Bastelzeit das ganze Jahr: Wer bastelt gern und was

In: Kinder
Nun,es ist Herbst und wie immer findet man im Jahr viele tolle Materialien in der Natur.
Kastanien,Eicheln,Zapfen,Gräser....und es gibt alles umsonst.

Als Kind hatte ich wahnsinnig Freude daran,massenhaft Kastanien und Eicheln zu sammeln und daraus Kastanienmännchen zu basteln und aus Eicheln,aufgefädelt ,wurde eine Schlange.
Die Zapfen haben wir im
Das war auch immer ein hübsches Mitbringsel.
Nun,die Bastelleidenschaft überfällt mich auch jetzt noch regelmäßig.
Aus Gräsern und Zweigen mit bunten Blättern werden schöne Gestecke.
Auch mit selbstgesammelten Steinen kann man viel basteln und dekorieren.
Hat man zum Beispiel einen schönen handgrossen Stein,kann man ihn mit Miniaturen(Bäume,Häuschen und anderen kleinen Sachen schmücken und hat seine eigene Miniaturlanschaft.
Man kann auch aus selbsthärtender Knetmasse seine eigenen Miniaturen basteln.
Auch aus kleinen trockenen Zweigen und Holzstückchen lassen sich hübsche Dinge kreieren,der Phnatasie sind kleine Grenzen gesetzt.
Aus einem schönen Stück Rinde,kann man zum Beispiel ein kleines Boot zaubern oder es mit Moos belegen und kleine Pflänzchen,am besten Dickblattgewächse drin arrangieren.
Nun,mit Phantasie entstehen oft die schönsten Sachen.
Es macht Spaß und man hat auch immer einmal ein hübsches,einzigartiges Mitbringsel zur Hand.
Was habt Ihr so für Ideen?

Bearbeitet von Suni am 27.09.2019 15:21:03
6 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Regulär bastle ich eigentlich nur Grußkarten, zu Ostern, Weihnachten und Geburtstagen/zu Festen. Auch mal originelle Verpackungen.
Ansonsten was gerade anfällt, gefällt oder gebraucht wird.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Victoria Sponge, 27.09.2019)
Regulär bastle ich eigentlich nur Grußkarten, zu Ostern, Weihnachten und Geburtstagen/zu Festen. Auch mal originelle Verpackungen.
Ansonsten was gerade anfällt, gefällt oder gebraucht wird.

Diese schönen 3_ D karten??
Ja,ich komme auch nur noch selten dazu,eher in der kalten Jahreszeit.
Weihnachten,da glaube ich,ist bei mir Hochburg?und Ostern.
Aber es ist jedes Mal wieder schön,entspannt und beim wieder Badteln,fallen mir dann meist neue Sachen ein?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich hatte auch mal vor drei oder vier Jahren,alle Weihnachtsgeschenktüten selbst gebastelt und gestaltet.
Die waren toll und jede war ein Unikat,der Größe der Geschenke angepasst und stabil.
Aber,ich sag Dir...hab daran bestimmt drei Wochen gearbeitet.
Die großen Augen der Beschenkten,waren es wert?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Diese schönen 3_ D karten??

Die Designs sind jedes Mal anders: Mal aus Pappe/Papier geklebt, mal mit Foto, mal gemalt oder gezeichnet. Kann mal aufwändig sein, kann auch mal ganz einfach sein. Hab schon mit viel Pipapo um mein Leben gebastelt, hab auch nur mal einen frischgebackenen Vanillekipfel fotografiert. Einmal ist mir mein Ei beim Kochen geplatzt und als ich es aufgeschnitten habe, war das feste Dotter herzförmig. Gab ein super Osterkartenmotiv. Wahrscheinlich haben aber alle gedacht, es war nicht echt, und ich habe gephotoshoppt ohne Ende. ;)

Nur alles, was dick ist, ist schwierig, da sie mit der Post verschickt werden müssen. Dann allzu voluminöse Sachen aufzukleben ist nicht so günstig. Einmal hatte ich Schleifen drum, das war schon grenzwertig.

Grundlage bildet meist ein Zehnerpack fertige Pappkarten plus passende Umschläge aus dem Bastelladen. Der Rest kommt, wie er kommt. Für alle persönlich Beschenkten gibt es meist passende Geschenkanhänger.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Sorry, ich hasse basteln. ?
Bin schon weg.?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich bastel sehr gerne Geldgeschenke für Geburtstage, oder auch andere kreative Sachen zum verschenken.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich schaue gerne zu, wenn andere basteln. :lol:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Arjenjoris, 02.10.2019)
Sorry, ich hasse basteln. ?

Und ich hasse es, gebastelte Geschenke zu bekommen von Menschen, die der Meinung sind, dass sie basteln können :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Victoria Sponge, 02.10.2019)
Die Designs sind jedes Mal anders: Mal aus Pappe/Papier geklebt, mal mit Foto, mal gemalt oder gezeichnet. Kann mal aufwändig sein, kann auch mal ganz einfach sein. Hab schon mit viel Pipapo um mein Leben gebastelt, hab auch nur mal einen frischgebackenen Vanillekipfel fotografiert. Einmal ist mir mein Ei beim Kochen geplatzt und als ich es aufgeschnitten habe, war das feste Dotter herzförmig. Gab ein super Osterkartenmotiv. Wahrscheinlich haben aber alle gedacht, es war nicht echt, und ich habe gephotoshoppt ohne Ende. ;)

Nur alles, was dick ist, ist schwierig, da sie mit der Post verschickt werden müssen. Dann allzu voluminöse Sachen aufzukleben ist nicht so günstig. Einmal hatte ich Schleifen drum, das war schon grenzwertig.

Grundlage bildet meist ein Zehnerpack fertige Pappkarten plus passende Umschläge aus dem Bastelladen. Der Rest kommt, wie er kommt. Für alle persönlich Beschenkten gibt es meist passende Geschenkanhänger.

Klingt echt interessant.
Ja ist wirklich so,die besten Ideen kommen oft unverhofft ?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Kampfente, 02.10.2019)
Und ich hasse es, gebastelte Geschenke zu bekommen von Menschen, die der Meinung sind, dass sie basteln können :pfeifen:

:daumenhoch: :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja,es ist auch nicht jedem sein Hobby und manchmal fehlt einfach auch das Talent dazu.
Nun,ich bewundere zum Beispiel auch die,die wunderschöne Bilder malen können??ich könnte mir Mühe geben,wie ich wollte...es käme nie etwas gutes raus??
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Suni, 02.10.2019)
... und manchmal fehlt einfach auch das Talent dazu.

Manchmal fehlt sogar das Talent, das fehlende eigene Talent zu bemerken. :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Jeannie, 02.10.2019)
Manchmal fehlt sogar das Talent, das fehlende eigene Talent zu bemerken. :pfeifen:

Guter Spruch! :P
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Arjenjoris, 02.10.2019)
Sorry, ich hasse basteln.

ich auch :ph34r:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Arjenjoris, 02.10.2019)
Sorry, ich hasse basteln. ?
Bin schon weg.?

Ich auch :ph34r:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich bastele gerne, ich bin nur nicht besonders gut dabei :pfeifen: - ich gehe durch Phasen von Handarbeite/Handwerken/Basteln und dann lass ich das ganze wieder erstmal liegen. Wenn ich bastele dann meist Grusskarten fuer Geburtstage oder Weihnachten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Ich bastele gerne, ich bin nur nicht besonders gut dabei

Muss ja auch nicht sein, Hauptsache, es macht Spaß.
Ich will den Kram ja nicht verkaufen und über die Grußkarten hat sich noch nie einer beschwert.

Was ich nur für mich mache, egal ob basteln, nähen oder heimwerken, muss nur meinen Standards genügen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
In Kindertagen habe ich gerne gebastelt und gemalt. Ich erinnere mich z.B. noch gut an meine "Origami-Phase". Da wurde gefaltet, was das Zeug hält und Unmengen Tiere, Blumen, Sterne u.v.m. produziert.

Heute bastele ich so gut wie gar nicht mehr, es mangelt schlicht und einfach an der nötigen Zeit.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage