Volumen ohne ende


halloooo!
ich habe sehr dichtest , welliges haar mit richtig viel volumen(hab aber keine krause oder so!)
eigentlich bin ich ja auch ganz zufrieden, aba da mir meine knappschulterlangen haare offen nicht gefallen , binde ich sie immer zusammen, was ja auch gut ausssieht, allerdings würde ich sie gerne mal offen tragen! allerdings halt ohne so krass viel fülle, weil sie über den tag aufladen, form verlieren und einfach unmöglich aussehen. weiß nicht irgendjemand einen tipp, wie man sie schön in form behalten kann ohne zuu viel volumen und einigermaßen glatt, OHNE glätteisen, ohne viel rungeföhne und so? irgendein shampoo, oder trick, was man astellen muss wenn haare noch nass sind oder so...EINFACH IRGENDWAS???????????????????????

wär echt richtig nett!!! :D falls jemand so ein ähnliches problem hat oder so, kann das natürlich auch gleich hier rein! :)
also dann...hoffentlich geht alles glatt ;)


ach ja, das auf dem photo bin übrigens NICHT ich(marc bolan ist das)
also so krass sind meine haare nun auch wieder nicht^^
also dann..ich warte gespannt auf antworten


Da faellt mir momentan nur dieses Glaettungsschampoo von Nivea ein. Das habe ich mal faelschlicherweise gekauft. Wenn ich das benutzte, dann haengt alles platt runter.

Ach so, Spuelung nicht vergessen.

Bearbeitet von Mikro am 15.04.2008 19:17:46


hallööö^^
also ich bin das genau gegenteil von dir, total dünne und volumenfreie haare <_<
aber mir wurde mal der tipp gegeben, dass ich nicht zu viele stylingprodukte ins haar geben soll, weil sie dadruch schwer werden udn runter hängen....da könntes du doch mal probieren...schön viel haarschaum, etc. rein knallen ^^
oder lass ich doch mal vom frisör beraten, die können dir die haare ausdünnen, dann fallen sie auch besser...und stylen kannst du sie auch einfacher :blumen:


ich hab auch total dicke Haare (Mitte Rücken) und Naturlocken die durch die schweren Haare nicht wirklich rauskommen ... meine Haare lass ich mir immer duchstufen und kann sie dadurch auch offen lassen B) - föhnen würde bei mir wohl 30 Minuten und länger dauern :wacko: also lass ich sie auch an der Luft trocknen


weiß nich, ob das jetzt ne dumme idee ist... aber wenn ich mir nach dem duschen son handtuch-turban mach, sind meine haare danach total platt und bleiben das auch lange... zumindest bis zum schlafengehn. Vielleicht wenn du auf die nassen haare ne mütze aufsetzt??


Ich habe schöne, großzügige Naturlocken und lasse sie ca. zwei Stunden an der Luft trocknen, dann gehe ich noch kurz mit dem Fön drüber, um sie in Form zu bringen. Bei feuchtem Wetter werden die Haare kraus und dagegen verreibe ich ganz normale Körperlotion zwischen den Händen und gehe damit durch die Haare. Sie werden dann etwas glatter.



Kostenloser Newsletter