Heißhunger auf Süßes


hallo
habe seit einiger zeit immer extremen guster auf was süßes- dadurch auch schon einiges an gewicht zugelegt
kann mir wer von euch tipps geben wie man das besser in den griff bekommt
alle blutwerte sind ok
lg danke geli


Ab und zu tarnt sich Durst als Süß-Hunger... versuch mal auf deinen Körper zu hören, ob du nicht eigentlich Durst hast und trink dann n Glas stilles Wasser, anstatt zu naschen.

Das erlärt sicher nicht alles, aber es hilft, die eine oder andere Süßattacke zu dämpfen :)


Hab ich auch oft - ich seh dann zu dass immer Trauben, Mandarinen oder andere Früchte je nach Jahreszeit im Haus sind. Und verdrück anstatt ner Tafel Schokolade dann eine Nektarine oder so.


Vielen Menschen (mir zum Beispiel) fällt es leichter, KOMPLETT auf Süsigkeiten zu verzichten.

Schonmal ausprobiert? Einfach mal vornehmen keine (also wirklich gar keine!) Süßigkeiten mehr zu essen. 2 Tage ist das vielleicht etwas nervig, aber mit etwas Abstand fällt es dann umso leichter. Der Heißhunger bleibt aus.

Bearbeitet von Hundi am 17.05.2008 23:06:36


Ich verstecke meine Süßigkeiten, wehe ich finde sie wieder, ohoh. :pfeifen:

Bei mir bleibt der Heißhunger nicht aus, kann durchaus ein zwei Wochen nix Süßes
futtern, aber dann, wenn ich dann erst mal angefangen habe, ohje. :(

Gruß

Sebring.


Versuch doch mal Matetee mit Schokogeschmack .Der hilft mir immer.
Oder mal Joghurt oder Obst.Früchtetee oder mal ein Cappucino.
Aber vorsicht, der kann es auch in sich haben !


@ Ute, mit Cappuccino versuch ichs zb. jeden Nachmittag, hilft aber nix, brauch

Kuchen oder Kekse dazu, glaube, werde nie mehr schlank. :pfeifen:

Gruß

Sebring.


Wie wärs mit Kakaotrunk. Ich mach dann oft 2 Päckchen auf eine Tasse. Allemale besser als ne Tafel Schoki. Und Roibuschtee ist auch sehr zu empfehlen. Schokoküsse und Russisch Brot sind auch nicht so heftig wie andere Süßigkeiten.


Es gibt doch hunderte verschiedene Sorten von Fruehstueckscerialien.Mit Schokogeschmack,Honig oder mit gedoerrtem Obst.
Ich ess dann immer eine Schuessel voll,aber ohne Milch.Um die 350 Kalorien.
So kann ich knabbern ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

Oder mach dir einen Smoothie,jetzt gerade im Sommer.Ist gesund und saettigt auch ganz doll.
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=15837&st=0; Hier der Fred dazu.

Lg Daraja


Das Leiden hab ich auch.... :heul: Manchmal gehts n paar Wochen gut, und dann kommt der nächste Schub.
Irgendwo hab ich mal den Spruch gelesen:

Zucker schreit nach Zucker.

Ist was Wahres dran, wenn man erst anfängt, will man noch mehr. Ich denke auch oft, in Schoki ist was drin, das süchtig macht.
Also am besten konsequent, ganz OHNE.......


da ich über 30 jahr Diabetikerin bin, ist ja " Süsses " verboten, aber auch bei mir
kommen die Attacken auf Süsses. Komisch, aber immer nur abends. Ich esse
dann eine Mangofrucht, die sehr schön süss ist und saftig dazu wenn sie reif ist.
Oder ich esse einen Diätjoghurt , auch eine Banane hilft mir , die ich aber sehr
selten esse. heißhunger auf Süsses ist aber eigentlich ein schlechtes zeichen,
was den Zuckerspiegel und Stoffwechsel betrifft


ich esse wenig Süßigkeiten und wenn ich wirkliches Verlangen habe, dann esse ich sie auch.Aber ganz langsam, dann habe ich längeren Genuß und wenig reicht dann aus.Ausserdem gibt es mittlerweile viele leckere Bonbons ohne Zucker, diese haben zwar auch Kalorien, aber sie "befriedigen" den Süßhunger und das Lutschen dieser harten Bonbons dauert schon länger. Meine Tochter isst Schokolade usw. wie ein Butterbrot, dann bekomme ich eine Krise :unsure:
Eis allerdings ist ein quasi Muss für mich in der Sommerzeit, doch dieses wiederrum sättigt mich so enorm, dass eine Mahlzeit ausfallen kann. :)


mir hat mal ne apothekerin erklärt, dass lust auf süsses mit nem "zink-chrom-mangan" . mangel zusammenhängen kann...


Zitat (Sebring @ 20.05.2008 16:45:32)
@ Ute, mit Cappuccino versuch ichs zb. jeden Nachmittag, hilft aber nix, brauch

Kuchen oder Kekse dazu, glaube, werde nie mehr schlank. :pfeifen:

Gruß

Sebring.


Na und ,ein Mann ohne Bauch ....du weißt doch wie es weiter heißt ,oder?!

Da hat doch deine Frau gleich mehr von dir ! ^_^

Also ich kenn das auch nur zu gut! Bei mir kommt der Heißhunger meistens nachmittags. Ich denke, dass es bei mir irgendwas mit dem Blutzuckerspiegel zu tun hat. Denn mir wird wirklich richtig schlecht, wenn ich dann nix Süßes hab. Ich habe deshalb z. Bsp. immer Traubenzucker-Bonbons dabei. Oder auch am Morgen brauch ich immer erstmal was mit Zucker, sonst geh ich nicht aus dem Haus.


Zitat (Aquatouch @ 20.05.2008 16:54:03)
Wie wärs mit Kakaotrunk. Ich mach dann oft 2 Päckchen auf eine Tasse. Allemale besser als ne Tafel Schoki. Und Roibuschtee ist auch sehr zu empfehlen. Schokoküsse und Russisch Brot sind auch nicht so heftig wie andere Süßigkeiten.

Das kann ich auch sehr empfehlen. Da gibt es ja auch schon leckere ohne Zucker. Ich esse, wenn ich Heisshunger habe, ein Stueck 85% Schokolade.

ich habe auch öfters heißhunger auf was süßes... daher versuche ich dann immer nen kaugummi zukauen und viel wasser zutrinken. meistens gibt sichs dann wieder :-)


Das nehme ich ganz gelassen, meisten habe ich solche gelüste, wenn ich nicht,s im Haus hab :) Ich denke mir, das der Körper uns zeigt, was er braucht! Ich geb,s ihm dann,aber statt eine Tafel Schokolade gibt es einfach ein Rippe! Vor allem, wenn ich gestresst bin, brauche ich es als Nervenfutter! Also Ihr Lieben, haut rein, aber nur im Mass u. Ziel

Viel Spass beim Naschen
Rosenelfe


Hm, wenn man hier so liest, dann könne man meinen, bei Schokolade handelt es sich um ein hochwirksames Gift :P ;)

Ein zwei Stück Schokolade machen ja nicht dick. Ich halte es so, daß ich nicht ganz auf Schokolade verzichte, sondern genußvoll und in Maßen genieße. Aber dann auch ohne Reue und regelmäßig

Wenn man gesund und ausgewogen essen möchte, dann gehört auch die kleine Sünde Schokolade dazu...

Ich denke, wenn man Süßes einen festen Platz im Speiseplan reserviert, dann wird auch der Heißhunger bestimmt aufhören...So weit meine Theorie :D

Kleiner Tipp: Schokolade mit einem hohen Kakaogehalt...Ist gesünder als andere Schokolade und meine Erfahrung: man isst davon nicht so viel wie bei Vollmilchschokolade...


Ziemlich lange habe ich Heißhungerattacken für ein Zeichen mangelnder Selbstkontrolle gehalten. Jetzt habe ich einen Artikel entdeckt, in dem beschrieben wird, dass hinter Heißhunger-Attacken meist Mangelerscheinungen des Körpers stehen.
Ich habe gelesen, dass sich beispielsweise hinter der übermäßigen Lust auf Chips ein Mangel an Natrium, also Salz, verbergen kann. Um dem entgegenzuwirken kann man beispielsweise ein Glas Salzwasser trinken oder Oliven essen.

Für mehr Infos könnt ihr hier in den Artikel hineinschauen: * Unerwünschten Werbelink entfernt. Das Rauswühlen des Themas hat sich auch hier nicht wirklich gelohnt. *

LG Emilia

Bearbeitet von Wecker am 25.05.2012 17:45:14


Ja, das habe ich auch immer gedacht, daß man da eben nicht genug SElbstkontrolle hat. Aber seit ich in den Wechseljahren bin habe ich solche Heißhungerattacken auch. Das ist ganz schön nervig, weil sie meist abends kommen und ich grundsätzlich nichts Süßes im Haus habe. Also, was tun? Ich esse dann Obst oder Haferflocken oder........- hab trotzdem zugenommen. Ob wegen der Wechseljahre oder wegen der Heißhungerattacken, keine Ahnung.................bäh!


Wie ich schon vor 4 Jahren schrieb,ist Eis im Sommer für mich ein must be.Gestern wollte ich unbedingt Schokolade essen und vorsorglich hatte ich noch Kinderschokolade im Gefrierfach.Das wäre hierbei auch mein Tipp.Schmeckte toll und dauerte relativ lange,bis er gegessen war.Ausserdem versuchte ich einen "frozen Joghurt" herzustellen.Rezepte ergogglete ich mir.Leider deckte ich ihn nicht ab und rührte vermutlich auch nicht häufig genug um,habe keine Eismaschine.Schmeckte somit in noch nicht gefrorenem Zustand besser.Wird aber wiederholt..
Mir nutzt es im übrigen bei Heißhunger gar nicht,wenn ich auf Ersatz zurückgreife(Kaugummi,Obst,Kakao oder ähnl)Besser wenig und genußvoll genieße ich dann das,wonach mir dann ist.Dieses Essenwollen bleibt dann auch so lange,bis ich es getan habe.Und wenn es nicht vorrätig ist,kaufe ich es beim nächsten Mal. :pfeifen:



Kostenloser Newsletter