Muttertags-Basteln: Wer hat originelle Ideen


Ich will meiner Mutti mal was besonderes zum Muttertag basteln, nicht nur das übliche langweilige Herz-Grußkärtchen.

Hat irgendjemand gute Ideen? Auch gern mal was ausgefallenes. B)


Hallo,

mach ihr doch mit Serviettentechnik nen hübschen Blumentopf. Den hat dann sie garantiert nur sie. Noch nen Blümchen rein und fertig.
Weiß ja nicht wie alt du bist und wie dein evtl.Taschengeld-Budget ausschaut, aber mit nem hübschen Tontöpfchen, angerührtem Kleister (ganz normaler zum tapezieren, angemischt nach Anweisung), evtl Klarlack zum sprühen (hat vielleicht Papa noch irgendwo, geht aber auch ohne) und nem kleinen Blümchen biste mitm Zehner dabei.

LG und viel Spaß beim überraschen
KRiNGELCHEN


Weiss nicht , ob ich den Link von meiner Homepage hier einsetzen darf ! Es zeigt mein Muttertagsgschenk .

http://www.kreative-hexenkueche.de/66,0,mu...ste,index,0.ph


Ist schon zu spät. Aber vielleicht schon fürs nächste Jahr. Wie wärs mit etwas nützlichem für die Küche. Blumentöpfe mit Serviettentechnik gestalten und Kräuter drin aussäen oder einpflanzen.


Zitat (Aquatouch @ 08.05.2008 20:13:36)
Ist schon zu spät. Aber vielleicht schon fürs nächste Jahr. Wie wärs mit etwas nützlichem für die Küche. Blumentöpfe mit Serviettentechnik gestalten und Kräuter drin aussäen oder einpflanzen.

Warum zu spät?

Serviettentechnik ist relativ fix gemacht. Vielleicht findet sie Servietten, auf denen die gepflanzten Kräuter drauf sind. Die Kräut kann sie aussähen und die Mama kanns erstmal gießen und pflegen und dann essen.

LG KRiNGELCHEN

Bleiben wir mal bei der "Kräutergeschichte". Es gibt jetzt gerade schöne zarte Pflänzchen im Gartencenter. Z.B. Zitronentymian, Lavendel, Rosmarin, Minze, Zitronenmelisse....Und drei bis fünf solcher Töpfchen auf ein extra beklebtes Tablett gestellt... Ist doch der Hit.


Ich nehme gerne Glasschalen oder alte Backformen und mache da einen Feuchtsteckschwamm rein ( gibt´s in der Gärtnerei für ca. 1,50 € den Block ).
Dann stecke ich dicht an dicht abgeschnittene Blumen hinein. Dafür nehme ich billige Rosen oder was auch immer aus den diversen Supermärkten. Auch die Blätter kann man prima verwenden. Dann noch mit etwas Bast oder einer Dekokette dekorieren. Dieses Jahr sind wieder Schmetterlinge in. Einfach noch einen drauf setzen und fertig.
Geht einfach und schnell und das Gefäß kann man immer wieder verwenden.



Kostenloser Newsletter