostsee ist eigentlich überall schön. Hier können Sie gern Ihren Hund mitbringen, Dahme, Kellenhusen und Grömitz erreichen Sie in wenigen Minuten mit dem https://www.ferienwohnungen-dahme.de/Holzhskl.jpg)
Quelle: Urlaub an der Ostsee

Unerwünschte Werbung entfernt , Bitte an die bei Anmeldung akzeptierten Forumsregeln halten !


Bearbeitet von Jeanette am 02.01.2010 10:02:00


*schubs*

Kann zufällig jemand ein Ziel für einen Tagesausflug an Nord- oder Ostsee empfehlen?
Ich möchte gerne zu meinem Geburtstag mit ein paar Freunden ans Meer fahren, aber bisher habe ich nur die Vorschläge Sylt und Timmendorfer Strand.
Sylt ist von Hamburg aus ein bisschen weit weg und scheidet eigentlich daher aus.

Besondere Ansprüche hab ich nicht, es sollte mit der Bahn, ÖPNV und zu Fuß halbwegs gut erreichbar sein und nicht mehr als höchstens zwei Stunden von Hamburg entfernt sein. Letztlich möchte ich einfach ans Meer, an den Strand.

:D


Kalifornien und Brasilien. Auf die Augen der anderen kannst Du Dich jetzt schon freuen. :pfeifen: :pfeifen: Von Kalifornien nach Brasilien kannst Du laufen. :lol:

Von HH bis Kiel mit dem Zug und dann mit dem Bus bis Kalifornien. Da kann man alles erlaufen und bis zum Strand sinds vom Bus max. 10 Minuten zu laufen.

Bei meinen Kollegen und Freunden hats geklappt. Als sie die Antwort auf die Frage bekamen wo wir in den Urlaub hinfahren - Kalifornien und einen Abstecher nach Brasilien. Denen ist erstmal allen die Kinnlade runtergefallen! :pfeifen: rofl


Zitat (Jinx Augusta, 23.03.2010)
*schubs*

Kann zufällig jemand ein Ziel für einen Tagesausflug an Nord- oder Ostsee empfehlen?
Ich möchte gerne zu meinem Geburtstag mit ein paar Freunden ans Meer fahren, aber bisher habe ich nur die Vorschläge Sylt und Timmendorfer Strand.
Sylt ist von Hamburg aus ein bisschen weit weg und scheidet eigentlich daher aus.

Besondere Ansprüche hab ich nicht, es sollte mit der Bahn, ÖPNV und zu Fuß halbwegs gut erreichbar sein und nicht mehr als höchstens zwei Stunden von Hamburg entfernt sein. Letztlich möchte ich einfach ans Meer, an den Strand.

:D

von hamburg aus bietet sich doch cuxhaven an...mit dem auto doch einen klacks...und wenn ihr glück habt ist auch gerade flut. man könnte auch direktmorgens mit dem katamaran hin, und gegen 18 uhr wieder zurück nach HH. cuxhaven hat auch super restaurants, oder lecker fisch direkt im fischereihafen.
wir fahren schon seit 10 jahren nach cux....(IMG:https://s18.rimg.info/7d688ee96a1deeeb396cc0afc07a4afd.gif)

cuxdu...

Zitat (Renate54, 23.03.2010)
Kalifornien und Brasilien. Auf die Augen der anderen kannst Du Dich jetzt schon freuen. :pfeifen: :pfeifen: Von Kalifornien nach Brasilien kannst Du laufen. :lol:


Ich habs mal vorgeschlagen, die Idee find ich witzig. Danke!

:blumen:

Gern geschehen. Wir fahren im Oktober auch wieder hin. :)

Unser Sohn fährt nächste Woche mit 2 Kumpeln nach Kalifornien.

Die Kollegen haben alle große Augen und Ohren bekommen als er erzählt hat wo er seinen Urlaub verbringt. :pfeifen: rofl Im Gegenteil zu mir kann er da ganz ernst bleiben und sie wissen alle noch nicht dass er an die Ostsee fährt. Die Karte bekommen sie dann von ihm! :lol:


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter